Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.17, 20:34   #21
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.930
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Die reichsten Männer Frankreichs unterstützen wen? Natürlich Emmanuel Macron. Die Namen werdet Ihr hoffentlich entziffern können:
Zitat:
Parmi les dix personnes les plus riches de France, quatre soutiennent officiellement Macron : Bernard Arnaud ( 1er fortune de France), François Pinault (4ème), Patrick Drahi (5ème ), Xavier Niel (9ème). Seul Serge Dassault (3ème) ne s’est pas prononcé officiellement mais il encense Macron et Le Drian, ministre de la défense.

Et pour cause. Il a un business à faire tourner. A ceux là, il faut ajouter, Martin Bouygues, Vincent Bolloré, Pierre Bergé, Matthieu Pigasse et Arnault Lagardère et ceux dont on ne connaît pas le nom car Macron ne souhaite pas publier la liste de ses donateurs. On comprend pourquoi. https://networkpointzero.wordpress.c...le-coup-detat/
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 21:10   #22
Vivian
Reporterin
 
Benutzerbild von Vivian
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 18.983
Vivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein ForengottVivian ist ein Forengott
Standard Front National: Le Pen legt Parteivorsitz vorübergehend nieder

Front National: Le Pen legt Parteivorsitz vorübergehend nieder

Marine Le Pen geht auf Stimmenfang jenseits rechtsextremer Kreise: Die französische Präsidentschaftskandidatin überrascht den Front National: Sie möchte nicht länger Parteivorsitzende sein.

Weiterlesen...
Vivian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 21:20   #23
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.124
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

http://www.t-online.de/nachrichten/a...h-stimmen.html
Macrons Partei wirft Marine Le Pen allen Ernstes vor, dass sie sich "seit 30 Jahren im Politischen System" befinde (mehr im Link).

Und ... Hollande warnt vor Le Pen, wegen Spaltung, Terror, Blabla.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 21:52   #24
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.348
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
https://www.merkur.de/politik/macron...r-8205207.html

Macron gegen Le Pen; am 7. Mai "Stichwahl". Und wie "man" "die" Franzosen kennt: Sie lassen sich wieder einmal von der demokratischen Propaganda breitschlagen. Es bleibt alles, wie es ist.
Natürlich. Es soll ja auch alles bleiben wie es ist. Was kann oder wird der Bengel denn schon verändern? Der Neger- und Musel-Import wird weitergehen. Die neuen "Fachkräfte" bleiben die alten, die auch vor 15 Jahren schon in F waren... und auch nix gerissen haben. Es werden auch weiterhin Bomben an geeigneten Plätzen "hinterlegt" werden usw.

Der HERR erhalte Frankreich... und Deutschland.
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 22:06   #25
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.348
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
http://www.t-online.de/nachrichten/a...h-stimmen.html
Macrons Partei wirft Marine Le Pen allen Ernstes vor, dass sie sich "seit 30 Jahren im Politischen System" befinde (mehr im Link).

Und ... Hollande warnt vor Le Pen, wegen Spaltung, Terror, Blabla.
Na toll. Hollande "warnt" vor Le Pen. Dann wird also die Makrone die Lichtgestalt der französischen Republik. Wenn er hält, was er verspricht, dann darf sich das "werktätiige" Fankreich weiterhin auf die europäische Pleite-Währung Euro freuen, sowie auf Sozialabbau und "Privatisierung" - also den Ausverkauf - französischer Staatsbetriebe.
Und auf Bombenleger sowieso.
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 22:10   #26
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.124
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
....
Und auf Bombenleger sowieso.
Damit das auch so bleibt, darf Le Pen nicht ans Ruder.
Man wird Le Pen ohnehin "mit ALLEN demokratischen Mitteln" zu verhindern wissen.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 07:33   #27
Hayayrun
Neuling
 
Benutzerbild von Hayayrun
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 11
Hayayrun ist auf einem guten Weg.
Standard

Ich wünsche mir aus ganzem Herzen, dass Madame Le pen die Wahl gewinnt, damit sie endlich in Frankreich mal richtig aufräumt. In Frankreich muss wieder Recht und Frieden herrschen. Frankreich muss wieder stark werden.
Herr über ihre Grenzen werden ihr eigenes Geld besitzen dürfen ...
Madame Le pen hat recht straffällige Muslime haben in diesem Land nichts verloren und müssen ausgewiesen werden.

Amerika first ---> France first
Make Amerika great again ---> Make France great again
__________________
Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, es ist abscheulich und muss unbedingt verfolgt und bestraft werden, darf niemals toleriert werden.
Hayayrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 07:46   #28
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.322
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Guter Schachzug - ob er auch nützt?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 08:01   #29
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.930
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Marion Maréchal-Le Pen
« Emmanuel Macron est un danger civilisationnel » http://www.famillechretienne.fr/poli...tionnel-217163
*Emmanuel Macron ist eine Gefahr für die Zivilisation.*

Das gilt dann auch für seine Förderer, Rothschild, Drahi, Hochfinanz, Großkapital, USrael und westliche Demokratie.
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 08:33   #30
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.290
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Damit das auch so bleibt, darf Le Pen nicht ans Ruder.
Man wird Le Pen ohnehin "mit ALLEN demokratischen Mitteln" zu verhindern wissen.
Klar! Wo sie doch so einem grandiosen Kandidaten im Wege steht!



"Wo man sich an der Macht des Geldes erfreut, dort komm ich her!"

Also, wenn ich schwul wäre und Franzose, ich sage euch, ich wüsste,
wen ich wählte! Aber was bleibt einem heterosexuellen, islamophoben,
weißen Österreicher?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net