Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.15, 13:12   #21
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Heute Nacht ARD - 0.10 Robocop von Paul Verhoeven



RoboCop ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1987. Der Polizist Alex Murphy wird bei einem Einsatz brutal ermordet und erwacht im Körper eines Roboters zu neuem Leben. Als praktisch unzerstörbarer „RoboCop“ versieht er den Polizeidienst, ehe er seine frühere Identität entdeckt und nach seinem Mörder sucht. Der Sieg über seinen Peiniger deckt auch Korruption innerhalb des Konzerns auf, der RoboCop erbaut hatte.

Die Satire ist die erste Regiearbeit Paul Verhoevens in den USA. Die Art der Gewaltdarstellung stieß bei Zensurbehörden auf Widerstand. Nach dem Erfolg der Produktion an den Kinokassen entstanden zwei Fortsetzungen, außerdem zwei Zeichentrickserien (1988/1998), eine Fernsehserie (1994) und eine Miniserie.

Im Februar 2014 erschien José Padilhas Neuverfilmung RoboCop.


(wikipedia.de)


Auch wenn er in den USA produziert wurde, kann man den Film gut anschaun.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.15, 18:48   #22
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.981
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Tele 5, 22:10, Vampirella.
Wäre jetzt keine Empfehlung, wenn es nicht bei SCHLEFAZ laufen würde!
So aber wird aus dem miesesten Film eine Belustigung.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.15, 18:20   #23
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.247
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Wen es interessiert- habe jetzt das genaue Datum nicht parat, aber ich denke, dass noch aussteht- der Film "Der Marsch"- von dem ich mal gesprochen hatte, ich glaube, der wurde Ende der 80er oder Anfang der 90er gedreht- wird jetzt in Kürze im Fernsehen gezeigt....

Ebenso eine Vorwegnahme der Ereignisse- aber der Fokus wird eben auf die (angenommene oder unterstellte) Sicht aus der Perspektive der Flüchtlinge gelegt.
Bemerkenswert damals schon fand ich einen der letzten Sätze, der so meinte, "wir werden kommen und wir werden auf euren Plätzen stehen, vor euren Häusern und vor euren Hauseingängen schlafen..." Irgendwie so. Das machte mich damals betroffen und etwas sprachlos- ich hielt das damals für ein Bild, welches man schuf, um als Gleichnis auf die Not in diesen Ländern zu zeigen.
Ich hätte mir nie träumen lassen, dass das ernst gemeint war, ehrlich gesagt schien mir das ultraweit weg.
Es ist ja nicht so, dass mir die Menschen selbst egal wären, aber die Konsequenzen, die es nun für uns mit sich bringen wird, sind es erst recht nicht.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (29.09.15 um 18:28 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.15, 23:21   #24
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Heute,
23:45, halbes Stündchen,
auf SAT 1,
werd ich mir nachher nebenbei reinziehen:

Zitat:
Focus-TV - Reportage
Für eine Handvoll Euro -
Leben auf dem "Arbeiterstrich"
Nix für "Fachkräfte"!
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.15, 23:13   #25
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Jetzt, 23:15, 3sat,
Udo Jürgens' letztes Konzert (2015) - "Mitten im Leben".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 12:32   #26
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Kindheitserinnerungen...

Heute, 20.12., auf 3sat:
Zitat:
20:15 Laurel & Hardy -
Im Wilden Westen

[...] USA 1937
Zitat:
21:15 Laurel & Hardy -
Die lieben Verwandten

[...] USA 1936
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.15, 16:33   #27
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zur Auffrischung des richtigen Geschichte-Bildes:
20:15 RTL2
"Schindlers Liste", USA 1993

Zur Andacht an einen User:
22:05 RTL
"Riddick - Überleben ist seine Sache"
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.15, 03:47   #28
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.247
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Zur Auffrischung des richtigen Geschichte-Bildes:
20:15 RTL2
"Schindlers Liste", USA 1993

Zur Andacht an einen User:
22:05 RTL
"Riddick - Überleben ist seine Sache"
Das fand ich am lustigsten in dem Film:


ich begnadige Dich
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 22:09   #29
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

ARTE Dienstag, 12. Januar um 7:45 Uhr

Mit Arved Fuchs durch den Nordatlantik


Arved Fuchs und seine Mannschaft auf ihrer neuesten Expedition durch den Nordatlantik: In dieser Folge fährt die Crew von Neufundland nach Nova Scotia. Im Norden geht sie an Land und betritt die Kap-Breton-Insel, die den landschaftlichen Höhepunkt Nova Scotias darstellt.

Nach Neufundland ist die – im Vergleich geradezu lieblich erscheinende – Nachbarprovinz Nova Scotia das nächste Ziel auf der langen Reise des 80 Jahre alten Seglers "Dagmar Aaen". Arved Fuchs und seine Crew gehen im Norden an Land und betreten die Kap-Breton-Insel, die den landschaftlichen Höhepunkt der kanadischen Provinz Nova Scotia darstellt. Die Natur, aber vor allem die Kultur Kap-Bretons erinnern an Schottland. In der Tat prägten schottische Einwanderer diese Region, in der noch heute die alten schottischen Traditionen mit Tanz und Musik gepflegt werden. Arved Fuchs besucht unter anderem eine Brennerei für Single Malt Whisky, die einzige in Nordamerika.

Außergewöhnlich gutes Wetter begleitet die Reisenden auf ihrer Tour durch die Fjorde und über die Seen von Nova Scotia. So erreichen die Seefahrer die Großstadt Halifax in bester Stimmung. Die charmante Hafenstadt ist die Wahlheimat vieler europäischer Auswanderer. In Halifax ist auch der Inselmakler Farhad Vladi zu Hause, der die Trauminsel eines vermögenden Kunden verkaufen will.

Genauso wie in Neufundland stehen auch in Nova Scotia die Fischer vor großen Problemen. Die Überfischung der nördlichen Meere hat hier ebenfalls Tausende arbeitslos gemacht. Jetzt suchen die Küstenbewohner nach Alternativen. Algen und Seegras könnten im großen Stil kommerziell genutzt werden, meint der Meeresbiologe David Garbary.

Auf der letzten Etappe dieser Folge wird es für Arved Fuchs und seine Crew fast heimatlich: Lunenburg, einst von deutschen Einwanderern gegründet, zählt heute zum Weltkulturerbe der Unesco. In der schmucken Hafenstadt ist die "Dagmar Aaen" samt Besatzung höchst willkommen.

http://www.arte.tv/guide/de/043378-0...n-nordatlantik

Prädikat: Sehr empfehlenswert
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.16, 14:07   #30
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Seit 14 Uhr:

Eine Reise ins Glück,
u.a. mit Theo Lingen,
BR-TV.
Seichte Unterhaltung, 1956, mit Musik;
als viele Filme noch nicht propandadurchseucht waren.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net