Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.16, 06:43   #1
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.975
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard Wird es Krieg geben ?

Vor ca. 25 Jahren gab es bei der deutschen Wiedervereinigung die Abmachung, dass sich die NATO nicht über die Grenzen Deutschlands nach Osten erweitert.



Die NATO hat sich nicht an ihre Zusage gehalten und hat sich im laufe der der Jahre ein Land nach dem anderen in Osteuropa einverleibt.
Im Februar 2014 kam es durch faschistische Kräfte, die von Washington und Brüssel finanziert und unterstützt wurden, zu einem Putsch in der Ukraine und in dessen Folge zu einem Bürgerkrieg.
Die Krim hat sich daraufhin von der Ukraine abgespalten und in einem Referendum für den Beitritt zur Russischen Förderation gestimmt.
In den letzten zwei Jahren gab es immer wieder Berichte, dass große Mengen Militärmaterial durch die USA/NATO nach Osteuropa transportiert wurden.
Vor einigen Wochen wurde der US-Raketenschild in Rumänien fertiggestellt (der Europa angeblich vor iranischen Raketen schützen soll ).
Vor einigen Tagen gab es Berichte, dass Washington die in der Türkei stationierten US-Atomwaffen nach Rumänien verlegt, da es in der Türkei angeblich wegen dem Putschversuch und dem Syrien-Krieg zu unsicher wäre (nach 5 Jahren Syrien-Krieg ?).
Vor einigen Wochen hat Merkel sich dafür ausgesprochen, den Rüstungshaushalt um zwei Drittel von 34,4 Mrd. Euro auf 57,2 Mrd. Euro zu erhöhen.
Jetzt hat die Bundesregierung den Bürgern geraten, Nahrungsmittelvorräte anzulegen, ohne dabei genau Gründe zu nennen.
Heute gibt es die Meldung in der Presse, dass die Bundesregierung wahrscheinlich die Wehrpflicht wieder einführen will.

Plant die NATO einen neuen Krieg in Europa ?
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)

Geändert von WildSwan (23.08.16 um 06:57 Uhr)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 07:01   #2
Wertkonservativer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 1.443
Wertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein Forengott
Standard

Wenn genug Vollidioten verreckt sind(die noch halbwegs Normalen im Kopf werden am Beispiel der Ukraine desertieren), besteht vielleicht die Hoffnung auf eine andere Politik in Europa...
So könnte ein Krieg(sofern konventionell) reinigend wirken und uns von einem Großteil des Pöbels befreien...
__________________
Daß der Zweck der Freiheit ist, die Möglichkeit von Entwicklungen zu schaffen, die wir nicht voraussagen können, bedeutet, daß wir nie wissen werden, was wir durch eine Beschränkung der Freiheit verlieren. …

Friedrich August von Hayek
Wertkonservativer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 08:31   #3
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 1.892
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Wertkonservativer Beitrag anzeigen
So könnte ein Krieg(sofern konventionell) reinigend wirken und uns von einem Großteil des Pöbels befreien...
Ich dachte, mit Ende des Ersten Weltkrieges wäre diese Idee endgültig vom Tisch?!
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 08:59   #4
panaya
Südseehexe
 
Benutzerbild von panaya
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.318
panaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengott
Standard

Ja klingt alles komisch, gut ein Krieg wird es nicht geben, ich mag es nicht glauben, aber bei den immer mehr verhärteten Fronten ist das auch nicht wirklich auszuschliessen.

Konventionell bleibt wohl ein Krieg nur so lange, er begrenzt ist, sollte sich das ausweiten, wird wohl irgendjemand der auf der Verliererstrasse kommt die Nerven verlieren und die erste A-Waffe zünden.

Dazu brauch man doch nicht mal Raketen, es reichen doch schon grosse dicke Granaten die von Kanonen abgefeuert werden, die Atomsprengköpfe haben.
Damit kann doch eine Armee die auf dem Rückzug ist, doch den angreifenden Streitkräfte sehr hohe Verluste zufügen und dann ist die Büchse der Pandora geöffnet, die Antwort wird sicherlich kommen.

So wie es jetzt geht, kann es nicht weitergehen, Europa muss dringends sich von der US Hörigkeit befreien und ein eigenen unabhängigen Weg einschlagen, in guter Nachbarschaft mit Osten und trotzdem mit gute Beziehungen zu den USA.

Sämtliche Natoerweiterungen stoppen, kein Raketenabwehrsytem ohne Zusammenarbeit mit Russland.

EU als auch Russland bilden gemeinsame Streitkräfte um sich vor Terror und Angriffe gegenseitig zu verteidigen.

Natürlich ist auch Russland gefordert, bei einer weitgehenst gute Intregation mit der EU, muss es viele dinge, auch eventuelle militärische Vorgehen mit Brüssel absprechen. Dann wird es für alle Seiten eine Win6Win Situation sein.

Ausser die USA, sie verliert ihre Vorherrschaft in Europa.
__________________
P - Panay, oder Philippines
A - any adjective that has to describe and fit my personality
N - natural and wonderful and sometimes,wild.haha,just kidding
A - again A hmm wie Artig ? niemals
Y - Yahooooooo im here
A- Asya? tulad ng sa Pilipinas o sa Swede? Saan ako sa bahay? men då kanske jag ska skriva tyska?
panaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 10:21   #5
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.886
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Bitte Quellen zum Wehrpflichtthema
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 11:16   #6
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.589
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Die heute völlig überflüssig gewordene Wehrpflicht:

http://www.welt.de/politik/deutschla...cht-durch.html
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 12:43   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.250
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Die heute völlig überflüssig gewordene Wehrpflicht:

http://www.welt.de/politik/deutschla...cht-durch.html


Was ist denn das wieder für ein Sauhaufen?

Soll das „in Reih und Glied“ sein?

Haaaabt Acht!!!

Was soll denn das schon wieder? Das hört
sich ja an, wie wenn eine Geiß auf eine
Trommel scheißt!


__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 16:12   #8
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.886
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Die heute völlig überflüssig gewordene Wehrpflicht:

http://www.welt.de/politik/deutschla...cht-durch.html
Überflüssig ist die ganz und gar nicht, "Menschenmaterial" in Uniformen zu packen und ein Gewehr in die Hand zu geben ist nicht nur billiger, als Drohnen und ferngesteuerte Panzer zu verschleudern, man entledigt sich damit auch der akuten Überbevölkerung, da sowieso nur Unterschicht eingezogen wird und löst damit soziologische und gesellschaftliche Spannungen.
Entschlackungskur, quasi.
Verlass dich mal nicht auf den Humanismus unserer Herrscher wenn die Russen in die Ukraine einrücken
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 18:34   #9
Wertkonservativer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 1.443
Wertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Ich dachte, mit Ende des Ersten Weltkrieges wäre diese Idee endgültig vom Tisch?!
Das Bemerkenswerte an der Situation ist der sich schließende Kreis.
Der Pöbel zeichnet sich durch die endlose Dummheit, die sein Verhalten (nicht bloß bei der Wahl) ausdrückt, verantwortlich dafür, dass Krieg in Europa entgegen jeglicher rationaler Vorstellung überhaupt möglich ist und wird mehrheitlich dort fallen.

Der Seuche einer weiteren selbsterklärten Herrenrasse in Gestalt der Islamisten, organisiert über die entsprechenden Dachverbände in Österreich(IGGÖ) und Deutschland, die sich als "graue Wölfe im Schafspelz" in Stellung bringen, um sich daneben brav von jeder Art der Gewalt, die in den Hinterhof-Gebetshäusern und Moscheen gepredigt wird, zu distanzieren, nimmt bereits Dimensionen am Beispiel der NSDAP an.

Doch nicht nur die islamistische Seuche erfreut sich reger Verbreitung, auch die Mainstream-Blockwartbande wächst eifrig zusammen mit den faschistoiden Praktiken, der sie sich bedient.
Ich ende bezugnehmend auf die political correctness mit Goebbels Worten...
Zitat:
"Wenn unsere Gegner sagen ›Ja, wir haben euch doch früher die Freiheit der Meinung zugebilligt.‹ Ja, ihr uns! Das ist doch kein Beweis, daß wir das euch auch tun sollen. Daß ihr das uns gegeben habt, das ist ja ein Beweis, wie dumm ihr seid."
__________________
Daß der Zweck der Freiheit ist, die Möglichkeit von Entwicklungen zu schaffen, die wir nicht voraussagen können, bedeutet, daß wir nie wissen werden, was wir durch eine Beschränkung der Freiheit verlieren. …

Friedrich August von Hayek
Wertkonservativer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.16, 21:14   #10
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.559
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Plant die NATO einen neuen Krieg in Europa ?
Nicht die NATO, sondern die amerikanische Ostküste, die den MIK beherrscht.

Rüstung ist das einzige was der Ami noch kann, darum kann er er nur am Krieg verdienen.

Da ist es kein
Reiner Zufall,
dass seit Jahrzehnten der Menschenhasser Brzezinski samt seiner auserwählten Kumpane als "Berater" die US-Präsidenten in immer neue Kriege hetzt.

Und die Profiteure sind ebenfalls wieder jewisse Kumpane aus der Bankster-Welt.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net