Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.17, 04:58   #1331
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
17:43 01.05.2017(aktualisiert 17:44 01.05.2017)



https://de.sputniknews.com/politik/2...l-deutschland/

Es geht immer nur um die Dollar. Glaubt wirklich noch jemand, dass der Krieg eine humanitäre Mission ist?
Zitat:
Das Land darf nicht geteilt werden, sagt er und fordert, das Völkerrecht einzuhalten.
Der Mann kennt den Yinon-Plan nicht
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 05:56   #1332
Duc de Blangis
listenreich
 
Benutzerbild von Duc de Blangis
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Wien
Beiträge: 4.586
Duc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein ForengottDuc de Blangis ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Eben. Die Geschichte vom demokratisch-fröhlichen Turnschuhrebellen ist da viel glaubwürdiger nicht wahr.
__________________
If you disagree with someone who has a Dumb Belief System, they will automatically think you identify with a competing Dumb Belief System - Jim Goad
Duc de Blangis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.17, 02:13   #1333
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.444
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

So wie hier sah es gestern an allen Grenzen von der Türkei nach Syrien aus, nachdem bekannt wurde das die Türkei ihre Grenzen geöffnet hat. 10.000 e hatten bereits in den ersten Stunden die Reise in Richtung Heimat angetreten. Die Gebietsgewinne der Syrischen Arabischen Armee und ihrer Verbündeten schreiten immer weiter voran. Über 90 % des Landes stehen wieder unter Regierungskontrolle und jede Hand wird in Syrien gebraucht. Wie hier zu sehen , jeder Syrer möchte endlich wieder zurück in seine Heimat !
Das schlimmste sind jedoch die Sanktionen, die auf Druck Merkels bis Juni 2018 verlängert wurden. Stromkraftwerke, Wasserkraftwerke, Infrastruktur, für alles werden Ersatzteile benötigt, aber nichts darf eingeführt /geliefert werden. Ebenso medizinische Hilfsgüter, Medikamente etc.p.p. , Merkel ist die größte Massenmörderin und Diktatorin!

Zitat:
15. Juni um 02:24 ·
دخول السوريين من الجانب التركي الى داخل الاراضي السورية عبر معبر باب الهوى صباح اليوم
بداية الغيث قطرة .صلو على رسول الله

Die Einreise von Syrer von der türkischen Seite in das syrische Land über den Crossing heute morgen.
Wir haben einen Tropfen. Bete für den Gesandten Gottes.
https://www.facebook.com/rashid.mans...0963297658716/

Eine kleine Videobotschaft an die Deserteure und Invasoren in Doofland:

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 17:06   #1334
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation TR bewaffnet und unterstützt IS

Berichte über die Unterstützung der TR für den IS und die Krankenversorgung von verwundeten IS-Kämpfern durch die TR bzw. Israel sind ja nichts Neues.
Neu hierbei ist die Ausführlichkeit und die Tatsache, dass da Jemand berichtet, der selbst in diese Vorgänge eingebunden war.
Auf eine Kehrtwende im Syrienkrieg könnt ihr lange warten - sie ist gar nicht geplant. Die einzige Kehrtwende, die angestrebt wird, ist, Assad zu entfernen und selbst an die Bodenschätze des Landes zu kommen bzw. dazu Unterstützung zu leisten. Dabei lässt man aber zu, dass Assad und der IS Ölhandel treiben. Muss Krieg schön sein (für die, die daran verdienen):

Zitat:
Whistleblower enthüllt, wie NATO-Mitglied Türkei den IS bewaffnet und unterstützt
"Ich bin der Polizeichef, der beauftragt wurde, IS-Terroristen zu beschützen."

von Nafeez Ahmed
Foto: ISIS member preparing “hell fireball” bombs constructed from material supplied from Turkey with the complicity of security agencies. Photo supplied exclusively by Ahmet Yayla to INSURGE from ISIS sources.
Türkischer Geheimdienstchef Hakan Fidan als Mitglied einer Terrorgruppe mit Verbindung zu Al Kaida und IS benannt.
Türkischer Geheimdienst lieferte dem IS über Jahre hinweg auf direktem Weg Militärhilfe.
Türkische Regierung schleuste Militärgüter über humanitäre Hilfsorganisation an den IS.
IS-Kämpfer, einschließlich einem Vertreter Al Baghdadis, erhielten kostenlose medizinische Behandlung in der Türkei und "Schutz" durch die türkische Polizei.
IS-Chef in der Türkei bekam "Rund-um-die-Uhr-Schutz"auf persönlichen Befehl Präsident Erdoğans hin.
Türkische Polizeiermittlungen gegen den IS werden systematisch vereitelt.
IS-Öl wird in Komplizenschaft mit den Behörden in der Türkei und der kurdischen Region im Nordirak verkauft.
NATO bekräftigt Rolle der Türkei als Verbündeter im Krieg gegen den IS....


...„Die Türkei ist der NATO-Verbündete, der am unmittelbarsten der Gewalt und Instabilität in Syrien und im Irak ausgesetzt ist. Alle anderen Verbündeten helfen dabei, die Türkei mit einer Reihe von Maßnahmen zu schützen, einschließlich der Stationierung von Patriot-Raketenabwehrsystemen. Der Kampf gegen den ISIL fordert eine umfangreiche und anhaltende Anstrengung, einschließlich des Stopps der illegalen Finanzierung des ISIL und der Beendigung des Zustroms ausländischer Kämpfer. Alle NATO-Verbündeten leisten ihren Beitrag zur US-geführten Globalen Koalition zur Bekämpfung des ISIL. Die Türkei erbringt einen äußerst wichtigen Beitrag, einschließlich der Aufnahme verschiedener anderer NATO-Verbündeter auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik, und verstärkt die Sicherheit ihrer Grenze zu Syrien. Bei unserem letzten Gipfeltreffen in Warschau beschloss die NATO, dass unsere AWACS-Flugzeuge zur Luftbild- und Radarerfassung der Globalen Koalition beitragen werden. Wir kamen außerdem überein, unser Training irakischer Offiziere aufzustocken, auch innerhalb des Irak. Die türkische Regierung hat angeboten, den Trainingseinsatz auf Einrichtungen innerhalb der Türkei zu unterstützen.“

Die NATO hat anscheinend kein Interesse daran, die systematische Unterstützung des IS mitten aus dem Herzen des Bündnisses heraus zu untersuchen....
Weiter:https://www.rubikon.news/artikel/whi...nd-unterstutzt

Wenn ich das so lese, kommt mir der Gedanke, dass die EU nicht nur von diesen Vorgängen informiert ist, sondern da auch kräftig mitmacht - Stichwort: Transporte mit Autos mit EU-Kennzeichen; Stichwort NATO/Transatlantiker.
In diesem Zusammenhang wären dann noch 5 Themen interessant:
1. Was macht(e) die BW in Incirlik wirklich?
2. Kennen wir den wahren Grund für den Zoff zwischen D und TR?
3. Dienen die Zahlungen der EU und auch Deutschlands wirklich der Versorgung der Flüchtlinge?
4. Sollen/können wir davon ausgehen, dass die Männer, die Erdogan in die EU lässt nicht bereits dort radikalisiert und geschult wurden? Sein Ziel ist bekanntlich, Deutschland zu islamisieren.
In diesem Zusammenhang verweise ich nochmals auf das Interview mit dem ung. Geheimdienstchef, der sagte, dass die Muslime in D nur auf ein Kommando warten, um loszuschlagen!
5. Wieviel davon ist Merkel bekannt (der BND informiert ja auch nicht über Alles)? Wieviel davon findet ihre (schweigende) Zustimmung?

Vielleicht fallen euch ja auch noch ein paar Fragen dazu ein?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 17:48   #1335
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
...

Wenn ich das so lese, kommt mir der Gedanke, dass die EU nicht nur von diesen Vorgängen informiert ist, sondern da auch kräftig mitmacht - Stichwort: Transporte mit Autos mit EU-Kennzeichen; Stichwort NATO/Transatlantiker.
In diesem Zusammenhang wären dann noch 5 Themen interessant:
1. Was macht(e) die BW in Incirlik wirklich?
2. Kennen wir den wahren Grund für den Zoff zwischen D und TR?
3. Dienen die Zahlungen der EU und auch Deutschlands wirklich der Versorgung der Flüchtlinge?
4. Sollen/können wir davon ausgehen, dass die Männer, die Erdogan in die EU lässt nicht bereits dort radikalisiert und geschult wurden? Sein Ziel ist bekanntlich, Deutschland zu islamisieren.
In diesem Zusammenhang verweise ich nochmals auf das Interview mit dem ung. Geheimdienstchef, der sagte, dass die Muslime in D nur auf ein Kommando warten, um loszuschlagen!
5. Wieviel davon ist Merkel bekannt (der BND informiert ja auch nicht über Alles)? Wieviel davon findet ihre (schweigende) Zustimmung?

Vielleicht fallen euch ja auch noch ein paar Fragen dazu ein?
Wenn du dir auf deine Fragen die jeweils schlimmere Antwort gibst, liegst du bestimmt nicht weit von der Wahrheit. Bedenke doch: Wenn uns vergleichsweise harmlosen und früher ahnungslosen Menschen schon solche Dinge einfallen, ist die Realität wahrscheinlich noch schlimmer.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 09:40   #1336
franzjosefsmaus
Wehrhafter Demokrat
 
Benutzerbild von franzjosefsmaus
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Am schönsten Fleck.
Beiträge: 6
franzjosefsmaus ist auf einem guten Weg.
Standard

Laut der New York Times haben die USA mal wieder eine rote Linie ausgerufen:

Zitat:
WASHINGTON — The White House said late Monday that President Bashar al-Assad of Syria appeared to be preparing another chemical weapons attack, and warned that he would “pay a heavy price” if one took place.
https://www.nytimes.com/2017/06/26/u...rump-says.html

Mal sehen wie oft diese rote Linie wieder korrigiert wird.
franzjosefsmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 23:01   #1337
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.387
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von franzjosefsmaus Beitrag anzeigen
Laut der New York Times haben die USA mal wieder eine rote Linie ausgerufen:


https://www.nytimes.com/2017/06/26/u...rump-says.html

Mal sehen wie oft diese rote Linie wieder korrigiert wird.
Die gleichen blöden Sprüche klopft auch die neue französische Makrone gegenüber Putin in seinem Gespräch mit dem russischen Präsidenten. Putins Antwort: "Ich habe den Eindruck, dass Frankreich nicht ganz... äh.. selbständig ist..."
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 23:23   #1338
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.312
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Bullshit - die letzte Attacke haben die Amis selbst gemacht
Zitat:
Syrienexperte Prof. Meyer: „Giftgasmassaker war Inszenierung der USA“
26. Juni 2017 BlauerBote 0
Deutschlands führender Orientexperte Professor Günter Meyer heute im Magazin Rubikon: „Giftgasmassaker war Inszenierung der USA. Die Trump-Show als Reaktion auf das angebliche Giftgasmassaker von Khan Sheikhun am 4. April 2017 ist ein weltweiter Propagandaerfolg der Weißhelme.“. Ich verweise dazu ausdrücklich auch auf meine „Untersuchung des Chan-Schaichun-Giftgasangriffs in Syrien„, wenige Tage nach dem Zwischenfall, sowie auf diverse Artikel zu den angesprochenen White Helmets.
http://blauerbote.com/2017/06/26/syr...erung-der-usa/

Zitat:
Giftgasmassaker war Inszenierung der USA
Die Trump-Show als Reaktion auf das angebliche Giftgasmassaker von Khan Sheikhun am 4. April 2017 ist ein weltweiter Propagandaerfolg der Weißhelme...
weiter:
https://www.rubikon.news/artikel/gif...flag-operation


Das ist sehr interessant - hier hat sich BILD wohl ein Eigentor geschossen:
Zitat:
Medienpropaganda: USA verteidigen IHREN Boden in Syrien !?!
https://www.youtube.com/watch?v=o8TGxHhxwNg
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.17, 07:19   #1339
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.444
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Viel Raum bleibt den IS Terroristen nicht mehr.



Jetzt sollten die Syrer wieder zurück kehren und ihr Land aufbauen.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.17, 08:53   #1340
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.002
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Mit Deutschland haben sie es genauso gemacht. Rußland soll demnächst auch drankommen.

HPF-Russen wie Gryphus dürfen sich dann fragen, ob es so klug war, in zwei Weltkriegen mit den Todfeinden Rußlands gemeinsame Sache zu machen und deren Lügen von Hitlers Überfall auf Moskau wider besseren Wissens und trotz glänzender russsicher Gegendarstellungen (Soworov, Danilow, Chmelnizkij) bis zum Gehtnichtmehr nachzubeten?
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net