Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Sonstiges – Freie Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.17, 17:59   #1
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Provokateur oder zuschlagender Provozierter - wer ist der Schlimmere?

Provokateur oder zuschlagender Provozierter - wer ist der Schlimmere?

Zitat:
Zitat von cornjung
Zitat von cornjung

Stimmt. Ich habe mich unklar ausgedrückt. Ich stimme den Zitaten zu, obwohl sie von Leuten stammen, die selber nicht genötigt wurden, die Waffen zu ergreifen, sondern reine Angriffskriegegerechtfertigt bezw. geführt haben.
Zitat:
Zitat von Mirage
Danke für die Richtigstellung.

Die, die solcheAngriffskriegeführen,kennen sich eben am besten aus, meistens beherrschen die auch in der Tat sehr gut das Provozieren. Siehe USA bei Japan, Polen/Großbritannien bei Deutschland etc.
http://www.politikarena.net/showthre...93#post1044993
Dieser kleine Wortwechsel (cornjung ./. Mirage) brachte mich vorher auf diese Fragestellung.
Ich wollte das zusätzlich auch auf die "kleine Ebene" (= 2 Personen) runterbrechen.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 18:03   #2
Rock
obacht!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.154
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

nach altem römischen Rechtsgrundsatz, meine ich, ist das immer der, der anfängt ...
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/
https://aghet1915.wordpress.com/schu...tivschuld-auf/
Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!




es ist ok, ein weißer deutscher nicht-moslem zu sein!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 19:26   #3
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.087
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
nach altem römischen Rechtsgrundsatz, meine ich, ist das immer der, der anfängt ...
Mit was anfängt ?
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 00:50   #4
Rock
obacht!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.154
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Mit was anfängt ?
mit der Provokation (Offensive) !


Zitat:
Auf eine verbale Provokation verbal Kontra zu geben geht ok.
Auf eine verbale Provokation körperliche Gewalt anwenden ist nicht ok.
Mein ich auch !
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/
https://aghet1915.wordpress.com/schu...tivschuld-auf/
Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!




es ist ok, ein weißer deutscher nicht-moslem zu sein!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 06:28   #5
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich würde sagen "adäquate" Reaktionen für entsprechende Handlungen sind ebenso gerechtfertigt, wie keine Reaktionen, so die Situation es zulässt, das ist bei verbalen Injurien bspw. der Fall.
Hierfür sollte man eigentlich schon von Kind an die nötige Toleranzschwelle entwickeln und beigebracht bekommen.
Bei mir hat das, wie bei den meisten, nicht ganz so gut funktioniert, aber ich arbeite daran.

Allerdings halte ich bei länger andauerndem Zustand eine höhere Gewalt um das ganze permanent zu beenden für, situativ einzeln zu bewerten, gerechtfertigt
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 09:43   #6
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.717
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Ich würde sagen "adäquate" Reaktionen für entsprechende Handlungen sind ebenso gerechtfertigt, wie keine Reaktionen, so die Situation es zulässt, das ist bei verbalen Injurien bspw. der Fall.
Hierfür sollte man eigentlich schon von Kind an die nötige Toleranzschwelle entwickeln und beigebracht bekommen.
Bei mir hat das, wie bei den meisten, nicht ganz so gut funktioniert, aber ich arbeite daran.

Allerdings halte ich bei länger andauerndem Zustand eine höhere Gewalt um das ganze permanent zu beenden für, situativ einzeln zu bewerten, gerechtfertigt
Mich erinnert das an das vorbildliche Verhalten des damaligen Bayer-München-Trainers Cik Caikowski (Ich weiß nicht, wie der sich richtig schreibt), der beim Verlassen des Platzes von einem Fan mit: "Caikowski, Du Arschloch!" beschimpft wurde.
Der packte sich den Irren am Kragen und bevor er (berechtigterweise) zuschlagen konnte, fing er sich und fragte, ob dieser "Sportfan" eine Eintrittskarte habe. Als dieser das bejahte, sagte er: "Dann darfste das sagen!"

Es ist also (manchmal) hilfreich, seine eigene Souveränität zu zeigen und den Provozierer lächerlich zu machen!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 14:37   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.676
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Ich würde sagen "adäquate" Reaktionen für entsprechende Handlungen sind ebenso gerechtfertigt, wie keine Reaktionen, so die Situation es zulässt, das ist bei verbalen Injurien bspw. der Fall.
Hierfür sollte man eigentlich schon von Kind an die nötige Toleranzschwelle entwickeln und beigebracht bekommen.
Bei mir hat das, wie bei den meisten, nicht ganz so gut funktioniert, aber ich arbeite daran.
Das ändert sich wie die Mode. Da muss man flexibel bleiben.

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Allerdings halte ich bei länger andauerndem Zustand eine höhere Gewalt um das ganze permanent zu beenden für, situativ einzeln zu bewerten, gerechtfertigt
Leider hat sich schon die andere Seite – die, die es zu beenden gilt – der höheren Gewalt bemächtigt.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.17, 20:04   #8
BARON_74
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.523
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
nach altem römischen Rechtsgrundsatz, meine ich, ist das immer der, der anfängt ...
Und (forenüblich) gesperrt wird der, der sich wehrt...
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.17, 20:25   #9
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.079
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Nicht mehr.
Die Provokateure sind abgemahnt.
Das alte Schema: reizen bis der andere rausfliegt, läuft nicht mehr.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.17, 01:58   #10
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.676
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von BARON_74 Beitrag anzeigen
Und (forenüblich) gesperrt wird der, der sich wehrt...
Dann wäre aber Cornjung schon ein perfekter Flieger.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net