Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.15, 16:39   #1
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.476
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard Schwarze ruinieren Afrika !

Simbabwe ist zwar keineswegs das einzige, aber ein typisches Beispiel, wie Schwarze ihre Länder durch inkompetente und korrupte Ignoranten in den Ruin führen. Während nach der Kolonialzeit Süd-Rhodesien, das heutige Simbabwe, noch in den 60-gern Jahren unter dem Weissen Ian Smith als blühende Kornkammer Afrikas galt, hat es der schwarze Diktator und Vorzeige- Rassist Robert Mugabe in 45-jähriger Diktatur geschafft, das Land von der Kornkammer des südlichen Afrikas zum Hungerland und in den Ruim zu führen. Die Arbeitslosenrate liegt bei über 70 Prozent, ein Drittel der Bevölkerung hat das Land verlassen, um Arbeit im Ausland zu finden. Aus der einst stärksten Wirtschaftsmacht in Afrika nach der Republik Südafrika mit landwirtschaftlichen Exporten, aber auch einer blühenden verarbeitenden Industrie sowie einer Tourismusindustrie, die Jahr für Jahre zweistellige Zuwachsraten aufwies, ist verarmtes Land geworden.

Doch ungeachtet dessen: Der seit 1980 ( !!!!! ) regierende Diktator Robert Mugabe lebt und residiert luxuriös und königlich. Seit er mit mit seiner ehemaligen Tippse Grace verheiratet ist, die für ihren luxuriösen Lebensstil und ihr Shopping-Orgien für Hundertausende von Pfund am Tag berüchtigt ist, hat auch er selbst jedes Mass verloren. Mugabe hat nicht nur am Rande der Hauptstadt einen gigantischen und pompösen, tag und nacht hell erleuchteten Feudal- Privatpalast mit 60 Zimmern und fast 5.000 qm Wohnfläche auf 40 ha Grund. ( Mugabe mansion Borrowdale Palacehttps://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=VC_AU7jNLePa8geS1IDIDA#q=Robert+Muga be+Palast ) Da er aber nicht immer dort sein will, hat er zusätzlich die grösste und luxuriöseste Farm Simbabwes, eine riesige 12.000 Hektar grosse Luxus-Farm nahe seines Geburtsort Zvimba, 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt, und einen prächtigen Landsitz mit über 30 Zimmen in den kühlen Bergen von Nyanga, wenn es ihm im Sommer zu heiß wird, darf auch nicht fehlen. Kann man alles per googel erfahren. Übrigens, seine Kinder gehen auf eine von weissen Ordensschwestern geführte Privatschule. Lustig, nech ?

Mugabe hat das gemacht, was Sozialisten immer machen, sie enteignen die Leistungtsträger. 80 % das den Weissen enteignete Farmland wurde aber nicht mal nicht unter der bettelarmen Bevölkerung aufgeteilt wurde, sondern hat sich sich die Clique um Mugabe und Frau, seinen Höflingen und Funktionäre der herrschenden Zanu-Partei unter den Nagel gerissen . Es wird schon einen Grund haben, warum Afrikaner nicht bei ihrem schwarzen Bruder Mugabe Asyl suchen, sondern im Asylanten-Paradies und angeblichen Nazi- Merkel-Murksel SchlarAFFEN Land.
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 16:54   #2
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.382
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ne, so 'ne große Hütte möchte ich nicht!



Wo kriegt man denn heute geeignetes Personal dafür?

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 18:45   #3
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.108
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Haiti ein passendes Beispiel.
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 18:49   #4
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.382
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Haiti ein passendes Beispiel.
Die können dort nichts dafür, weil Deutschland keine Reparationsleistungen zahlen will.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:01   #5
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.323
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Simbabwe ist zwar keineswegs das einzige, aber ein typisches Beispiel, wie Schwarze ihre Länder durch inkompetente und korrupte Ignoranten in den Ruin führen. Während nach der Kolonialzeit Süd-Rhodesien, das heutige Simbabwe, noch in den 60-gern Jahren unter dem Weissen Ian Smith als blühende Kornkammer Afrikas galt, hat es der schwarze Diktator und Vorzeige- Rassist Robert Mugabe in 45-jähriger Diktatur geschafft, das Land von der Kornkammer des südlichen Afrikas zum Hungerland und in den Ruim zu führen. Die Arbeitslosenrate liegt bei über 70 Prozent, ein Drittel der Bevölkerung hat das Land verlassen, um Arbeit im Ausland zu finden. Aus der einst stärksten Wirtschaftsmacht in Afrika nach der Republik Südafrika mit landwirtschaftlichen Exporten, aber auch einer blühenden verarbeitenden Industrie sowie einer Tourismusindustrie, die Jahr für Jahre zweistellige Zuwachsraten aufwies, ist verarmtes Land geworden.

Doch ungeachtet dessen: Der seit 1980 ( !!!!! ) regierende Diktator Robert Mugabe lebt und residiert luxuriös und königlich. Seit er mit mit seiner ehemaligen Tippse Grace verheiratet ist, die für ihren luxuriösen Lebensstil und ihr Shopping-Orgien für Hundertausende von Pfund am Tag berüchtigt ist, hat auch er selbst jedes Mass verloren. Mugabe hat nicht nur am Rande der Hauptstadt einen gigantischen und pompösen, tag und nacht hell erleuchteten Feudal- Privatpalast mit 60 Zimmern und fast 5.000 qm Wohnfläche auf 40 ha Grund. ( Mugabe mansion Borrowdale Palacehttps://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=VC_AU7jNLePa8geS1IDIDA#q=Robert+Muga be+Palast ) Da er aber nicht immer dort sein will, hat er zusätzlich die grösste und luxuriöseste Farm Simbabwes, eine riesige 12.000 Hektar grosse Luxus-Farm nahe seines Geburtsort Zvimba, 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt, und einen prächtigen Landsitz mit über 30 Zimmen in den kühlen Bergen von Nyanga, wenn es ihm im Sommer zu heiß wird, darf auch nicht fehlen. Kann man alles per googel erfahren. Übrigens, seine Kinder gehen auf eine von weissen Ordensschwestern geführte Privatschule. Lustig, nech ?

Mugabe hat das gemacht, was Sozialisten immer machen, sie enteignen die Leistungtsträger. 80 % das den Weissen enteignete Farmland wurde aber nicht mal nicht unter der bettelarmen Bevölkerung aufgeteilt wurde, sondern hat sich sich die Clique um Mugabe und Frau, seinen Höflingen und Funktionäre der herrschenden Zanu-Partei unter den Nagel gerissen . Es wird schon einen Grund haben, warum Afrikaner nicht bei ihrem schwarzen Bruder Mugabe Asyl suchen, sondern im Asylanten-Paradies und angeblichen Nazi- Merkel-Murksel SchlarAFFEN Land.
Mal wieder die übliche undifferenzierte Nazi-Propaganda die den ganzen kranken Rassenhass dieser braunen Ideologie zeigt.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:04   #6
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.663
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Mal wieder die übliche undifferenzierte Nazi-Propaganda die den ganzen kranken Rassenhass dieser braunen Ideologie zeigt.
Warum kommt dann deiner Ansicht nach der schwerreiche Kontinent nicht in die Puschen?
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:09   #7
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.589
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
Warum kommt dann deiner Ansicht nach der schwerreiche Kontinent nicht in die Puschen?
Islam?
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:11   #8
hephland
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 4.780
hephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengotthephland ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
Warum kommt dann deiner Ansicht nach der schwerreiche Kontinent nicht in die Puschen?
zimbabawe ist da ein untypischer fall. aber egal. in simbabwe wurde ein weisses rassistenverbecherregime durch ein schwarzes ersetzt.

im allgemeinen gibt es das problem der korrupten eliten und der postkolonialen ausbeutung. die postkolonialen ausbeuter sind i.d.r. unterstützer dieser korrupten eliten. sollten die koorupten eliten über wichtige ressourcen verfügen und eigenmächtigkeiten anstreben, dann werden sie weggebombt. dass das so ist, das kann man der dort ansässigen bevölkerung nicht anlasten.
hephland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:22   #9
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.476
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Mal wieder die übliche undifferenzierte Nazi-Propaganda die den ganzen kranken Rassenhass dieser braunen Ideologie zeigt.
Mal wieder keine Argumente, dafür das übliche kranke und pauschale Gepöpel, Gezeter und Hetze unsere ForenDeppen, Hartzis, Linksknaller und den anderen Taflern, Asylmafia und Flüchtlings-schleuser-industrie zu beschönigen, und die Flutung Europas durch schwarzes Gesocks zu rechtfertigen.

An allem sind wieder angeblich die pöööösen Nazis und die Weissen schuld. Dabei sind alleine Korruption und Rassismus der schwarzen Vollpfosten die Ursache. Und der schwarze MILLIARDÄR und übelste RASSIST Mugabe ist sogar noch nicht mal der Schlimmste. Alleine in seinem Palast " Mugabe Mansion in Borrowdale Brooke " hätten 10.000 Asylanten Platz. Aber der kranke und komplexbehaftete Deutsch-und Weissenhasser WildSwan, der noch nie in Afrika war, streitet mal wieder Fakten ab und verdrängt Realität und Wirklichkeit. Klar, er zahlt ja ohnehin keine Steuern.
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:25   #10
Kleines Mäuschen
Je suis Tätervolk
 
Benutzerbild von Kleines Mäuschen
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 9.361
Kleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von hephland Beitrag anzeigen
zimbabawe ist da ein untypischer fall. aber egal. in simbabwe wurde ein weisses rassistenverbecherregime durch ein schwarzes ersetzt.

im allgemeinen gibt es das problem der korrupten eliten und der postkolonialen ausbeutung. die postkolonialen ausbeuter sind i.d.r. unterstützer dieser korrupten eliten. sollten die koorupten eliten über wichtige ressourcen verfügen und eigenmächtigkeiten anstreben, dann werden sie weggebombt. dass das so ist, das kann man der dort ansässigen bevölkerung nicht anlasten.
Vielleicht ist der gewöhnliche Neger auch einfach nur zu doof.
Kleines Mäuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net