Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.17, 14:06   #41
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wie nennen Südamerikaner umgangssprachlich die USA-ner?
Tun wir das???
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 14:14   #42
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.847
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Tun wir das???
In Brasilien spricht man von "Americanos", wenn klar ist, wer gemeint ist.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 14:48   #43
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.249
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Wer Schweine wie den Dicken und den in Venezuela und viele andere Lumpenstaatschefs in Schutz nimmt indem er wiederholt die USA ins Spiel bringt (darf er tun) jedoch kein kritisches Wort gegen die erwähnten Schweine verliert, sollte seine billige Dauerpropaganda Geistesschwachen unterjubeln.
Wenn Du erwartest dass Dir alle zustimmen und keine Widerrede leisten, dann solltest Du Dir selbst PM's schreiben. in der PA wirst damit leben müssen, dass man Dir widerspricht. Du solltest die Eier und den Verstand haben das auszuhalten ohne gleich den gegenüber auf unterstem Niveau anzugehen oder zwischen die Augen schießen zu wollen.

PS: Hier hat keiner irgend wen in Schutz genommen. Es wurde versucht Dir Zusammenhänge zu erklären. Ein schwieriges Unterfangen aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Und weil ich Dich und Dein "Beiträge" so sympathisch finde, gebe ich Dir einen Ratschlag mit auf den Weg. Wenn in der internationalen Politik versucht wird, ein Konflikt zu personalisieren, kannst Du zu 99% von Propaganda ausgehen. Egal ob Maduro, Kim, Assad, Putin, Hitler, Gadaffi, Saddam, Trump....
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 19:08   #44
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.163
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Ich leben in einem Unrechtsstaat und somit habe ich das Recht Unrecht zu haben.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 21:11   #45
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

"Keine Bomben mehr, bitte"

Leere Supermarkt-Regale, Hyperinflation, Medikamentenknappheit: Viele Menschen in Venezuela haben genug von der Misswirtschaft der sozialistischen Regierung. Doch Staatschef Maduro geht brutal gegen Demonstranten vor - ein Bürgerkrieg droht.


http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1144199.html


Solche Verhältnisse können wir selbst schneller hier haben als uns lieb ist. Nach den Wahlen werden sie alle ihre Fratze zeigen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 12:38   #46
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.616
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Das kommt davon, wenn man einen ungebildeten Halbaffen gewählt hat.
Genau, die Ureinwohner, egal wo sie dezimiert wurden, sind Halbaffen.
Wer sich so äußert hat noch weniger als Affen-"Verstand"!

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es dürften wohl heute die selben Kräfte am Werk sein, die mit Freude von den Terroristen in Washington unterstützt werden.
Maidan läßt grüßen.
Absolut!
Der Initiator dieser "bunten Revolutionen" ist der Jude Soros, der als Bluthund für die Weltherrscher Rothschild und Rockefeller tatsächlich Ströme von Blut erzeugt.

Serbien, Georgien, Ukraine 2x, Arabischer Frühling, Naher Osten usw, usf. und die Invasorenströme nach Europa kennzeichnen seine menschenfeindliche Einstellung zu uns Europäern.

Es war vielleicht
Reiner Zufall,
dass man lesen konnte:

US-Petition fordert Haftbefehl für George Soros
http://www.metropolico.org/2017/01/2...-george-soros/
26.1.17
Zitat:
Dem 86-jährigen milliardenschweren Philanthropen wird vorgeworfen, durch seinen linkspolitischen Einfluss Staaten zu destabilisieren und die Demokratie zu gefährden.
Ergebnis?
Null!
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 13:00   #47
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Dem 86-jährigen milliardenschweren Philanthropen wird vorgeworfen, durch seinen linkspolitischen Einfluss Staaten zu destabilisieren und die Demokratie zu gefährden.
Was soll an Soros links sein? Der stand schon immer auf Seiten von Hochfinanz, Staatsmacht, Autorität, einfach allem, was sich darin gefällt, auf das Volk einzuprügeln und es abzuknallen?

Ist das links?

Rothschild, Soros', Vorgesetzter, war einer der ersten, die in Frankreich dafür sorgten, daß nach Napoleon wieder ein Bourbonenkönig an die Macht kommt, Louis-Philippe, der sogar zugegeben hat, nach der Pfeife Rothschilds zu tanzen.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 14:11   #48
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.163
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Genau, die Ureinwohner, egal wo sie dezimiert wurden, sind Halbaffen.
Wer sich so äußert hat noch weniger als Affen-"Verstand"!



Absolut!
Der Initiator dieser "bunten Revolutionen" ist der Jude Soros, der als Bluthund für die Weltherrscher Rothschild und Rockefeller tatsächlich Ströme von Blut erzeugt.

Serbien, Georgien, Ukraine 2x, Arabischer Frühling, Naher Osten usw, usf. und die Invasorenströme nach Europa kennzeichnen seine menschenfeindliche Einstellung zu uns Europäern.

Es war vielleicht
Reiner Zufall,
dass man lesen konnte:

US-Petition fordert Haftbefehl für George Soros
http://www.metropolico.org/2017/01/2...-george-soros/
26.1.17


Ergebnis?
Null!
Fakt ist, dass Maduro keine Ausbildung hat.
1 Jahr Studium in Kuba was soll das sein ?
Fakt ist, dass er das Land wirtschaftlich ruiniert hat.
1600 % Inflation usw.
Ich betitelte nicht die Ureinwohner als Halbaffen sondern Maduro.
Wer diese klare Aussage wissentlich verfälscht ist ein Viertelaf***.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 14:14   #49
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.219
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Was soll an Soros links sein? Der stand schon immer auf Seiten von Hochfinanz, Staatsmacht, Autorität, einfach allem, was sich darin gefällt, auf das Volk einzuprügeln und es abzuknallen?

Ist das links?

Rothschild, Soros', Vorgesetzter, war einer der ersten, die in Frankreich dafür sorgten, daß nach Napoleon wieder ein Bourbonenkönig an die Macht kommt, Louis-Philippe, der sogar zugegeben hat, nach der Pfeife Rothschilds zu tanzen.
Heutzutage ist das durchaus links! Es sind ja auch die Linken die diktatorisch und faschistisch vorgehen, um "die Demokratie zu schützen". Verkehrte Welt ..........
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 14:24   #50
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.847
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
"Keine Bomben mehr, bitte"

Leere Supermarkt-Regale, Hyperinflation, Medikamentenknappheit: Viele Menschen in Venezuela haben genug von der Misswirtschaft der sozialistischen Regierung. Doch Staatschef Maduro geht brutal gegen Demonstranten vor - ein Bürgerkrieg droht.


http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1144199.html


Solche Verhältnisse können wir selbst schneller hier haben als uns lieb ist. Nach den Wahlen werden sie alle ihre Fratze zeigen.
Der Unterschied wäre, dass in Venezuela Maduro, also "das Regime", als der schuldige Bösewicht dargestellt wird, während in Deutschland die neuen Rechtsradikalen, also AfD und Pegida und sonstige "Fremdenhasser" zu Schuldigen erklärt werden würden, gegen die das Regime vorgehen müsste.
__________________

Geändert von Querulator (22.04.17 um 14:32 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net