Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.17, 12:26   #41
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.328
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Das ist der Schulte von Beitrag Nr. 18 Silberjunge, dadurch sind wir hier auf Edelmetalle gekommen, was damit nichts zu tun hatte.

In dem Video Nr18 geht es auch um eine Petition, daß Unternehmen gezwungen werden Bargeld anzunehmen und nicht auf Bargeldlos bestehen können.
Man versucht auf vielen Wegen uns das Bargeld zu nehmen und wir dann nur noch Zahlen auf dem Konto haben, über die wir nicht mehr frei entscheiden können.
Sicher ist das der Silberjunge Schulte, aber er hat eben mehrere Videos gedreht bzw. Vorträge gehalten. Hoffentlich hat er keinen Unfall...

Wie willst du Unternehmen zwingen, Bargeld anzunehmen, wenn der Staat doch schon die Abschaffung intern beschlossen hat.?
Ich wollte bzw. musste auf der Zulassungsstelle vor ca. 3 Jahren Gebühren zahlen und wurde an den Automaten verwiesen. Der nahm nur Kreditkarte. Ähnliches auch in Frankfurt am Fahrkartenautomat, wie mir meine Freundin berichtete.
Es ist immer die gleiche Frosch-im warmem-Wasser-Methode: Das Ganze wird scheibchenweise eingeführt, so dass du dich ganz unmerklich daran gewöhnst.
In Holland musste man schon vor 25 Jahren für das Abheben vom eigenen Konto zahlen - nun kommt das auch in D. Erst hast du einen Freibetrag am Automaten, den du gratis abheben kannst, danach musst du für jede Abhebung zahlen. Das gibt es in H auch.
Später fällt der Freibetrag dann eben weg.

Wenn du mit der Sparcard in A geld abheben willst, dann wirbt die Postbank dafür, dass die Abhebung gratis ist. Stimmt auch, was die Postbank betrifft. Dafür erheben österr. Banken inzwischen eine saftige Gebühr für die Automatenabhebung.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi

Geändert von Sunny (19.04.17 um 12:35 Uhr)
Sunny ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.17, 20:57   #42
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.337
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Sicher ist das der Silberjunge Schulte, aber er hat eben mehrere Videos gedreht bzw. Vorträge gehalten. Hoffentlich hat er keinen Unfall...

Wie willst du Unternehmen zwingen, Bargeld anzunehmen, wenn der Staat doch schon die Abschaffung intern beschlossen hat.?
Ich wollte bzw. musste auf der Zulassungsstelle vor ca. 3 Jahren Gebühren zahlen und wurde an den Automaten verwiesen. Der nahm nur Kreditkarte. Ähnliches auch in Frankfurt am Fahrkartenautomat, wie mir meine Freundin berichtete.
Es ist immer die gleiche Frosch-im warmem-Wasser-Methode: Das Ganze wird scheibchenweise eingeführt, so dass du dich ganz unmerklich daran gewöhnst.
In Holland musste man schon vor 25 Jahren für das Abheben vom eigenen Konto zahlen - nun kommt das auch in D. Erst hast du einen Freibetrag am Automaten, den du gratis abheben kannst, danach musst du für jede Abhebung zahlen. Das gibt es in H auch.
Später fällt der Freibetrag dann eben weg.

Wenn du mit der Sparcard in A geld abheben willst, dann wirbt die Postbank dafür, dass die Abhebung gratis ist. Stimmt auch, was die Postbank betrifft. Dafür erheben österr. Banken inzwischen eine saftige Gebühr für die Automatenabhebung.

5 km zu schnell gefahren und sie wollen deine EC Karte. Habe gerade keine dabei. Auf den Ämtern wollen sie jetzt auch keine Barzahlung mehr.

In der Kirche wird dann der Kollektomat eingeführt und die Bettler haben den Bettlermat.

Wo soll das alle noch hinführen, es wird immer schlimmer.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 02:03   #43
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.706
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
[...] Man sollte endlich den politischen Dreck im Bundestag beseitigen [...]
Wie genau soll das Deiner Meinung nach passieren?
Mit Gewalt?

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
[...] Früher bin ich aus einem Laden raus gegangen, wenn er meine Kreditkarte nicht annahm [...]
Solchen Leuten haben wir den Mist zu verdanken, den die vorhaben.
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 02:12   #44
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.949
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Solchen Leuten haben wir den Mist zu verdanken, den die vorhaben.
Das hilft uns jetzt auch nicht weiter.

Wie würdest Du denn versuchen, damit umzugehen, versuchen, das zu kompensieren? Hast Du Strategien entwickelt, die für Dich funktionieren könnten?
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 15:44   #45
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.706
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Das hilft uns jetzt auch nicht weiter.
Wie würdest Du denn versuchen, damit umzugehen, versuchen, das zu kompensieren? Hast Du Strategien entwickelt, die für Dich funktionieren könnten?

Waren-Tauschbörsen,
Talente-Tauschbörsen,
eigene regionale Währung (wo man leider an bestimmte regionale Ladengeschäfte gebunden ist)
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 18:44   #46
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.152
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Man sollte endlich den politischen Dreck im Bundestag beseitigen, bevor der politische Dreck das Bargeld beseitigt.
Zitat:
Zitat von DenkMal
Wie genau soll das DeinerMeinung nach passieren? Mit Gewalt?

[...]
"Beseitigen", liest sich nicht all zu höflich.
Schwierig, das verbale Heldentum auch praxiskompatibel umzusetzen.
Mancher will das ganze Regime allein entmachten, schafft es dann aber nicht einmal, den Dorfbürgermeister des Sessels zu entheben. Früher erledigten kernige Bauern "so etwas" mit Mistgabeln. Dem ich aber nicht Zuspruch leisten möchte.
Sich die Machthungrigen, bevor man sie wählt, näher ansehen, wäre eine Alternative (gewesen). Aber "nun sind sie halt da", auf (und in) ihren Sesseln, und somit alternativlos.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 05:47   #47
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.328
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
"Beseitigen", liest sich nicht all zu höflich.
Schwierig, das verbale Heldentum auch praxiskompatibel umzusetzen.
Mancher will das ganze Regime allein entmachten, schafft es dann aber nicht einmal, den Dorfbürgermeister des Sessels zu entheben. Früher erledigten kernige Bauern "so etwas" mit Mistgabeln. Dem ich aber nicht Zuspruch leisten möchte.
Sich die Machthungrigen, bevor man sie wählt, näher ansehen, wäre eine Alternative (gewesen). Aber "nun sind sie halt da", auf (und in) ihren Sesseln, und somit alternativlos.
Manche entwickeln sich aber erst zu Monstern, wenn sie an der Macht sind. Vorher halten sie schön die Klappe, damit sie gewählt werden
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 07:40   #48
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.152
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Manche entwickeln sich aber erst zu Monstern, wenn sie an der Macht sind. Vorher halten sie schön die Klappe, damit sie gewählt werden
Finde ich eigentlich nicht. Wer "vorher" aufmerksam den (Werde-)Gang der Auszuerkürenden beobachtet, dem bleibt nachher meist die Übelraschung erspart.
Oder sage einer von jenen "Beobachtern", man hätte bei Bush, Merkel & Co. "vorher" nichts ahnen können.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 07:49   #49
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.337
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Finde ich eigentlich nicht. Wer "vorher" aufmerksam den (Werde-)Gang der Auszuerkürenden beobachtet, dem bleibt nachher meist die Übelraschung erspart.
Oder sage einer von jenen "Beobachtern", man hätte bei Bush, Merkel & Co. "vorher" nichts ahnen können.
Stimme ich dir voll zu und sage es selbst immer wieder. Welch geistes Kind jemand ist kann man an seinem Lebenslauf erkennen und an Äußerungen die er vorher gemacht hat.
Selbst das Parteiprogramm wird nicht einmal gelesen. Es werden sich nur die Versprechungen angehört und die dann trainierten Reden.

Spätestens jetzt wo inzwischen jeder das System kennen müßte, stellt man fest, die Masse informiert sich durch die Lügenpresse und das Fernsehen und fühlt sich gut aufgeklärt. Die Erklärungsmodelle werden anstandslos geschluckt.

Bitter ist es für die kleine Masse an Menschen die wach sind und sehen auf welche Katastrophe das Land zusteuert und wo wir schon sind.
Hilflosdem ausgeliefert und später wahrscheinlich verfolgt.

Für das Pack würde ich mich nicht aus dem Fenster lehnen.

Wenn niemand wählen geht und alle die Arbeit niederlegen, ist das System weg. Das geht nur, wenn sich ale gegenseitig stützen und helfen diese Zeit zu überwinden.

So werden wir gleiche Zustände bekommen, aber niemand hilft, sie schicken ihre Geheimarmeen los, nehmn uns alle rechte und der Käfig ist zu.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 01:02   #50
Sachse
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.475
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Wie genau soll das Deiner Meinung nach passieren?
Mit Gewalt?
Es gibt viele Möglichkeiten, solche oder solche, abwählen wäre eine der freundlicheren Möglichkeiten.
Für eine härtere Gangart bräuchte man Unterstützung durch Polizei und Militär, de facto ein Putsch - zur Zeit eher unrealistisch.
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net