Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesundheit - Ernährung - Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.17, 19:27   #1
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard "Arche Noah" für Äpfel

Ich weiß nicht, wie's euch geht, aber ich finde, Äpfel schmecken - im Vergleich zu denen vor 40 Jahren - hauptsächlich nach Wasser. Im gewöhnlichen Breitenverkauf befänden sich ohnehin nur noch etwa zehn RassenSorten.
http://www.triesdorf.de/landwirtscha...pomoretum.html
Das "Pomoretum" in Triesdorf/Weidenbach, an dem ich auch schon vorbeiging, bei den Landwirtschaftlichen Lehranstalten, bietet mehr Abwechslung, und will weit über 1.000 Apfelsorten erhalten/retten.
Zitat:
[...] Auf vier Hektar Fläche stehen 2400 Bäume –zwei von jeder Apfelsorte, um dadurch zu gewährleisten, dass immer einer erhalten bleibt. Die Bäume sind von Satelliten erfasst. 390.000 Euro hat die Anlage insgesamt gekostet. Mit 150.000 Euro unterstützt die Europäische Union das Triesdorfer Pomoretum. Dazu wurde der Zuwendungsbescheid des Bayerischen Staatsministeriums zur Leader-Förderung erteilt. Bei der Gestaltung des Pomoretums wurde weit zurück in die regionale Geschichte gegriffen. Das Pomoretum wurde nach dem Biarelle-Plan der Markgrafen von Brandenburg Ansbach gestaltet. Es gibt einen doppelten Weg mit Grünfläche, damit die Sichtachse vom Hofgartenschloss der Markgrafen wieder auflebt. Das Pomoretum soll in Mittelfranken Obst- und Gartenbauvereine, Pomologen, Baumschulen und allgemein Interessierte anziehen, damit diese den Genpool nutzen. Zudem ist das Pomoretum im Rahmen von Führungen zu besichtigen.[...]
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 19:50   #2
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Wenn du einen Garten hast, dann kannst du dir alte Apfelsorten dort anpflanzen. Dass es heute nur noch so wenige Apfelsorten im SB-Markt gibt, hängt mit dem Anbau zusammen: Man will gegen Krankheiten und Schädlinge resistente Sorten haben, die auch gut lagerfähig sind wegen des Transportes.Diese Eigenschaften haben eben nicht alle Äpfel.
http://www.alte-obstsorten.de/sortenuebersicht.html
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 19:57   #3
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.071
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wie's euch geht, aber ich finde, Äpfel schmecken - im Vergleich zu denen vor 40 Jahren - hauptsächlich nach Wasser.
...
Hast Du denn noch Vergleichsexemplare von vor 40 Jahren?
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 20:56   #4
Ziu
männlich, weiß, hetero
 
Benutzerbild von Ziu
 
Registriert seit: Nov 2013
Ort: Dunkeldeutschland
Beiträge: 1.824
Ziu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wie's euch geht, aber ich finde, Äpfel schmecken - im Vergleich zu denen vor 40 Jahren - hauptsächlich nach Wasser. ...
Also ich habe vor 2 Jahren mal einen Apfel angebissen, da kamen sofort Kinheitserinerungen an die Schulspeisung wieder hoch. Genau diese Sorte. Und der Geschmack war der absolut gleiche. Einfach lecker. War allerdings ein Gartenapfel.
__________________
"Die zivilisiertesten Völker sind nicht weiter von der Barbarei entfernt als das glänzendste Eisen vom Rost. Die Völker und die Metalle sind nur an der Oberfläche poliert."
Antoine de Rivarol


Hie Brandenburg allwege.
Ziu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 21:34   #5
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.218
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Hast Du denn noch Vergleichsexemplare von vor 40 Jahren?
Ich schon! In meiner Heimatstadt gibt es eine kleine Landstraße, an der früher ein Apfelbaum neben dem anderen stand. Kleine rote Äpfel mit einem unvergleichlichen Aroma, einem Geschmack, den man in Supermärkten ganz einfach nicht findet. Einige wenige dieser Bäume stehen noch. Wenn ich im Herbst mal dort bin, ist ein Abstecher auf diese Straße eine Pflicht.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 22:48   #6
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.831
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ich schon! In meiner Heimatstadt gibt es eine kleine Landstraße, an der früher ein Apfelbaum neben dem anderen stand. Kleine rote Äpfel mit einem unvergleichlichen Aroma, einem Geschmack, den man in Supermärkten ganz einfach nicht findet. Einige wenige dieser Bäume stehen noch. Wenn ich im Herbst mal dort bin, ist ein Abstecher auf diese Straße eine Pflicht.
Du solltest dir ein paar Zweige holen, um einen Baum im eigenen Garten zu veredeln.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 00:33   #7
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.071
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ich schon! In meiner Heimatstadt gibt es eine kleine Landstraße, an der früher ein Apfelbaum neben dem anderen stand. Kleine rote Äpfel mit einem unvergleichlichen Aroma, einem Geschmack, den man in Supermärkten ganz einfach nicht findet. Einige wenige dieser Bäume stehen noch. Wenn ich im Herbst mal dort bin, ist ein Abstecher auf diese Straße eine Pflicht.
Das war'n Scherz, Mann!
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 00:54   #8
Süßer
Neulich
 
Benutzerbild von Süßer
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Wilusa
Beiträge: 20
Süßer wie ein Leuchtturm in einer stürmischen Nacht.Süßer wie ein Leuchtturm in einer stürmischen Nacht.Süßer wie ein Leuchtturm in einer stürmischen Nacht.Süßer wie ein Leuchtturm in einer stürmischen Nacht.Süßer wie ein Leuchtturm in einer stürmischen Nacht.
Standard

Mein Lieblingsapfel is Cox Orange, die originalen, nicht die verschnittenen die es jetzt zu kaufen gibt. Ein sehr aromatischer und süßer Apfel, einfach lecker.
Süßer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 02:59   #9
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.677
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Also wir holen uns jedes Jahr zentnerweise Äpfel aus der Natur, haben zudem selbst einen Baum und wenn all die aufgebraucht sind, holen wir uns welche von einem Landhof.
Nur sehr selten aus dem Markt. Ja und die Unterschiede kann man durchaus schmecken.
Allerdings gibt es in den Märkten ohnehin keine allzu große Auswahl an verschiedenen Sorten.

Dass es so viele unterschiedliche Apfelsorten gibt, über 1000, das hätte ich jetzt nicht gedacht.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 09:36   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Im Handel wird man kaum "Lageräpfel" finden, sondern solche, die man bald verzehren sollte. Früher ist es mir oft passiert, dass ich Äpfel kaufte, die aussen völlig in Ordnung waren, aber innen bereits verfault.

Jetzt habe ich meinen eigenen Garten und die Äpfel, die ich dort im Herbst geernet habe liegen im Keller und sind immer noch völlig ok - noch nicht einmal verschrumpelt. Leider weiss ich nicht, welche Sorte das ist (2 Bäume), denn sie waren schon da, als ich das Haus kaufte

Auf den Märkten gibt es nur Äpfel, die sich für Monokultur eignen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net