Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.17, 02:11   #51
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.930
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Es gibt viele Möglichkeiten, solche oder solche, abwählen wäre eine der freundlicheren Möglichkeiten.
Für eine härtere Gangart bräuchte man Unterstützung durch Polizei und Militär, de facto ein Putsch - zur Zeit eher unrealistisch.
Wieso?
Habt Ihr mangels Masse noch nicht genug von Euren Leuten in Polizei und Militär eingeschleust?
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 05:13   #52
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

BArgeldabschaffung dient wohl auch dazu, daß die Banken sich an den KOnten bedienen können, da muß man sich dann nicht wundern, wenn 50.- Euro fehlen, als Negativzinsen abgebucht.

Jetzt machen sie es durch Gebührenerhöhungen, wobei die Begründungen an den Haaren herbeigezogen sind.

Was ich auch interessant finde, daß Obst und Gemüse so teuer sind, wegen dem Wetter. Das meiste kommt neuerdings aus Spanien.

Wir haben massenweise Weinberge, aber die Weintrauben kommen aus Südafrika.
Von wegen aus heimischen Regionen. Ich kauf das nicht.

Im Türkenladen, scheinen sie kein Wetter zu kennen, da ist es günstig, da kauf ich ein. Bin froh, daß ich den entdeckt habe. Sind auch freundlich dort.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 08:38   #53
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.723
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
BArgeldabschaffung dient wohl auch dazu, daß die Banken sich an den KOnten bedienen können, da muß man sich dann nicht wundern, wenn 50.- Euro fehlen, als Negativzinsen abgebucht.

Jetzt machen sie es durch Gebührenerhöhungen, wobei die Begründungen an den Haaren herbeigezogen sind.

Was ich auch interessant finde, daß Obst und Gemüse so teuer sind, wegen dem Wetter. Das meiste kommt neuerdings aus Spanien.

Wir haben massenweise Weinberge, aber die Weintrauben kommen aus Südafrika.
Von wegen aus heimischen Regionen. Ich kauf das nicht.

Im Türkenladen, scheinen sie kein Wetter zu kennen, da ist es günstig, da kauf ich ein. Bin froh, daß ich den entdeckt habe. Sind auch freundlich dort.
In diesem Jahr wurde bei dem Wetter im April (Schnee, Kälte) nach Angaben der öst. Weinbauern ca. 50% der Ernte vernichtet. Ähnliches wird wohl auch für anderes Obst gelten.

Weintrauben aus Südafrika gibt es im Winter+ Frühjahr, denn dort ist dann Erntezeit. Wenn du in unseren Breitengraden im Wiinter/Frühjahr heimische Trauben ernten willst, müsstest du schon "der liebe Gott sein".
Logischerweise kommt das meiste Obst und Gemüse jetzt aus Spanien. Das liegt am Klima und auch daran, dass die viel Anbau unter Folie betreiben, wodurch Obst und Gemüse noch früher reif sind. Allerdings wird dort gespritzt auf Teufel komm raus. Ich kaufe die spanischen Chemiebomben nicht, insbesondere nicht Paprika oder Erdbeeren
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.17, 01:10   #54
Sachse
Gewaltbereit und Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.483
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Wieso?
Habt Ihr mangels Masse noch nicht genug von Euren Leuten in Polizei und Militär eingeschleust?
Manche von "uns" sind Ex - Polizei oder Militär, ehemals bereit für den Drecksstaat zu töten, naja, und jetzt haben wir "unsere" Prioritäten geändert.
Und natürlich sind wir weder im KKK, in der AfD, im III. Weg oder anderswo organisiert - wir sind Normalos, welche der Drecksstaat nicht auf dem Schirm hat.
Von mir mal abgesehen, mich hat der Drecksstaat auf dem Schirm (liebe Grüße an Merkels Gestapo), aber ich mache nichts verbotenes und somit können die mich sowas von am Arsch lecken.
Natürlich gibt es aktuell auch viele von "uns" in diversen Einheiten.

Frage soweit beantwortet?
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.17, 13:00   #55
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.930
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Manche von "uns" sind Ex - Polizei oder Militär, ehemals bereit für den Drecksstaat zu töten, naja, und jetzt haben wir "unsere" Prioritäten geändert.
Und natürlich sind wir weder im KKK, in der AfD, im III. Weg oder anderswo organisiert - wir sind Normalos, welche der Drecksstaat nicht auf dem Schirm hat.
Von mir mal abgesehen, mich hat der Drecksstaat auf dem Schirm (liebe Grüße an Merkels Gestapo), aber ich mache nichts verbotenes und somit können die mich sowas von am Arsch lecken.
Natürlich gibt es aktuell auch viele von "uns" in diversen Einheiten.

Frage soweit beantwortet?
Teilweise.

Es ist allgemein bekannt, daß besagte Prioritäten geändert wurden.
Schließlich ist schon lange klar, daß man mit den alten Prioritäten kaum Wählerstimmen bekommt.
Deshalb hat man europaweit sowohl äußerlich als auch im verbalen Bereich "Kreide gefressen" und tarnt sich vorzüglich.
Das neue Konzept ist sehr erfolgreich und die Medien haben es brav geschluckt, denn nun ist nicht mehr von Rechtsradikalen die Rede sondern von "Rechtspopulisten". Selbstverständlich ist die Mehrheit der Wähler nicht in der Lage, die neue Strategie zu durchschauen.
Du hast vergessen, den aktuellen Bundeswehr-Skandal zu berücksichtigen. Er zeigt, daß eine gewisse politische Richtung dort immer noch existiert. In welchem Ausmaß das ist, weiß keiner so genau.
Derartige Skandale kommen auch nur deshalb zustande, weil jemand die besagte neue Strategie noch nicht verinnerlicht hat und sich nicht getarnt hat. Soviel Dummheit und Dreistigkeit wird aber immer seltener. Normalerweise wird sich an das neue Konzept gehalten und "Normalo" und Schlips und Kragen bzw. Zivil ist angesagt (innerlich und äußerlich), um bei den sogenannten Rechtspopulisten aktiv zu sein, Stimmen zu erhalten und den Marsch durch die Institutionen durchzuführen. Die 68er haben diesen Marsch einst auch gemacht, sind aber größtenteils im A... der Institutionen stecken geblieben und mutierten zu Systemlingen. Und ich sage voraus, daß sich das bei den "Rechtspopulisten" wiederholen wird, sollten sie überhaupt die dafür nötigen Stimmenanzahl bekommen.
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.17, 15:37   #56
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
In diesem Jahr wurde bei dem Wetter im April (Schnee, Kälte) nach Angaben der öst. Weinbauern ca. 50% der Ernte vernichtet. Ähnliches wird wohl auch für anderes Obst gelten.

Weintrauben aus Südafrika gibt es im Winter+ Frühjahr, denn dort ist dann Erntezeit. Wenn du in unseren Breitengraden im Wiinter/Frühjahr heimische Trauben ernten willst, müsstest du schon "der liebe Gott sein".
Logischerweise kommt das meiste Obst und Gemüse jetzt aus Spanien. Das liegt am Klima und auch daran, dass die viel Anbau unter Folie betreiben, wodurch Obst und Gemüse noch früher reif sind. Allerdings wird dort gespritzt auf Teufel komm raus. Ich kaufe die spanischen Chemiebomben nicht, insbesondere nicht Paprika oder Erdbeeren
Ich halte mich an die Saison Pflanzen. Spargel aus Deutschland 3x so teuer als aus Griechenland oder sonst wo her, aber vom Geschmack ein großer Unterschied.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 14:57   #57
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.723
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation Hintergründe der Bargeldabschaffung

Interessantes Interview zu den Hintergründen der Bargeldabschaffung:
https://www.youtube.com/watch?v=LMZt4f9oeN0

Bargeldabschaffung und die Folgen. Das Ganze fängt etwas merkwürdig an, aber bitte weiter zuhören!
https://www.youtube.com/watch?v=L3_RlrsB1FU
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts

Geändert von Sunny (25.06.17 um 15:37 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 15:42   #58
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.676
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Interessantes Interview zu den Hintergründen der Bargeldabschaffung:
https://www.youtube.com/watch?v=LMZt4f9oeN0

Bargeldabschaffung und die Folgen. Das Ganze fängt etwas merkwürdig an, aber bitte weiter zuhören!
https://www.youtube.com/watch?v=L3_RlrsB1FU
Das ist halt jetzt so.

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 16:07   #59
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.223
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

ICH bin ein sehr bescheidener Mensch, brauche weder bares Geld noch wirrtuelles.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 23:18   #60
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.723
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
AUFGEDECKT: Bill Gates fördert die weltweite Bargeldabschaffung – Deckmantel: „soziale“ Gründe
7. Dezember 2017
Auf Facebook liken
Die weltweite Bargeldabschaffung und die Abschaffung der Freiheit rücken näher. Bill Gates und seine Frau Melinda sind dafür bekannt, aus “Menschenfreundlichkeit” gegen alle erdenklichen Geißeln der Menschheit zu kämpfen. So kämpfen sie nicht nur mit ihrer Impfpropaganda gegen Krankheiten und Bevölkerungsexplosion, sondern neuerdings auch gegen die weltweite Armut.

Bargeldabschaffung unter dem Vorwand der Philanthropie

Die Bill & Melinda Gates Foundation hat jetzt einen Finanzdienst ins Leben gerufen, der armen Menschen weltweit die Möglichkeit bieten soll ein Konto zu eröffnen, sowie Kredite in Anspruch zu nehmen. Die Finanzdienstleistungen sollen vor allem die Umstellung von Bargeldzahlungen auf digitale Zahlungen fördern.

Das Credo: Mit dieser Arbeit helfen Bill Gates und seine Frau Millionen armen Menschen, die Errungenschaften und Vorteile digitaler Finanzdienstleistungen nutzen zu können. Laut Schätzungen der Stiftung sollen über zwei Milliarden Menschen noch keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen und damit verbunden zu wirtschaftlichen Vorteilen haben.

Eliten beschließen weitere Pläne in Richtung NWO

Bei dem Treffen der Finanzdienstleister, die die weltweite Bargeldabschaffung fördern wollen, waren u. a. das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen anwesend, Vertreter der Firma Unilever, Barack Obama, der König von Jordanien und Königin Máxima der Niederlande.

Bill Gates stellte erneut die Probleme und Herausforderungen der heutigen Zeit heraus: Die Bevölkerungsexplosion könne durch Impfstoffe und Fortpflanzungseingriffe in den Griff bekommen werden. Das Ziel einer Bevölkerungsreduzierung um 15% bis 2050 könne noch erreicht werden. Afrika sei jedoch noch nicht unter Kontrolle. Trotz Hungerkatastrophen steige die Bevölkerung dort rasant an.

Digitalwährung für „Arme“ wird von Staat und Zentralbanken kontrolliert

Der Finanzdienst soll mittels einer digitalen Währung funktionieren. Bill Gates setzt dabei auf den sogenannten „Ripple“ mit seiner Währung „XRP“. Der Ripple funktioniert jedoch nicht wie herkömmliche digitale Währungen und Bitcoins. Der Ripple ist nämlich mit Banken und Real-Währungen verbunden. Anders als bei dem Bitcoin, ersetzt der Ripple keine Fiat-Geld-Währungen, sondern arbeitet mit Euro, US-Dollar etc. zusammen. Echte Krypto-Währungen jedoch entziehen sich (bislang) jeder Kontrolle von Staat und Notenbanken....
weiter:
http://www.watergate.tv/2017/12/07/a...ziale-gruende/

Was für ein "Menschenfreund". Grossaktionär von Monsanto, enge Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie (Impfungen!), https://www.aerzteblatt.de/nachricht...ni%C2%ADsation

und Verfechter der Bevölkerungsreduzierung.
Übrigens arbeitet dir dt. Regierung eng mit ihm zusammen. Näheres in obigem Artikel
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net