Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.17, 02:32   #11
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.449
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von panaya Beitrag anzeigen
Verkommt, verblödet und wird immer primitiver.

Gut das es immer mehr Alternativsender gibt, wie Arte oder ZDF NEO und einige andere cannels im englisch sprachigen Raum
ARTE ist zuweilen auch nicht mehr erträglich - schliesslich steckt da das ZDF mit drin
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 11:34   #12
rybak
Mitglied
 
Benutzerbild von rybak
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Ostfront
Beiträge: 348
rybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiligerrybak ist ein Forenheiliger
Standard

Eigentlich hat das doch auch Vorteile, wenn soviel Schnulli gesendet wird, da fällt einem die Auswahl zwischen den beiden(?) "Vernünftigeren" u. U. etwas leichter.
Ärgerlich auch finde ich die zeitliche Verteilung der Programme: Vernünftiges kommt oft erst zu später Stunde! Sicher folgt die Verteilung der Programme der Quote..., also indirekt auch wieder Publikumskritik. Aber zum Glück gibt es noch "Sendung verpasst"!
----
Was uns neulich (bei einem Klassentreffen) auch noch auffiel: Man hat schon lange keine Filme "aus dem Osten" (SU, Ru) mehr im TV gebracht, wie "Schiffe stürmen Bastionen", "Entscheidung vor Buchara", "Segel im Sturm", "Schüsse an der Grenze" usw. Das waren in meiner Kindheit doch die Renner, da waren die Kindervorstellungen im Kino knackevoll - warum nicht auch mal wieder? - evt. als abschreckendes Beispiel, denn der heutige moderne Mensch kann doch diese historischen Ereignisse inzwischen viel besser beurteilen!
__________________
Heute bratet ihr eine Gans, aber aus der Asche wird ein Schwan entstehen.
(Jan Hus; Konstanz, am 06.07.1415)
rybak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 12:06   #13
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.810
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von rybak Beitrag anzeigen
...

Was uns neulich (bei einem Klassentreffen) auch noch auffiel: Man hat schon lange keine Filme "aus dem Osten" (SU, Ru) mehr im TV gebracht, wie "Schiffe stürmen Bastionen", "Entscheidung vor Buchara", "Segel im Sturm", "Schüsse an der Grenze" usw. Das waren in meiner Kindheit doch die Renner, da waren die Kindervorstellungen im Kino knackevoll - warum nicht auch mal wieder? - evt. als abschreckendes Beispiel, denn der heutige moderne Mensch kann doch diese historischen Ereignisse inzwischen viel besser beurteilen!
Sowas hatten wir in Ösitanien gar nicht. War das Wildost als Kontrast zu Wildwest?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 12:14   #14
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.449
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von rybak Beitrag anzeigen
Eigentlich hat das doch auch Vorteile, wenn soviel Schnulli gesendet wird, da fällt einem die Auswahl zwischen den beiden(?) "Vernünftigeren" u. U. etwas leichter.
Ärgerlich auch finde ich die zeitliche Verteilung der Programme: Vernünftiges kommt oft erst zu später Stunde! Sicher folgt die Verteilung der Programme der Quote..., also indirekt auch wieder Publikumskritik. Aber zum Glück gibt es noch "Sendung verpasst"!
----
Was uns neulich (bei einem Klassentreffen) auch noch auffiel: Man hat schon lange keine Filme "aus dem Osten" (SU, Ru) mehr im TV gebracht, wie "Schiffe stürmen Bastionen", "Entscheidung vor Buchara", "Segel im Sturm", "Schüsse an der Grenze" usw. Das waren in meiner Kindheit doch die Renner, da waren die Kindervorstellungen im Kino knackevoll - warum nicht auch mal wieder? - evt. als abschreckendes Beispiel, denn der heutige moderne Mensch kann doch diese historischen Ereignisse inzwischen viel besser beurteilen!
Mir fällt die Wahl zwischen dem An-Knopf un dem Aus-Knopf nicht (mehr) schwer. Abgesehen von der Auswahl, die angeboten wird, gibt es auch reichlich Wiederholungen und ich bin noch nicht so senil, dass ich das dauernd wiederkäuen muss. Es kann sein, dass ich wochenlang die Kiste auslasse.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 13:10   #15
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.717
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Das ganze Problemchen wird sich doch mit Einführung von DVBT2 von alleine in Luft auflösen.
Man wird dann nur noch organisieren müssen, wie man sicherstellt, daß auch alle, die überhaupt noch Fernsehen gucken wollen, auch bezahlt haben!

Die Technik hat den Fernsehgewaltigen da das Mittel in die Hand gegeben, uns den letzten Rest aus dem Portemonnaie zu ziehen!

Ich will nur hoffen, daß die Leistung des Gesetzgebers in dieser Sache auch ordentlich honoriert wird!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 14:28   #16
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.860
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Das ganze Problemchen wird sich doch mit Einführung von DVBT2 von alleine in Luft auflösen.
Man wird dann nur noch organisieren müssen, wie man sicherstellt, daß auch alle, die überhaupt noch Fernsehen gucken wollen, auch bezahlt haben!

Die Technik hat den Fernsehgewaltigen da das Mittel in die Hand gegeben, uns den letzten Rest aus dem Portemonnaie zu ziehen!

Ich will nur hoffen, daß die Leistung des Gesetzgebers in dieser Sache auch ordentlich honoriert wird!

Das ist aus mehreren Gründen falsch:

1. Die Übertragungstechnik (DVB-T2) ist ein rein technisches Verfahren und hat mit den ausgestrahlten Inhalten nichts zu tun.

2. Der Gebührenzwang GEZ kann nicht mittels des Übertragungsverfahrens überprüft werden. Deswegen hat man ja die "Haushaltsabgabe" erfunden, um wirklich jeden möglichen Zuschauer pauschal zur Kasse zu bitten.

Zum Thema:

Die über 7 Milliarden Euro GEZ-Einnahmen scheinen mittlerweile im Wasserkopf des öffentlich-rechtlichen Staatsfunks zu versickern. Was alleine schon die vielen Verwaltungsratsmitglieder an Aufwandsentschädigungen kassieren....

Offensichtlich werden immer weniger Neuproduktionen hergestellt und man begnügt sich immer stärker des Griffs in die Archive. Da jetzt auch noch der Programm-Lückenfüller Fußball entfällt, werden wir mit noch mehr Kochsendungen, Quasselrunden und Billigstproduktionen aus Zoos gelangweilt, oder man greift noch weiter in die Archive und sendet demnächst formatfüllend Stummfilme mit Klavierbegleitung.

Und noch ein interessanter Aspekt kommt hinzu: Zeitkritisches Kabarett wird seit einigen Jahren fast nur noch um oder nach Mitternacht gesendet, damit sichergestellt ist, dass der arbeitende Mitbürger garantiert schon im Bett liegt und bloß nicht auf die Idee kommen könnte, nachzudenken.

Schon raffiniert, welches Indoktrinationsinstrument dieses Gaunerpack in der Politik und den Verwaltungsräten (überwiegend Politiker, Gewerkschaftler und Vertreter von Glaubensgemeinschaften) aus dem Gebührenfunk gemacht hat.
Goebbels würde vor Neid platzen....
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 14:41   #17
HOVOKO
Gesperrt
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 409
HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Goebbels würde vor Neid platzen....
Dabei hat er die Idee der Besteuerung nicht einmal erfunden.
HOVOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 14:46   #18
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Louis-Ferdinand Céline 1958 über das Fernsehen:

Zitat:
Elle est utile pour les gens qui ne sortent pas, pour ma femme par exemple. J'ai un poste, au premier étage, mais je ne monte jamais. C'est un prodigieux moyen de propagande. C'est aussi, hélas ! un élément d'abêtissement, en ce sens que les gens se fient à ce qu'on leur montre. Ils n'imaginent plus. (...) L'alcoolisme, le bavardage et la politique en font déjà des abrutis. Était-il nécessaire d'ajouter encore quelque chose ? http://www.lepasgrandchose.fr/2012/1...elevision.html
*Für Leute, die nicht ausgehen, ist es sinnvoll, meine Frau zum Beispiel. Ich habe im ersten Stock einen Fernseher, aber ich gehe nie hinauf. Das ist ein wunderbares Mittel der Propaganda. Es ist, leider, auch ein Mittel der Verblödung, in dem Sinn, daß die Menschen auf das vertrauen, was sie sehen. Sie stellen sich nichts mehr vor. Sie glotzen. (...) Alkoholismus, Geschwätz und Politik bringen eh schon Abgestumpfte hervor. War es notwendig, noch etwas dazuzugeben?*
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 15:00   #19
HOVOKO
Gesperrt
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 409
HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Louis-Ferdinand Céline 1958 über das Fernsehen:
Kurz danach unterzog sich Pferdinand Celine einer Geschlechtsumwandlung und änderte seinen Beruf: https://youtu.be/ri001qawOPM
HOVOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 15:09   #20
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.449
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Das ist aus mehreren Gründen falsch:

1. Die Übertragungstechnik (DVB-T2) ist ein rein technisches Verfahren und hat mit den ausgestrahlten Inhalten nichts zu tun.

2. Der Gebührenzwang GEZ kann nicht mittels des Übertragungsverfahrens überprüft werden. Deswegen hat man ja die "Haushaltsabgabe" erfunden, um wirklich jeden möglichen Zuschauer pauschal zur Kasse zu bitten.

Zum Thema:

Die über 7 Milliarden Euro GEZ-Einnahmen scheinen mittlerweile im Wasserkopf des öffentlich-rechtlichen Staatsfunks zu versickern. Was alleine schon die vielen Verwaltungsratsmitglieder an Aufwandsentschädigungen kassieren....

Offensichtlich werden immer weniger Neuproduktionen hergestellt und man begnügt sich immer stärker des Griffs in die Archive. Da jetzt auch noch der Programm-Lückenfüller Fußball entfällt, werden wir mit noch mehr Kochsendungen, Quasselrunden und Billigstproduktionen aus Zoos gelangweilt, oder man greift noch weiter in die Archive und sendet demnächst formatfüllend Stummfilme mit Klavierbegleitung.

Und noch ein interessanter Aspekt kommt hinzu: Zeitkritisches Kabarett wird seit einigen Jahren fast nur noch um oder nach Mitternacht gesendet, damit sichergestellt ist, dass der arbeitende Mitbürger garantiert schon im Bett liegt und bloß nicht auf die Idee kommen könnte, nachzudenken.

Schon raffiniert, welches Indoktrinationsinstrument dieses Gaunerpack in der Politik und den Verwaltungsräten (überwiegend Politiker, Gewerkschaftler und Vertreter von Glaubensgemeinschaften) aus dem Gebührenfunk gemacht hat.
Goebbels würde vor Neid platzen....
Dieter Nuhr kommt noch zu "zivilen Zeiten" - der ist auch so schön angepasst, dass ich ihn gar nicht mehr anschaue
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net