Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesundheit - Ernährung - Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.17, 21:20   #1
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Smile Ayrton Senna

Heute wäre des beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten 57 Jahre alt geworden.
In jeder Hinsicht eine große Persönlichkeit.





The Best



Ein großer Österreicher über Ayrton Senna.







__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 07:00   #2
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.673
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Schumi war der Beste - 7 Titel etc. Wäre Eierkarton nicht gestorben, würde heute kein Hahn nach ihm krähen.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 09:37   #3
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.206
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
... Wäre Eierkarton nicht gestorben, würde heute kein Hahn nach ihm krähen.
"Tote leben länger"
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 13:29   #4
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Schumi war der Beste - 7 Titel etc. Wäre Eierkarton nicht gestorben, würde heute kein Hahn nach ihm krähen.
Die Zahl der Titel ist nicht der Maßstab dafür, wer der beste Fahrer ist.
Es ist viel komplexer, es spielen viele Kriterien eine Rolle.
Wie viele Jahre fährt man Formel 1 und wie stark sind die Autos die man in dieser Zeit fährt, wie stark ist die Konkurrenz, wie stark sind die Teamkollegen.
Schumacher ist 19 Jahre und 307 Rennen gefahren, Senna 10 Jahre und 161 Rennen.
Schumacher hatte bei seinen WM-Siegen die Teamkollegen JJ Lehto, Johnny Herbert und Rubens Barrichello.
Senna ist bei seinen WM-Siegen gegen die Teamkollegen Alain Prost und Gerhard Berger gefahren.
Ich möchte mal behaupten, dass Prost und Berger in einer ganz anderen Liga gefahren sind als Lehto, Herbert und Barrichello.

Gerhard Berger, der es als ehemaliger Teamkollege von Senna wohl beurteilen kann, hat im Interview 2014 gesagt:

"Für mich ist Ayrton Senna der beste Fahrer aller Zeiten."

"Ich kenne bis heute keinen Fahrer, der Ayrton Senna das Wasser reichen könnte."

Ayrton Senna wurde 2006 und 2012 zum schnellsten und besten Formel 1 Fahrer aller Zeiten gewählt.

http://www.motorsport-total.com/f1/n..._06122807.html

http://www.motorsport-magazin.com/fo...iten-gewaehlt/

Solange Senna gelebt hat war er schneller als Schumacher, im letzten Jahr 1994 ist er in seinen 3 Rennen 3 mal auf die Pole-Position gefahren, 2 mal durch technischen Defekt ausgefallen und im letzten Rennen tödlich verunglückt.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 13:50   #5
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Noch ein Interview mit Gerhard Berger.

__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 14:26   #6
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.413
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
...
Ayrton Senna wurde 2006 und 2012 zum schnellsten und besten Formel 1 Fahrer aller Zeiten gewählt.
...
Brot und Spiele braucht das Proletariat. Und natürlich echte Helden mit Millionengehältern.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 14:32   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.459
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich befand mich in Brasilien, als Ayrton Senna verunglückte. Ich sah u. a. im TV Ausschnitte aus dem zweitägigen Trauermarsch in São Paulo, der ganz übertragen wurde und bei dem ihm angeblich mehr als drei Millionen Menschen die letzte Ehre erwiesen. Auf einem der vielen Transparente stand geschrieben: "Valeu, Ayrton!" – "Es war es wert, Ayrton!"

Ja, zum Kuckuck! Für wen war es das wert? Was eigentlich?

Da seine Fans den Verblichenen direkt ansprachen: Für Ayrton Senna selbst? Und was? Sein Tod?

Ja, er hat in seinem relativ kurzen Leben wahrscheinlich mehr erlebt als ich bis heute, wo ich eben doppelt so alt bin wie er damals. Er wusste, dass er gefährlich lebte und selbst als ausgezeichneter Fahrer jederzeit verunglücken konnte. Aber welcher Rennfahrer geht davon aus? Ein paar Schrecksekunden hatte er, als es geschah. Dann war es aus mit ihm. Er kann nicht einmal auf seine Erfolge zurückblicken wie etwa Niki Lauda oder sich darüber freuen, dass er, wie wir jetzt hier erfahren, der Beste war, selbst aus heutiger Sicht. Und seine Zukunftsträume und -pläne, die er wie andere Menschen auch gehabt haben dürfte, waren abgeschnitten. Und abgesehen von hysterischen Fans – was hatten die Menschen, die ihn persönlich liebten und schätzten, allen voran seine Eltern und Verwandten davon? Ob es denen das wert war?

Die dummen Massen, die meinten: "Valeu, Ayrton!" hatten ihren Helden und hofften wahrscheinlich auf einen neuen seiner Art.

Könnte man Ayrton Senna heute fragen, ob es ihm das wert war – was würde er wohl antworten?

Wir wissen es nicht.
__________________

Geändert von Querulator (22.03.17 um 15:15 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 19:33   #8
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Ich befand mich in Brasilien, als Ayrton Senna verunglückte. Ich sah u. a. im TV Ausschnitte aus dem zweitägigen Trauermarsch in São Paulo, der ganz übertragen wurde und bei dem ihm angeblich mehr als drei Millionen Menschen die letzte Ehre erwiesen. Auf einem der vielen Transparente stand geschrieben: "Valeu, Ayrton!" – "Es war es wert, Ayrton!"

Ja, zum Kuckuck! Für wen war es das wert? Was eigentlich?

Da seine Fans den Verblichenen direkt ansprachen: Für Ayrton Senna selbst? Und was? Sein Tod?

Ja, er hat in seinem relativ kurzen Leben wahrscheinlich mehr erlebt als ich bis heute, wo ich eben doppelt so alt bin wie er damals. Er wusste, dass er gefährlich lebte und selbst als ausgezeichneter Fahrer jederzeit verunglücken konnte. Aber welcher Rennfahrer geht davon aus? Ein paar Schrecksekunden hatte er, als es geschah. Dann war es aus mit ihm. Er kann nicht einmal auf seine Erfolge zurückblicken wie etwa Niki Lauda oder sich darüber freuen, dass er, wie wir jetzt hier erfahren, der Beste war, selbst aus heutiger Sicht. Und seine Zukunftsträume und -pläne, die er wie andere Menschen auch gehabt haben dürfte, waren abgeschnitten. Und abgesehen von hysterischen Fans – was hatten die Menschen, die ihn persönlich liebten und schätzten, allen voran seine Eltern und Verwandten davon? Ob es denen das wert war?

Die dummen Massen, die meinten: "Valeu, Ayrton!" hatten ihren Helden und hofften wahrscheinlich auf einen neuen seiner Art.

Könnte man Ayrton Senna heute fragen, ob es ihm das wert war – was würde er wohl antworten?

Wir wissen es nicht.
Es gibt 3 Zitate von Senna, die diese Frage wohl ganz klar beantworten.

"Racing, competing, it’s in my blood. It’s part of me, it’s part of my life; I have been doing it all my life and it stands out above everything else."

"If I ever happen to have an accident that eventually costs me my life, I hope it is in one go. I would not like to be in a wheelchair. I would not like to be in a hospital suffering from whatever injury it was. If I’m going to live, I want to live fully, very intensely, because I am an intense person. It would ruin my life if I had to live partially."

"I don’t know driving in another way which isn’t risky. Each one has to improve himself. Each driver has its limit. My limit is a little bit further than other’s."

Eines Tages kommt der Moment in dem wir alle sterben, in dem Moment stellt sich nur noch die Frage wie wir unser Leben gelebt haben, egal ob wir 34 oder 100 Jahre alt sind.
Ich persönlich möchte nicht als alter Sack enden dem man im Pflegeheim den Arsch abputzen muß, das werde ich, wenn es mir irgendwie möglich ist, verhindern.

Ich bin mir sicher, dass Ayrton Senna deine Frage eindeutig mit Ja beantworten würde.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 20:07   #9
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Ein ganz großer Charakter in der Formel 1 ist für mich auch die englische Pistensau Nigel Mansell, ein echter Kämpfer.
Unvergessen, als er 1991 in Silverstone den Taxifahrer für Ayrton Senna gemacht hat, nachdem Senna kurz vor dem Ziel ausgefallen ist, ein echter Charakter der nicht ohne Grund "The Lion" genannt wurde.









__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.17, 20:15   #10
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Wer könnte solche Löwen besser beschreiben als ein Falke ?

__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net