Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.17, 15:07   #1
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.094
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard Erdogan: Neues Besuchsverbot für deutsche Parlamentarier!

Erdogan: Neues Besuchsverbot für deutsche Parlamentarier!

http://www.bild.de/politik/ausland/t...1200.bild.html

Was muß eigentlich noch passieren, bis die deutsche Regierung dem Sultan mal deutlich und fühlbar auf die Finger klopft?
Das dumme Gerede, der Abzug würde viele Monate in Anspruch nehmen, halte ich für eine Ausrede. Eine deutsche Regierung muß sich endlich mal dadurch auszeichnen, daß sie macht und nicht nur orientalische Potentaten streichelt!

Eine erste Maßnahme könnte sein, daß deutsche Urlauber offiziell davor gewarnt werden, in der Türkei Urlaub zu machen!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.17, 17:19   #2
Karl Ranseier
Permafrost-Kandidat
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.146
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Erdogan: Neues Besuchsverbot für deutsche Parlamentarier!

http://www.bild.de/politik/ausland/t...1200.bild.html

Was muß eigentlich noch passieren, bis die deutsche Regierung dem Sultan mal deutlich und fühlbar auf die Finger klopft?
Das dumme Gerede, der Abzug würde viele Monate in Anspruch nehmen, halte ich für eine Ausrede. Eine deutsche Regierung muß sich endlich mal dadurch auszeichnen, daß sie macht und nicht nur orientalische Potentaten streichelt!

Eine erste Maßnahme könnte sein, daß deutsche Urlauber offiziell davor gewarnt werden, in der Türkei Urlaub zu machen!


Ich finde das amüsant. Auf der einen Seite spielt die Merkel ihre Macht aus und schafft große Armut und Elend in Griechenland.

Aber vor Erdogan zittert sie, denn wenn er plötzlich die Flüchtlinge durchwinkt, dann ist Merkels Wiederwahl eines Tages in Gefahr.
__________________
Ignoriert wird "cornjung"
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 09:57   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.370
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Es wurde ja schon darüber sinniert, wohin die Soldaten kommen sollen, wenn sie aus der Türkei abziehen. Da frage ich mich doch: Warum müssen sie "irgendwo anders hin? Die sollen zurück nach D. Wenn das aber nicht gemacht wird - was steckt dahinter? Soll die BW in D weiterhin so schwach bleiben?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 10:58   #4
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.146
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Ich finde das amüsant. Auf der einen Seite spielt die Merkel ihre Macht aus und schafft große Armut und Elend in Griechenland.

Aber vor Erdogan zittert sie, denn wenn er plötzlich die Flüchtlinge durchwinkt, dann ist Merkels Wiederwahl eines Tages in Gefahr.
Armut und Elend haben die Griechen selbst geschaffen.
Korrupte Scheissbande die über ihre Verhältnisse gelebt hat.
Sollen verhungern oder ihre Profiteure zur Kasse bieten.
Dreckspack !
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:11   #5
Karl Ranseier
Permafrost-Kandidat
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.146
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Armut und Elend haben die Griechen selbst geschaffen.
Korrupte Scheissbande die über ihre Verhältnisse gelebt hat.
Sollen verhungern oder ihre Profiteure zur Kasse bieten.
Dreckspack !

Ist es die Schuld "der Griechen", dass die Regierungen es versäumten, auch von den Reichen und den Reedern Steuern einzutreiben?

Nach Deiner Logik ist es dann wohl auch die Schuld "der Deutschen", dass die Altersarmut und das Elend im Lande kontinuierlich steigen? Bis zu einem gewissen Grade stimmt das sogar, denn die Deutschen haben aus den neoliberalen Verbrechen nichts gelernt, 10% von ihnen wählen wieder Dekadente.

Es ist allerdings ein Trugschluss zu glauben, dass die Wähler Einfluss auf die Politik haben. Letztlich sind es die Systemrelevanten (Banker, mittelständische Konzernbonzen, Geldsäcke), die die Politik bestimmen und damit die Verantwortung tragen. Aber die sind natürlich immun, den Frust bekommen Politiker zu spüren, was unfair ist, da sie letztlich nur Handlanger sind.
__________________
Ignoriert wird "cornjung"
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:14   #6
Karl Ranseier
Permafrost-Kandidat
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.146
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Die armen deutschen Soldaten
werden sicherlich bitterlich weinen,
weil sie nicht von den Parlament-
Ariern besucht werden dürfen.
__________________
Ignoriert wird "cornjung"
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 12:17   #7
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.370
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Derzeit wird geprüft, ob man die dt. Türkeitruppe nicht nach Jordanien verlegen soll. Was sollen die dort machen? Den IS unterstützen? In Jordanien haben übrigens die USA Ausbildungslager. Wenn D dort mitmachen würde, würden sie sich in diesem Sch...krieg so richtig die Finger schmutzig machen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 19:02   #8
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.146
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Die armen deutschen Soldaten
werden sicherlich bitterlich weinen,
weil sie nicht von den Parlament-
Ariern besucht werden dürfen.
Eh nur Lustreisen.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 19:01   #9
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.146
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Ist es die Schuld "der Griechen", dass die Regierungen es versäumten, auch von den Reichen und den Reedern Steuern einzutreiben?

Nach Deiner Logik ist es dann wohl auch die Schuld "der Deutschen", dass die Altersarmut und das Elend im Lande kontinuierlich steigen? Bis zu einem gewissen Grade stimmt das sogar, denn die Deutschen haben aus den neoliberalen Verbrechen nichts gelernt, 10% von ihnen wählen wieder Dekadente.

Es ist allerdings ein Trugschluss zu glauben, dass die Wähler Einfluss auf die Politik haben. Letztlich sind es die Systemrelevanten (Banker, mittelständische Konzernbonzen, Geldsäcke), die die Politik bestimmen und damit die Verantwortung tragen. Aber die sind natürlich immun, den Frust bekommen Politiker zu spüren, was unfair ist, da sie letztlich nur Handlanger sind.
Ja, sie haben sie gewählt und sie gewähren lassen.
Sie hätten früher auf die Straße gehen sollen, dann wäre es nicht so weit gekommen.
Ist bei uns so ähnlich.
Zu wenige trauen sich gegen die merkelsche Flüchtlingspolitik auf die Straße zu gehen.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 20:42   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.370
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Ja, sie haben sie gewählt und sie gewähren lassen.
Sie hätten früher auf die Straße gehen sollen, dann wäre es nicht so weit gekommen.
Ist bei uns so ähnlich.
Zu wenige trauen sich gegen die merkelsche Flüchtlingspolitik auf die Straße zu gehen.
Glaubst du wirklich , das Merkel sich von Demos beeindrucken lassen würde? HAHAHA, guter Witz
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net