Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Technik – Computer - Mobile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.17, 01:54   #11
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.776
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Mensch als Cyborg....
Ich kann darauf verzichten, vor Allem: wer sagt mir, dass das, was dann angezeigt wird, auch stimmt? Die Wenigstens werden das dann noch einmal überprüfen
Genau, wer sagt, dass das dem entspricht, was der Betreffende auch so selbst äußern wollte bzw. dass es seinen tatsächlichen Willen entspricht?

Also mal von einer glatten Falschbehauptung abgesehen, bzw. einer unterstellenden, manipulierten Lüge (z.B. mittels Schadsoftware)- spielt es ja zunächst erst einmal ein Riesenrolle, den ganzen Gedankensalat zu sortieren, das Nützliche, Gewollte, vom Unnützen, Ungewollten, das Endergebnis vom unfertigen Teilergebnis, die diplomatische, höfliche Ansage von der zuvor gedachten Beleidigung...

Aber eines käme eben neu dazu, so, wie wir heute mit Spy-Softwore, Viren, Trojanern, Würmern usw. zu tun haben und aufghefordert sind, dafür die Verantwortung zu tragen, indem man Geld für eine entsprechende Software ausgibt, wird dieses Problem dann viel weitgreifender und existenzieller sein, als man dies sich heute vorstellen wollte.
Denn wie schnell würde es gehen, einen Menschen damit zu kompromitieren oder ihn etwas "Falsches" gedacht haben zu lassen, was er so gar nicht tat?
Aber- da es sich um einen "aufgedeckten" Vorgang handelt, den keiner überprüfen kann, würde jemand es mehr als schwer haben, solch einen Vorwurf - und sei es auch nur durch einen Programmfehler- zu entkräften. Denn leicht ließe es sich behaupten, dass die Schnittstelle unbestechlich sei und lediglich präzise Abbilder schaffe....

Menschen damit sozial vollkommen zu kontrollieren, wäre eine Kleinigkeit bzw. wäre das eine endlose Goldgrube, die Anleitung Geld zu drucken, indem man wie schon zuvor, Fehler kreiert, deren Behebung und vor denen man Schutz gegen Bezahlung erst anbietet und dann per Gesetz verbindlich macht.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 09:36   #12
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 5.943
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Mensch als Cyborg....
Ich kann darauf verzichten, vor Allem: wer sagt mir, dass das, was dann angezeigt wird, auch stimmt? Die Wenigstens werden das dann noch einmal überprüfen
Da kannst Du mit einem Knopfdruck Merkels "Fake News-Controller" zuschalten.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net