Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.17, 20:26   #11
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Blaubarsch Beitrag anzeigen
Ja natürlich haben Kohl und Genscher gemeinsam für die Ausreise dieser verrückten gestimmt. Aber Gorbatschow hätte das im Vorfeld schon verhindern können, indem er so gehandelt hätte, wie am 17. Juni '53. Eigentlich hätte Gorbatschow dem Spuk in Ungarn schon ein Ende setzen können. Da hätte solch ein Heardliner wie Breshnew gefehlt. Gorbatschow war ein Politikmüder Mensch Die Strafe kommt nun durch das vorrücken der Nato an die russische Grenze. Putin wird zum handeln gezwungen sein.........Wir Ossis müssen von allen guten Geistern verlassen worden sein.
Gorbatschow war/ist ein naives politisches Weichei und wurde nur noch vom Schwachkopf Jelzin übertroffen.
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 20:35   #12
Blaubarsch
Forensultan
 
Benutzerbild von Blaubarsch
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: In einer falschen Welt !
Beiträge: 455
Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.
Standard

Jelzin war ein Trunkenboldt wie er im Buche stand. Jelzin war Brandgefährlich ! Man stelle sich vor, der hätte in seinem Suffkopp den Atomkoffer benutzt............Nicht auszudenken. Wenn man im Nachhinein so nachdenkt, hat Gorbatschow nur Schaden angerichtet !
__________________
www.blogstube.net

Geändert von Blaubarsch (16.06.17 um 20:44 Uhr)
Blaubarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 20:46   #13
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Lobet den Herrn! Ein antideutscher Bastard weniger!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 20:47   #14
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Blaubarsch Beitrag anzeigen
Jelzin war ein Trunkenboldt wie er im Buche stand. Jelzin war Brandgefährlich ! Man stelle sich vor, der hätte in seinem Suffkopp den Atomkoffer benutzt............Nicht auszudenken. Wenn man als im Nachhinein so nachdenkt, hat Gorbatschow nur Schaden angerichtet !
Gorbatschow und Jelzin waren die größten Glücksfälle (Dummköpfe) für den US-Imperialismus, und mit Verlaub gesagt, Stalin wäre der Totengräber dieses US-Imperialismus gewesen.
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 20:59   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.967
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Im Nachhinein klugzuscheißen, ist leicht. Aber wie es wirklich gekommen wäre, wissen wir nicht.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 21:09   #16
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.904
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Ekelhaft was ihr hier loslässt.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 21:27   #17
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.523
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Blaubarsch Beitrag anzeigen
Ja natürlich haben Kohl und Genscher gemeinsam für die Ausreise dieser verrückten gestimmt. Aber Gorbatschow hätte das im Vorfeld schon verhindern können, indem er so gehandelt hätte, wie am 17. Juni '53. Eigentlich hätte Gorbatschow dem Spuk in Ungarn schon ein Ende setzen können. Da hätte solch ein Heardliner wie Breshnew gefehlt. Gorbatschow war ein Politikmüder Mensch Die Strafe kommt nun durch das vorrücken der Nato an die russische Grenze. Putin wird zum handeln gezwungen sein.........Wir Ossis müssen von allen guten Geistern verlassen worden sein.
Du unterstellst, dass OSSIS jemals gute Geister hatten ???
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 21:28   #18
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.523
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Ekelhaft was ihr hier loslässt.
Dann schweige, du Unglücksrabe in Ehefesseln...
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 21:44   #19
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.010
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Männer, die ihrem Land gegenüber bei weitem korrekter gewesen sind als Helmut Kohl, wurden unter Charles de Gaulle an die Wand gestellt.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 22:18   #20
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.419
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Standard

Schade...

...ich hatte wirklich gehofft er würde den Tag der deutschen Rache noch erleben. Aber wir haben ja zum Glück noch mehr von der Sorte, Verräter gehen uns so schnell schon nicht aus. Da bleibt noch genügend über um... "die Landschaft zu verzieren"...
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front
Jurassic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net