Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.17, 09:37   #11
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
Außer dümmliche Lügen (des Kirchenhassers Frerk) abzuschreiben, bekommen Linke nix hin. Hier die explizite Widerlegung deines gesammelten Verbal-Mülls.

Wenn man sich den Dreck anschaut, den der Frerk verzapft, hilft nur der Ruf an den Herrn: Wirf Hirn vom Himmel.



"steuerliche Absetzbarkeit von Spenden und der Kirchensteuer" keine Zahlung des Staates an die Kirchen, sondern an den Einkommenssteuerzahler.

"angebliche Ersparnis durch staatlichen Einzug der Kirchensteuer" Der Staat erhält für diese Leistung ausreichend Geld von den Kirchen, also keine Zahlung an die Kirchen.

Oder Ausgaben für "Kindertageseinrichtungen" staatliche Aufgabe: Kindertageseinrichtungen, also hat der Staat zu zahlen oder selbst betreiben.

Oder Ausgaben für "Konfessionschulen" staatliche Aufgabe: Schulen, also hat der Staat zu zahlen oder selbst betreiben.

Oder Ausgaben für "Religionsunterricht" staatliche Aufgabe: Unterricht, also hat der Staat zu zahlen oder selbst betreiben.

Oder Ausgaben für "Zivildienst, Freiwilligendienste" staatliche Aufgabe: derartige Dienste, also hat der Staat zu zahlen oder selbst betreiben.

"Steuerbefreiungen" Andere gemeinnützige Organisationen sind ebenfalls steuerbefreit, sofern kein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb vorliegt. Keine Sonderbehandlung der Kirche.

"kirchliche Kulturarbeit" Andere Organisationen erhalten ähnliches. Keine Sonderbehandlung der Kirche.

"Dotationen der Bundesländer" Zahlungen für enteignetes Kircheneigentum. Der Staat profitiert jährlich allein durch Nutzung des enteigneten Grundvermögens mit höheren Beträgen.

Es bleibt nichts ausser heisser Luft des Kirchenhassers Frerk.
Quellenangabe wäre nützlich.

Deine Grafik bezieht sich auf das Jahr 2009.
Die von mir aufgeführten Zahlen beziehen sich auf den Subventionsbericht der Bundesregierung 2014.

http://www.bundesfinanzministerium.d...ublicationFile
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:25   #12
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.034
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Finanznot: 100 katholische Kitas im Revier bedroht

Das Ruhrbistum schlägt Alarm: Obwohl die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder groß ist, stehen zahlreiche Kitas vor der Existenzfrage.


http://www.wr.de/politik/finanznot-1...210098861.html

Wer den Witz komplett lesen will, soll auch noch dafür bezahlen.


Der reichste Verein in Finanznot. Sollen sie mal die Vatikanbank anrufen.

Wo bleibt die Nächstenliebe?

Diese Plätze werden für die Kinderlein des neuen Volkes gebraucht, wovon sie ja noch mehr haben wollen.

Das kostet halt auch.
Wie lange kann man sich die geforderte 'Nächstenliebe' leisten bevor man pleite ist ?
Weshalb sollte der Vatikan deutsche Kitaplätze subventionieren ?
Wie war das ?
Welche Parteien haben einen Anspruch für alle versprochen ?
Es waren die Sozis und Grünen.
Die haben bestellt jetzt sollen sie auch bezahlen.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:27   #13
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.034
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
Ihr beschwert euch doch ständig über die Kirche, daß die soviel Kohle mit der Kita-Betreuung macht. Schön, daß jetzt die Realität zu Tage kommt.
Stimmt, darsn erkennt man deren Dummheit, oder besser ihren Hass.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:33   #14
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.034
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Die katholische Kirche kümmert sich lieber um muslimische Scheinasylanten als um deutsche Kinder.

Hier kann sicher Saudi-Arabien aushelfen, man sollte mal fragen, ob sie nicht nur Moscheen, sondern auch islamische Kitas sponsoren.
Wie schön, dass du dein hingerotztes "lieber" quantitativ nicht belegen kannst.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:36   #15
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.034
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Dann werden wahrscheinlich noch mehr Leute austreten
Es gibt keine Kirchensteuer !
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:40   #16
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.094
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Wie schön, dass du dein hingerotztes "lieber" quantitativ nicht belegen kannst.
Évidemment que je sois capable....
https://www.welt.de/politik/deutschl...ingshilfe.html
100 Mio. in 2015, 2016 und 2017 sind noch viel mehr Glücksritter in D.

Du weißt, dass ich meine Aussagen immer mit Quellen belegen kann.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:41   #17
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.094
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Es gibt keine Kirchensteuer !
https://de.wikipedia.org/wiki/Kirche...r_(Deutschland)
Zitat:
Die Kirchensteuer ist eine Steuer, die Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern zur Finanzierung der Ausgaben der Gemeinschaft erheben. In der Bundesrepublik Deutschland wird die Kirchenlohnsteuer von den Finanzämtern der jeweiligen Länder eingezogen, die dafür eine Aufwandsentschädigung einbehalten. Nach Art. 140 des Grundgesetzes (GG) in Verbindung mit Art. 137 der Weimarer Verfassung sind diejenigen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, die eine Körperschaft des öffentlichen Rechts sind, berechtigt, Steuern zu erheben. Innerhalb des deutschen Staatskirchenrechts ist die Kirchensteuer ein Teil des Privilegienbündels aus Rechten und sonstigen Vorteilen, welches Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften mit öffentlich-rechtlichem Körperschaftsstatus eingeräumt wird. Die Kirchensteuer gehört zu den Res mixtae, d. h. Sachgebieten, die als gemeinsame Angelegenheiten sowohl staatliche Angelegenheit als auch Angelegenheit von Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sind.

In Deutschland trägt die Kirchensteuer neben den Staatsleistungen und sonstigen Subventionen zur Kirchenfinanzierung bei. Im Jahr 2015 erhielt die Römisch-katholische Kirche in Deutschland etwa 6,09 Milliarden Euro Kirchensteuer und die Evangelische Kirche in Deutschland nahm 5,36 Milliarden Euro ein. Die Steuereinnahmen der Kirchen sind in den letzten Jahren trotz sinkender Mitgliederzahlen gestiegen.[1] Die zusätzlichen Staatsleistungen sowie diverse zweckgebundene Zahlungen betrugen im Jahr 2012 insgesamt 460 Millionen Euro.[2] Bei einer im Jahr 2015 veröffentlichten repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben 84 Prozent der befragten Bundesbürger an, das deutsche Kirchensteuermodell abzulehnen.[3][4]
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:45   #18
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.288
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Wie lange kann man sich die geforderte 'Nächstenliebe' leisten bevor man pleite ist ?
Weshalb sollte der Vatikan deutsche Kitaplätze subventionieren ?
Katholische Kita Plätze in Deutschland bitte schön, die Katholische Kirche ist die reichste religiose Institution der Welt und lässt ihre Kita Plätze verwaisen....
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 11:29   #19
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Nein, nicht ihre, du verstehst es mal wieder nicht
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 11:45   #20
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Wie lange kann man sich die geforderte 'Nächstenliebe' leisten bevor man pleite ist ?
Weshalb sollte der Vatikan deutsche Kitaplätze subventionieren ?
Wie war das ?
Welche Parteien haben einen Anspruch für alle versprochen ?
Es waren die Sozis und Grünen.
Die haben bestellt jetzt sollen sie auch bezahlen.
Es ist doch wohl eher so, dass der Reichtum des Vatikans u.a. vom deutschen Steuerzahler subventioniert wird.
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net