Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.17, 21:40   #41
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zur Sarin - false flag: Stark von mir verkürzt, bitte Alles lesen (Sorry für die teilweise etwas rauhe Ausdrucksweise des Verfassers):
Zitat:
LogoPhere's Top Ten Ways to Tell When You're Being
Spoofed by a False-Flag Sarin Attack

#1: People intoxicated with sarin don't look well. Ever. None of them.

#2: People intoxicated with sarin don't gasp, cough, cry, or pant.

#3: People intoxicated with sarin don't often foam at the mouth.

#4 & #5: People intoxicated with sarin defecate massively and urinate all over themselves.

#6: People intoxicated with sarin will vomit up everything they haven't defecated.

#7 & #8: People intoxicated with sarin will produce a large volume of tears and a large volume of watery saliva.

#9: People intoxicated with sarin turn blue. Always.

#10: People intoxicated with sarin never turn pink or red. Never.

Conclusions

In the introduction I noted that the US government and the MSM claim to have evidence that Assad dropped sarin on Khan Sheikhoun from Su-22 fighter jets. For instance, on Apr11|17 the White House released a four-page statement, which it calls an "assessment." Not an "intelligence assessment," just an "assessment." It is not a formal Intelligence Estimate. It is not even a formal assessment of the intelligence community. Not a single one of the 17 intelligence agencies has signed the document -- nobody has. It is not dated. It has no letterhead or any other indicia of being an official government document. It is, basically D.T.Dildo's bullshit reduced to a few typed pages, probably by his 30-something Israel-first minions: Jared Kushner, Stephen Miller, Ezra Cohen-Watnick. It starts off this way:

The United States is confident that the Syrian regime conducted a chemical weapons attack, using the nerve agent sarin, against its own people in the town of Khan Sheikhun in southern Idlib Province on April 4, 2017.

The mad president ends his anti-Assad diatribe by repeating allegations that the Obama administration backed away from in early 2014:

We must remember that the Assad regime failed to adhere to its international obligations after its devastating attacks on Damascus suburbs using the nerve agent sarin in August 2013, which resulted in more than one thousand civilian fatalities, many of whom were children....
Alles lesen:
Mehr über das Ghouta Massacre von 2013 incl. chem. Details:
http://www.logophere.com/Ghouta%20Massacre/Contents.htm
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.17, 23:40   #42
Bettmän
Neuling
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 55
Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.Bettmän ist herrausragend.
Standard

Da die ersten drei Fragen beantwortet wurden, versuche ich die letzten beiden zu beantworten.

Zitat:
4. Wieso kann keine Seite diesen "Bürgerkrieg" mal beenden? "Weltmächte" treten gegen ein paar "Allahu akbar" brüllende Asoziale mit Kalaschnikows an. Sie haben keine Luftwaffe, keine gute Flugabwehr, nichts. Nur eine Menge Toyota-Pickups mit Maschinenkanonen und MG. Diese fahren oft gemütlich in Kolonne durch die Gegend! Für die Satelliten-Überwachung der USA und Russlands ein Fingerschnippen. Dann die Drohnen mit Hellfire-Raketen aufsteigen zu lassen oder von mir aus die MI 24-Kampfhubschrauber der Russen dürfte eine Sache von 10 Minuten sein. Und in Sekunden wäre die Kolonne ein Haufen dampfender brennender Müll mit verkohlten Leibern.
WARUM passiert das nicht???
Ist das Krieg oder eine Theateraufführung mit Schaumgummiwürfelchenweitwerfen???

5. Bin ich irre oder ist diese Welt nur noch irre?
zu 4.)
Russland ist ja relativ spät in den Krieg eingetreten und kann nicht immer und überall sein. Und nicht immer ziehen die Kolonnen durch die Wüste. Meist sind die Mörderbanden in dicht besiedelten Gegenden unterwegs und missbrauchen die Zivilisten als Schutzschilde. Russland und Syrien wollen der Gegenseite keine Propagandamunition liefern und zivile Opfer möglichst gering halten. Russland will diesen Krieg so schnell wie möglich beenden und ist auch zu Kompromissen bereit.

Die USA und ihre saudischen Vasallen hingegen möchten alles tun, um den Krieg noch auszuweiten. Russland und der Iran sollen so geschwächt werden.

Was die Ostküste und ihre Vasallen nicht bedacht haben: selbst die nicht gerade klugen Orientalen kapieren langsam, was gespielt wird. Es fällt der Ostküste, den Saudis und Franzosen, die als ehemalige Kolonialmacht in Syrien ebenfalls mitmischen, zunehmend schwerer dschihadistischen Nachschub an Menschenmaterial aus der islamischen Welt zu liefern.

Und die Iraner drehen obendrein den Spieß um, indem sie die Saudis im Jemen, wo eine große schiitische Minderheit ansässig ist, in einen Krieg verwickeln. Anders als die satten und dekadenten Saudis kämpfen die Jemeniten wie die Löwen. Die Saudis bombardieren sogar zivile Einrichtungen, was unsere Presse nur selten für berichtenswert hält.

5.)
Du tickst schon richtig. Und auch die Welt ist nicht irre, sondern die größenwahnsinnigen Eliten. Auf so etwas wie eine Chaosstrategie (Ordo ad chao) kann nur kommen, wer eben zur Elite gehört, denn nicht sie verliert dabei Arme, Beine oder das ganze Leben, sondern stets die anderen, der "Pöbel".

Die gleiche Strategie haben sie auch für Deutschland und die übrigen anderen Länder in der Pfanne.
Bettmän ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.17, 00:30   #43
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.125
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Bettmän Beitrag anzeigen
Da die ersten drei Fragen beantwortet wurden, versuche ich die letzten beiden zu beantworten.



zu 4.)
Russland ist ja relativ spät in den Krieg eingetreten und kann nicht immer und überall sein. Und nicht immer ziehen die Kolonnen durch die Wüste. Meist sind die Mörderbanden in dicht besiedelten Gegenden unterwegs und missbrauchen die Zivilisten als Schutzschilde. Russland und Syrien wollen der Gegenseite keine Propagandamunition liefern und zivile Opfer möglichst gering halten. Russland will diesen Krieg so schnell wie möglich beenden und ist auch zu Kompromissen bereit.

Die USA und ihre saudischen Vasallen hingegen möchten alles tun, um den Krieg noch auszuweiten. Russland und der Iran sollen so geschwächt werden.

Was die Ostküste und ihre Vasallen nicht bedacht haben: selbst die nicht gerade klugen Orientalen kapieren langsam, was gespielt wird. Es fällt der Ostküste, den Saudis und Franzosen, die als ehemalige Kolonialmacht in Syrien ebenfalls mitmischen, zunehmend schwerer dschihadistischen Nachschub an Menschenmaterial aus der islamischen Welt zu liefern.

Und die Iraner drehen obendrein den Spieß um, indem sie die Saudis im Jemen, wo eine große schiitische Minderheit ansässig ist, in einen Krieg verwickeln. Anders als die satten und dekadenten Saudis kämpfen die Jemeniten wie die Löwen. Die Saudis bombardieren sogar zivile Einrichtungen, was unsere Presse nur selten für berichtenswert hält.

5.)
Du tickst schon richtig. Und auch die Welt ist nicht irre, sondern die größenwahnsinnigen Eliten. Auf so etwas wie eine Chaosstrategie (Ordo ad chao) kann nur kommen, wer eben zur Elite gehört, denn nicht sie verliert dabei Arme, Beine oder das ganze Leben, sondern stets die anderen, der "Pöbel".

Die gleiche Strategie haben sie auch für Deutschland und die übrigen anderen Länder in der Pfanne.
Es ist ehrlich gesagt unheimlich wie lange die Russen still halten. Die letzten tage haben Türken und Israelis Syrien praktisch angegriffen(Kurdengebiete Und Flughafen Damaskus). Der Russe hat nach dem US Missiles Desaster gedroht, jeden weiteren "Besucher" runter zuholen. Entweder gibt es Absprachen zwischen Russland/Türkei/Israel oder die beiden Aggressoren wollen den Russen reizen und pokern hoch.
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 21:13   #44
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Es ist ehrlich gesagt unheimlich wie lange die Russen still halten. Die letzten tage haben Türken und Israelis Syrien praktisch angegriffen(Kurdengebiete Und Flughafen Damaskus). Der Russe hat nach dem US Missiles Desaster gedroht, jeden weiteren "Besucher" runter zuholen. Entweder gibt es Absprachen zwischen Russland/Türkei/Israel oder die beiden Aggressoren wollen den Russen reizen und pokern hoch.
Vielleicht hält Putin sich auch an das chinesische Sprichwort: "Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du die Leichen deiner Feinde vorbei treiben"
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 21:18   #45
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Terrorist Confesses To Taking Part In Staged Chemical Weapons Attacks In Syria, Western Media Silent

TOPICS:Brandon TurbevilleFalse FlagPropagandaSyria
MAY 16, 2017
By Brandon Turbeville

Before the dust settled on Khan Skeykhoun, the United States had used the alleged chemical attack that took place there as the justification for a launch of 59 Tomahawk cruise missiles at the al-Sha’aryat airbase in Syria. Even as the missiles were heading toward their target, it was clear that something was not right with the official U.S. government story regarding the incident. In fact, when considering all the evidence, it was clear that the Syrian military had nothing to do with the actual attack. Even more so, there were even questions regarding whether or not the attack actually took place.

After the bombings, as more and more evidence came to light, it became so obvious that the Syrian government had nothing to do with the attacks that any further reference to Khan Sheykhoun should now conjure up memories of an American empire looking for any reason to launch attacks against Syria, so much so that it is ready to slaughter children under the guise of seeking revenge for the killing of children.

Now, however, there is little doubt left as to whether or not the Syrian government was involved in the attack since one of the West’s proxy terrorists recently confessed to taking part in the staging of the attack to be blamed on the Syrian government.



According to a report by Syrian Arab News Agency (SANA),

Terrorist, Walid Hendi confessed to taking part in fabricating videos and photos for a Turkish TV channel while working with the so-called “White Helmets” that depict neighborhoods and areas in Aleppo being attacked with chemical weapons in order to blame the Syrian Arab Army.


In confessions broadcast by the Syrian TV on Saturday evening, al-Hendi said that he joined the “White Helmets” three years ago in return for receiving funds from the so-called “local council” and financers from Arab Gulf countries. Hendi said that they were told that there will be chemical attacks, and they were given protective clothing and they staged a fake chemical attack that was filmed by a Turkish channel, adding that they were filmed by two people called Ibrhaim al-Haj and Mohammad al-Sayyed as they sounded sirens and brought stretchers to transport supposedly injured people, with the intent of posting these videos online and accusing the Syrian Arab Army of carrying out a chemical attack.
The terrorist also confessed to taking part in fabricating videos and photos depicting alleged attacks several times....
weiter:
http://www.activistpost.com/2017/05/...ia-silent.html

Dass das mit dem Anschlag eine FF war, war doch ziemlich Jedem klar. Trotzdem hat Trump den Flughafen beschiessen lassen und m.W: sind ca. 100 Leute dabei zu Tode gekommen - nur wegen dieser Aktion
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 21:40   #46
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Israeli minister: ‘The time has come’ to kill Bashar Assad

Yoav Galant says revelation the Syrian president is executing prisoners and burning their bodies ‘crosses a red line’

BY JUDAH ARI GROSS May 16, 2017, 12:14 pm 39
An Israeli minister called for the assassination of Syrian President Bashar Assad on Tuesday, saying he “does not have a place in this world.”
REE SIGN UP!
Speaking at a conference outside Jerusalem, Housing and Construction Minister Yoav Galant, a retired IDF general, said that in light of recent allegations that Assad’s regime carried out mass executions and burned the bodies of the victims, he had to be killed.

“The reality of the situation in Syria is that they are executing people, using directed chemical attacks against them, and the latest extreme — burning their corpses, something we haven’t seen in 70 years,” Galant said, in a reference to the Holocaust.
The minister said Assad’s actions in Syria amount to nothing less than a “genocide,” with “hundreds of thousands killed.”
On Monday, the United States State Department accused the Assad regime of carrying out mass killings of thousands of prisoners and burning the bodies in a large crematorium outside the capital.
“In my view, we are crossing a red line. And in my view, the time has come to assassinate Assad. It’s as simple as that,” said Galant, who previously served as the head of the IDF’s Southern Command.
weiter:
http://www.timesofisrael.com/israeli...ssinate-assad/
Hätte Galant dasauf Twitter oder FB geäussert, hätte das als hate speech gelöscht werden müssen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 22:13   #47
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation Deutschland seit 2011 im Syrienkrieg dabei

Zitat:
Deutschland seit 2011 im Syrienkrieg dabei
17. Mai 2017 BlauerBote 0
Bereits im April 2011 reiste der deutsche Agent Elias Perabo nach Syrien „in den Urlaub“, wo seit März 2011 vom Westen und seinen regionalen Verbündeten ausgelöste und genutzte Unruhen herrschten, bei denen gezielt syrische Sicherheitskräfte getötet wurden, damit man darauf aufbauend „für die Menschenrechte“ die syrische Regierung stürzen konnte. Im Januar 2012 plauderte Perabo ziemlich offen in der Süddeutschen Zeitung darüber, dass er Geld für die „Revolution“ in Syrien sammle und dies den „Rebellen“ in einigen Moscheen zukommen ließe. Ein typischer Zug in diesem Krieg gegen Syrien, bei dem gezielt ein falsches Bild einer „Crowdfunding-Revolution für Menschenrechte“ gezeichnet wurde.

Heute weiß man längst, dass die „Rebellen“ in Syrien keine hippen Aktivisten sind, sondern Jihadisten, meist unter dem Oberbefehl der Al Qaida, und dass der Westen und seine lokalen Verbündeten bereits kurz vor dem „Arabischen Frühling in Syrien“ Waffen in das Land brachten (wie beispielsweise eine israelische Zeitung meldete), welche die radikalen Jihadisten in Syrien (aus den entsprechenden radikalen Moscheen) und kurze Zeit später unzählige ausländische Kämpfer gegen die weltliche und religiös tolerante syrische Gesellschaft einsetzten. Für den Westen das Werkzeug der Wahl in Syrien, vom Vorgang her teilweise ähnlich der Nutzung der Nazis und ihrer Millizen in der Ukraine. Das Pfui-Pfui bügelt seitdem die (Medien-) Propaganda aus. In manchen Pressekonferenzen war das US-Militär dagegen ehrlich: “That said, it’s primarily al-Nusra who holds Aleppo” (Al Nusra ist der syrische Arm der Al Qaida).
weiter:
http://blauerbote.com/2017/05/17/deu...rienkrieg-mit/
Merk-würdig, dass die Medien darüber so gar nicht berichten. Dröhnendes Schweigen im Blätterwald!
Jetzt wissen wir jedenfalls, wo ein Teil der Steuergelder bleibt: Im Syrienkrieg. Der andere Teil wird dann für die Flüchtlinge von dort verwendet.
Ich muss mich gerade mächtig zusammenreissen, dass ich nicht ausfallend werde : angry:
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net