Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.17, 19:47   #1
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Bayern wollen endlich Merkel / CDU wählen dürfen

Merkels barmherzige Fluechtlingspolitik hat es speziell vielen, vielen Bayern angetan.
Die Verzweiflung ist groß, nicht auch in Bayern die grundehrliche, stabile Politik der "Bundeskanzerin" WÄHLEN zu dürfen.
http://www.direktzu.de/kanzlerin/mes...-waehlen-67333
Zitat:
Liebe Kommentatoren, warum nimmt eigentlich niemand zum eigentlichen Thema der Frau Bochter Stellung ? Sie hat den Wunsch in den Raum gestellt, endlich auch in Bayern die CDU wählen zu können, weil Sie der CSU nicht gerne ihre Stimme geben möchte. Liebe Frau Blank, dabei ist es doch völlig irrelevant, ob Frau Bochter mit ihrem Wunsch (den ich teile) zur Minderheit gehört, oder möglicherweise doch zur leidenden Mehrheit (wie ich glaube). Menschen, die scheinbar in der Minderheit sind, können durchaus im Recht sein, Recht haben, und das Rechte anstreben ! Und in einer Demokratie kann auch eine kleine oder mittelgroße CDU in Bayern wichtig sein, die richtigen Zeichen setzen, unseren Wadlbeißer in seine Schranken weisen. Unser Bayern ist nicht wegen Seehofer so ein lebenswertes Land, sondern trotz Seehofer. Aber muss ich deshalb AFD wählen wollen ? NEIN, nur das nicht ! Schnell sind alle reflexartig wieder auf die Obergrenzen- und Flüchtlingsdebatte eingestiegen. Hier aber geht es in diesem Beitrag doch darum: An wen wende ich mich, wenn ich z.B. einen CDU-Ortsverband in Bayern gründen möchte ? Wer würde mich unterstützen ? Gibt es schon Ansätze von Grundstrukturen, die nur auf ein Signal aus Berlin warten ?Riskiere ich ein CSU-Parteiausschlussverfahren ? Wer in Berlin wäre mein Ansprechpartner ? Bitte um Antwort !
Wie im Forum bekannt sein dürfte, ich bin ein glühender Anhänger Merkels und ihrer volldemokratischen Politik.
Deshalb kämpfe ich, mit allen demokratischen Mitteln, für die Besetzung Bayerns, durch Frau Dr. Angela Merkel!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".

Geändert von qwertzuiop (18.05.17 um 19:54 Uhr)
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 19:53   #2
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Mein eigener Beitrag
http://www.politikarena.net/showpost...&postcount=428
veranlasste mich letztlich, diese Sehnsucht vieler Bayern zu einem eigenen Thema zu machen.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 20:14   #3
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hier http://www.bento.de/politik/csu-in-b...ennen-1097629/ : Zwei Anwälte klagten. Wenn das Ansinnen auch abgewiesen wurde, so wollen sie weiterkämpfen für die CDU auch in Bayern.
Ziel: "Aufteilung Deutschlands in CDU- und CSU-Gebiet für verfassungswidrig erklären lassen."
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 20:18   #4
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Im Dirndel würde sie bestimmt lieblicher aussehen, als im Hosenanzug.

In NRW haben wir genug Flüchtlinge und da ja hier jetzt Herr Laschet CDU erst einmal das Sagen hat, kann er ja Frau Merkel dann in Bayern mit Flüchtlingen erfreuen. Schon Seehofer ist in starker Resonanz mit dieser grandiosen Frau, da müßte doch was zu machen sein.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 20:36   #5
Krabat
...
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.278
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Initiator, Leitung

Caveh Valipour Zonooz

Das ist direkt von der CDU finanziert. Man sollte solchen Müll nicht weiterverbreiten und auch kein dämliches Zeug über Bayern schreiben.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 20:43   #6
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Initiator, Leitung

Caveh Valipour Zonooz

Das ist direkt von der CDU finanziert. Man sollte solchen Müll nicht weiterverbreiten und auch kein dämliches Zeug über Bayern schreiben.
"Der Herrgott" möge mir verzeihen.


Zitat:
Zitat von qwertzuiop
[...] Wie im Forum bekannt sein dürfte, ich bin ein glühender Anhänger Merkels und ihrer volldemokratischen Politik.
Deshalb kämpfe ich, mit allen demokratischen Mitteln, für die Besetzung Bayerns, durch Frau Dr. Angela Merkel!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 21:37   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.236
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Im Dirndel würde sie bestimmt lieblicher aussehen, als im Hosenanzug.
In solcher Camouflage wär sie ja noch gefährlicher.

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
In NRW haben wir genug Flüchtlinge und da ja hier jetzt Herr Laschet CDU erst einmal das Sagen hat, kann er ja Frau Merkel dann in Bayern mit Flüchtlingen erfreuen. Schon Seehofer ist in starker Resonanz mit dieser grandiosen Frau, da müßte doch was zu machen sein.
Da siehst du, wie gefährlich Resonanz sein kann. Eine Fensterscheibe kann z. B. zerspringen, wenn du sie mit Ultraschall zum Resonieren bringst.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.17, 23:15   #8
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.162
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Im Dirndel würde sie bestimmt lieblicher aussehen, als im Hosenanzug.

In NRW haben wir genug Flüchtlinge und da ja hier jetzt Herr Laschet CDU erst einmal das Sagen hat, kann er ja Frau Merkel dann in Bayern mit Flüchtlingen erfreuen. Schon Seehofer ist in starker Resonanz mit dieser grandiosen Frau, da müßte doch was zu machen sein.
Genug "Holz vor der Hütt'n" hat sie ja
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.17, 08:36   #9
frundsi
Neuling
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 144
frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Im Dirndel würde sie bestimmt lieblicher aussehen, als im Hosenanzug.

In NRW haben wir genug Flüchtlinge und da ja hier jetzt Herr Laschet CDU erst einmal das Sagen hat, kann er ja Frau Merkel dann in Bayern mit Flüchtlingen erfreuen. Schon Seehofer ist in starker Resonanz mit dieser grandiosen Frau, da müßte doch was zu machen sein.
Von Flüchtlingen kann man nie genug haben. Ich bin da großzügig. Nicht 1,2,3 Mio. weitere Flüchtlinge bin ich, sondern ich verlange 1.000 Mio. weitere Flüchtlinge FÜR das deutsche Volk!
__________________
http://www.heimatforum.de/
frundsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.17, 08:38   #10
frundsi
Neuling
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 144
frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.frundsi ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Merkels barmherzige Fluechtlingspolitik hat es speziell vielen, vielen Bayern angetan.
Die Verzweiflung ist groß, nicht auch in Bayern die grundehrliche, stabile Politik der "Bundeskanzerin" WÄHLEN zu dürfen.
http://www.direktzu.de/kanzlerin/mes...-waehlen-67333

Wie im Forum bekannt sein dürfte, ich bin ein glühender Anhänger Merkels und ihrer volldemokratischen Politik.
Deshalb kämpfe ich, mit allen demokratischen Mitteln, für die Besetzung Bayerns, durch Frau Dr. Angela Merkel!
Angie und Horst machen doch dieselbe Politik. Wobei der eine so tut, als sei er eigentlich dagegen. Ob nun von Horst kolonisiert zu werden oder von Angie ist doch eigentlich total irrelevant.
__________________
http://www.heimatforum.de/
frundsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net