Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Allgemein > Informationen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.09, 12:27   #1
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Exclamation Vorgänge im DF

Da der Betreiber des DF alles in seiner Macht stehende tut um unsere Warnung "verschwinden" zu lassen, und inzwischen sogar damit droht bei jeder weiteren Eröffnung eines Fragestrangs (wozu die Nutzer in Anbetracht der Umstände und der Inkompetentz der Forenleitung ja wohl redes Recht besitzen) willkürliche Sanktionen walten zu lassen, appellieren wir an jeden pflichtbewussten Nutzer diese Zensur nicht gelten zu lassen. Informiert eure Mitnutzer über die Ereignisse und verbreitet die Warnung per PN an alle weiter, Bulli kann euch nicht alle sperren - auch wenn er dies mehrfach angekündigt hat. Er versucht auf diese Weise das was von seinem Forum noch übrig ist zu retten, und lässt euch absichtlich im Unklaren. Damit bringt er euch wissentlich in Gefahr !

Er hat unsere "Warn-PN" aus der Datenbank gelöscht, sodass auch diejenigen die sie bereits erhalten aber aufgrund ihrer Abwesenheit nicht lesen konnten, ebenfalls auf die Planke geschickt werden. Auch das Fehlen einer offiziellen Stellungnahme seitens des Betreibers darf nicht unbeachtet bleiben.

An alle die noch an den Tatsachen zweifeln:

Warum versucht der Forenbetreiber wohl die Angelegenheit zu vertuschen ? Warum wurde unsere Warnung gelöscht, obwohl sie vollumfänglich der Wahrheit entsprach ? Warum verhindert der Betreiber auch weiterhin jedwede Diskussion in dieser Hinsicht ?
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front
Jurassic ist offline  
Alt 27.11.09, 12:28   #2
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Exclamation Vorgänge im DF II

Da es der Betreiber des Deutschlandforums eher für nötig hält gegen andere Foren zu hetzen und die eigene Schuld auf andere abzuladen, statt seine Nutzer ehrlich und umfassend über die Geschehnisse in Kenntnis zu setzen, bleibt dieses Kreuz einmal mehr an uns hängen. Es wurde von ihm in seiner langerwarteten "Stellungnahme zum Fall General" zwar viel geschrieben, aber wenig gesagt... dennoch machen wir uns an dieser Stelle die wohl vergebene Mühe ihm seine Heuchelei vor Augen zu führen. Die internen Machenschaften sowie zahllose Beleidigungen und Verleumdungen der Nutzer, werden mit unschuldigen Fragen unter den Teppich gekehrt. Screenshots des Internen, welche das Gegenteil beweisen, werden zu gegebener Zeit veröffentlicht (befinden sich jedoch bereits "unter der Hand" im Umlauf). Davon abgesehen wurden die Nutzer über die möglichen Folgen dieser Geschichte weiterhin im Dunkeln gelassen, eine wahrheitsgemäße Aufklärung des Falls fand selbstverständlich nicht statt.

Zu dem Vorwurf wir würden das DF diskreditieren wollen in der Hoffnung daraufhin größeren Zulauf an verprellten DF-Nutzern zu erhalten, kann nur gesagt werden: Wären wir wirklich daran interessiert gewesen hätten wir das Maul gehalten und JM&Co einfach machen lassen. Umwieviel größer wäre der Schaden dann gewesen ? Aber nein, unsere selbstlosen Versuche die Nutzer des Deutschlandforums (trotzallem was uns in der Vergangenheit widerfahren ist) zu schützen wurden mit blankem Hohn und der Verdrehung von Tatsachen beantwortet. Soviel dazu.

Desweiteren sei noch die Frage in den Raum gestellt warum die Admins&Mods des DFs zwar nichts zu verbergen haben, dieses Thema aber dennoch nur über PN mit einzelnen Teammitgliedern und nicht etwa im Forum selbst erörtert werden darf. Alles in allem eine recht erbärmliche Vertuschungsaktion seitens des Betreibers, und für jeden übrig gebliebenen Nutzer des DF eine Warnung.
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front
Jurassic ist offline  
Alt 27.11.09, 12:29   #3
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Exclamation Vorgänge im DF III - Die Doppelaccounts

Auch Bullis sonderbare Versuche diesen für ihn sicher äußerst unangenehmen Teil der Geschichte unter den Teppich zu kehren bzw zu verharmlosen, werden nicht von Erfolg gekrönt sein. Seit Jahren schon halten sich Gerüchte das Bulli in seinem eigenen Forum, und unter Bruch seiner eigenen Regeln, mehrere Doppelaccounts unterhält welche auch teilweise von seinem restlichen Team genutzt bzw sogar erstellt werden. Angesichts seiner wehementen Leugnungen dieser Tatsachen in der Vergangenheit und jüngeren Zukunft ist es sicher gleich doppelt schmerzhaft, das nun doch endlich die Wahrheit ans Licht kommt: Bulli erstellt einerseits Doppelaccounts um politisch Andersdenkende zu imitieren und so "frischen Wind" in sein Forum zu bringen, und andererseits um ihm unliebsame Nutzer heraus zu ekeln. Diese werden von den Doppelaccounts dann solange provoziert bis einer Sperre offiziell nichts mehr im Wege steht, so geschehen bei Elch, Armbruster, und zahlreichen anderen Nutzern und sogar Mods. Nachzulesen hier, hier, und hier.

Darüber hinaus werden Doppelaccounts auch an ausgewählte Nutzer verliehen oder diesen gar gestattet einen zweiten Account zu führen. Teils zur Unterstützung oben genannter Aktionen, teils aus anderen Gründen. So unterhält der Nutzer "sleipnir" gleich 2 dieser Accounts, "sabina2000" und "Gonderbach", erwiesen durch einen IP Abgleich (alle 3 gehen von der selben Universität aus ins Netz, alle 3 in das selbe Forum, und alle 3 schreiben fast identische Beiträge - sehr viele Zufälle auf einmal). Auch der Nutzer Elch erhielt mehrere dieser Accounts, so war er u.a als "Günther Mittag" unterwegs um die Frequenz ein wenig zu erhöhen, und auch als "Che Guevera", um den BnR zu infiltrieren. Nachzulesen hier,hier, und hier.

Hier nun die Liste der uns bekannten Doppelaccounts und deren Aufgabe (wird ggf erweitert):

General Wlassow (Bulli) - unbekannt
Brühe (Bulli) - unbekannt
Graf Duckula (unbekannt) - Provokation (tauchte während des Streits mit Armbruster überraschend auf und verschwand dann wieder spurlos)
Jäger (unbekannt/vermutlich Bulli) - Provokation (diverse Geschichten mit Elch, sollten allgemein bekannt sein)
Fumi (Schwarzer Adler) - Kommunikation mit Nutzern welche das Forum verlassen haben
Günther Mittag (Bulli/Elch) - Imitation von politisch Andersdenkenden, zwecks erhöhter Frequenz
Che Guevera (Bulli/Elch) - Provokation und Infiltration
sabina2000 (sleipnir) - erhöhte Frequenz
Gonderbach (sleipnir) - erhöhte Frequenz

Über die Nutzer "gummo999" und "Grüner Geier" (sofern noch vorhanden) sollte man sich ebenfalls Gedanken machen. Siehe hier und hier. Das offensichtliche Datenbank&Software-Manipulationen (wie im Fall von gummo999 klar erwiesen) vom Forenbetreiber nicht beachtet oder sogar vollständig verschwiegen werden überrascht inzwischen niemanden mehr.

Wer Kenntnisse über weitere Doppelaccounts besitzt möge sie uns mitteilen.

Diese Tatsachen kann auch ein Bulli nicht mehr weglügen, zumal er einiges davon ja bereits selbst (zwecks Schadensbegrenzung) zugegeben hat.
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front

Geändert von Jurassic (01.09.14 um 15:05 Uhr) Grund: Screenshots aktualisiert
Jurassic ist offline  
Alt 29.11.09, 18:21   #4
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Exclamation Vorgänge im DF IV - Mobbing&Protektion

Das der Betreiber des Deutschlandforums für ein wenig Traffic seine Nutzer belügt&betrügt ist ja bereits allgemein bekannt, das er dafür jedoch auch regelmäßig seine eigenen Moderatoren rausschmeisst oder verprellt war bisher nur einigen wenigen bewusst. Wie perfide er hierbei vorgeht zeigt sich deutlich am Beispiel JM: hocherfreut über die damaligen Streitigkeiten in der PA hielt er seine schützende Hand über ihn, und förderte somit absichtlich zahllose Querelen unter den Nutzern welche die Frequenz natürlich sprunghaft in die Höhe schnellen liessen. Kritische Stimmen und unbequeme Fragen wurden sogleich mit Heuchelei und Niedertracht abgeschmettert, die hilflosen Moderatoren als Idioten vorgeführt, und stur an der eigenen Doktrin festgehalten: "So wie ich will und nicht anders !". Nachzulesen hier, hier, und hier. Die eigenen Regeln wurden gebogen soweit es nur ging, und jeder andere wäre schon für einen Bruchteil dessen gesperrt worden. Sieht man vorallem heute, wo Bulli in Panik alles löscht&sperrt was ihm gerade nicht passt. Willkür pur.

Dieser Teil ist besonders interessant: Das ein Bulli schon damit drohen musste sein Forum zu schliessen um seine treudoofen Mods bei der Stange zu halten, hat in unseren Reihen für einige Lacher gesorgt. Die nach Strich&Faden verarschten Mods haben diese leere Drohung selbstverständlich nicht durchschaut, was aber inzwischen keine Überraschung mehr darstellen sollte. Angesichts der Tatsache das er JM im nachhinein ohne zu zögern sanktionierte als dieser sich nicht mehr darauf einlassen wollte, steht er vor seinen letzten Mitarbeitern jetzt natürlich als absolutes Arschloch da - und das völlig zurecht, auch wenn diese es nicht wahr haben wollen und ihm weiterhin bei seinen Machenschaften unterstützen. Absolut erbärmlich, zumal sogar ich von einigen etwas besseres erwartet hätte.

Und dies ist bei weitem kein Einzelfall. Wer die Geschichte des DF etwas länger verfolgt hat wird sich an viele weitere erinnern können, die entweder das Opfer einer solchen Aktion wurden, oder aber indirekt daran beteiligt waren. In manchen Fällen auch beides, wie ich selbst aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

Hier noch einige interessante Screenshots, welche mit dem heutigen Thema zu tun haben:

Klick
Klick
Klick
Klick
Klick
Klick
Klick
Klick
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front

Geändert von Jurassic (01.09.14 um 15:16 Uhr) Grund: Screenshots aktualisiert
Jurassic ist offline  
Alt 01.12.09, 17:55   #5
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Exclamation Vorgänge im DF V - Willkür&Beleidigung von Nutzern

Da das Deutschlandforum von vornherein als Bullis privater Spielplatz konzipiert war, dürfte es inzwischen niemanden mehr überraschen das zahlreiche Mitglieder die ihm nicht passen auf verschiedene Arten abserviert werden. Denn wer als Betreiber derartig über seine eigenen Nutzer herzieht, dem kann es mit einem hochqualitativen Diskussionsforum nicht allzu ernst sein. Intern wird über zahlreiche Mitglieder des DF auf abscheulichste Weise abgeledert, und als das dann eines Tages inoffiziell ans Licht kam besaß man auch noch die Frechheit dies zu leugnen und einen Nutzer zu bedrohen. Nachzulesen hier, hier, und hier. Und das sind nur einige von vielen.

Auch willkürliche Sanktionen sollten an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, gehen sie mit den Beleidigungen doch Hand in Hand. Da werden Intern schonmal aus heiterem Himmel Dauerhafte Sperren beschlossen, und wie diese dann gerechtfertigt werden haben wir ja bereits in Teil IV erfahren. Das sich in meinem Fall der Möchtegernforengott sogar höchstselbst dazu herabgelassen hat darf als große Ehre gesehen werden. Wer noch im DF schreibt und Zugang zum AZA-Forum hat wird wissen was gemeint ist, aber dazu in einem anderen Teil mehr. Hier nachzulesen. Ach und wo wir schon dabei sind, hier noch ein Schmankerl für den Elch (stand ursprünglich im Pranger, wurde dann jedoch ins Interne verschoben).
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front

Geändert von Jurassic (01.09.14 um 15:24 Uhr) Grund: Screenshots aktualisiert
Jurassic ist offline  
Alt 18.01.12, 09:30   #6
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Standard Vorgänge im DF VI - Ausverkauf

Nun ist es offiziell:
Bulli verkauft seine Nutzer. Nicht für Geld, aber für dumm.


In einem von langer Hand geplanten Akt der Niedertracht wollte er sich an den virtuellen Früchten anderer Leute Foren laben, und erschuf zu diesem Zweck eine finstere Gestalt aus Lügen und heisser Luft, die sein diabolisches Werk fortsetzen sollte: Alfred. Zugegeben ein recht unscheinbarer Name... von einem Alfred, Bernd, oder Hans-Dieter erwartet man sowas für gewöhnlich nicht. Angeblich ein lang verschollener alter Bekannter, taucht er wie aus dem nichts in einem eher unbedeutenden Forum auf und präsentiert sich dann als heldenhafter Retter in der Not, um den alternden Forenkrüppel von seiner Bürde zu befreien und ihm nachzufolgen. Ja klar.

Die wochenlangen Schleimereien im pb.org waren glücklicherweise vergebens, denn die dortige Forenleitung ist nicht ganz so blöd wie sie aussieht. Sein finsterer Plan dort eine Gruppe ebenso unzufriedener wie leichtgläubiger "Konservativer" um sich zu sammeln, und diese dann über Umwege ins DF zu locken, ist dementsprechend spektakulär gescheitert. Selbst hier lagen wir vor Lachen in der Ecke, weswegen wir uns einen Anteil daran nicht nehmen lassen.

Für die Kleinen:
Alfred ist ein Doppelaccount von Bulli. In Anbetracht von dessen Vorgeschichte bei weitem nichts unerwartetes, aber sei's drum. Unabhängig vom pb.org hat er sich nämlich auch hier als solcher verraten, denn der hiesige Alfred hat eine eindeutige IP-Übereinstimmung mit Charles. Der gab sich hierzuforum seinerzeit übrigens als apifera/Willi Meyer (hauptberuflicher Denunziant) aus, aber das ist eine andere Geschichte... wie dem auch sei: beide haben sich, obwohl (regelwidrig) mit Proxy unterwegs, versehentlich unter Bullis echter IP eingeloggt. Was diesen natürlich nicht davon abhält weiterhin anderes zu behaupten, aber wie wir aus der Geschichte gelernt haben scheitert der Alte letztlich immer. Und jedes mal blieb von seinem Forum weniger übrig - hoffen wir das es mit diesem von Grund auf gescheiterten Coup endgültig vorbei ist.
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front
Jurassic ist offline  
Alt 01.09.14, 15:28   #7
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.417
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Standard

Habe mir mal eben die Mühe gemacht sämtliche Screenshots neu hochzuladen, und bitte jeden Interessierten sie sich abzuspeichern und bei Bedarf weiterzugeben... nur für den Fall.
__________________
Anthrazit - Das Konstrukt
JOSEPH KONY FOR BUNDESKANZLER



Mitglied der nationalbolschewistischen Front
Jurassic ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net