Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.15, 09:52   #11
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.367
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Sander Beitrag anzeigen
Weit ist relativ.
Die Merkel schickt seit über zehn Jahren keiner zum Teufel
Helmut Kohl hat immerhin 16 Jahre durchgehalten. Bis ihn keiner mehr sehen konnte!

Wer jetzt gerne wirklich mal zusehen will wie sich eine Diktatur aufbaut kann in die Türkei schauen. Erdogan hat bereits das Stadium erreicht wo er keinen Widerspruch mehr duldet und persönliche Macht wichtiger erscheint als das Wohl des Landes. Das ist eine Entwicklung die sich in der Geschichte sehr oft wiederholt. Und nur ganz, ganz selten erwächst daraus die Stabilität und der Wohlstand den das Volk sich erhofft.

Ich mag Merkel auch nicht. Aber von einer Diktatur sind wir wirklich sehr weit entfernt. Wir haben hier eine Machtbalance die die Möglichkeiten der gefährlichen Egomanen begrenzt. Wirklich wichtige Dinge müßen ja auch durch den Bundesrat und auch der Bundespräsident kann sein Veto einlegen. Und dann kommt noch das unabhängige Verfassungsgericht. Unüberwindliche Hürden für Möchtegerndiktatoren.
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.15, 09:56   #12
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.367
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von S.Kun Beitrag anzeigen
Jain.

Die Art der 'Auseinandersetzung' mit Kritikern der von allen linken Parteien (CDU.. Linkspartei) getragenen heiligen Kühen der Politik gleicht tatsächlich den Diktaturen. Auch die ständigen Forderungen ans Ausland, zuletzt Twitter, nach Repression passt nicht zu einer Demokratie. Merkel kommt auch aus der privilegierten Herrscherklasse der totalitären DDR und das politische System der BRD hat nahezu die gesamte Herrscherklasse dieses miserablen Dreckstaates assimiliert. Das ist weltweit einmalig. Angesichts eurer Doppeltschuld am Nazismus und Marxismus unverständlich. Empirische Studien belegen seit mindestens 20 Jahren, dass die Bevölkerung des Ostens erhebliche Demokratiedefizite aufweist. Linkspartei/NSU sind die Folgen. Wie ich schon sagte, gelten die DDR Leute für uns Osteuropäer als die am meisten hörigen willigen Helfer der Sowjetbarbarei.

Lesen wir mal, was meine akademischen Kollegen jüngst analysiert haben, wobei wir und bei der Darstellung der Hegel/Marx'schen dialektischen Methode bedienen:

Thesis:
Quelle

Antithesis:
ebenda
Synthesis:
Ich denke du erlebst da deine ganz eigene Welt. In diese Gedankenwelt kann und will ich mich nicht begeben. Gute Besserung!
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.15, 10:05   #13
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von S.Kun Beitrag anzeigen
wenn die Deutschen in der Misere sind, warten sie auf einen Erretter, der sie ins gelobte Land führt, anstatt -wie wie Ungarn- das Schicksal in die eigene Hand zu nehmen.
Die Mauer soll wieder her.

Keiner darf rein aber auch keiner wieder raus. Und wer geht raus darf nicht mehr wieder rein, kann sein daß er verdorben ist und nicht mehr kompatibel. Oder sogar ein Terrorist.

Auf jeden Fall gab schon Eltern die ausreisen dürften aber ohne ihre Kinder, weil sie sie in Frankreich anderes erziehen beabsichtigt haben. Und für Kindeswohl ist der sozialistische Staat zuständig.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.15, 10:32   #14
S.Kun
Je suis Pack
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 1.051
S.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein ForenheiligerS.Kun ist ein Forenheiliger
Standard

so schaut Demokratie auch nicht aus:

als jemand, der universal geschult ist und Tausende wissenschaftliche Werke diversester Disziplinen gewissenhaft studiert hat, fällt mir bei der Sichtung eures geistigen Überbaus folgendes auf:

  1. Irrationale, antimoderne, antiszientistische Wissenschaftskonzepte, die geistig noch weit unterhalb des Niveaus des Marxismus-Leninismus angesiedelt sind und so in der angelsächsischen Welt und auch unter osteuropäischen Logikern nicht üblich sind
  2. Daraus abgeleitet eine irrationale Konsum- und Technikfeindlichkeit und
  3. - trotz Marx - Ignoranz gegenüber wirtschaftlichen Notwendigkeiten
  4. entsprechend der ständige Hang aus den Wirtschaftswissenschaften dümmlich moralisierende Geschwätzwissenschaften zu machen, was ja vor 1945 in Gestalt des Historismus und Marxismus bei euch so üblich war
  5. Geringschätzung der Leistung der Naturwissenschaftler und Ingenieure
  6. Hang totalitäre Systeme mitsamt dem reaktionären Gewaltkult aus Arabien zu verharmlosen mit Ausnahme des von euch vollkommen unbegriffenen NS
  7. Unfähigkeit pluralistisch denken zu können, dh andere als die eigene Meinung zu akzeptieren
  8. Hang Andersdenkende zu verketzern ja ausrotten zu wollen
  9. ...
Bei uns ist das ganz anders. Die Budapeszter Zeitung bspw. hat regelmäßig die Rubrik 'was andere meinen', die es u.A. den Linken erlaubt, Orban zu kritisieren also diffamieren. Bei uns gibt es nicht nur mehrere linke Parteien, wie tolerieren auch Spinner, die sich für Nachkommen der Hunnen Attilas halten. Sollen sie doch. Jedem Tierchen sein Plaisierchen.
__________________
Kontolöschung bitte!
S.Kun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.15, 20:54   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.303
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Das hat nichts mit Deutschland zu tun. Schon in Rom gab es das Amt des Diktators und davor gab es überall in der Welt Tyrannen und Despoten.

Merkel ist weit davon entfernt eine Diktatur zu errichten. Es ist allerdings immer so daß jemand der zu lange an der Macht ist den Bezug zur Realität verliert. Unsere Demokratie hat den Vorteil das so jemand früher oder später entweder parteiintern oder vom Wahlvolk in den Ruhestand geschickt wird. Und das ist gut so.
Vergleiche doch nicht das offizielle, zeitlich begrenzte Amt des Diktators im alten Rom mit Usurpatoren, die die Macht an sich gerissen haben!

Merkel führt sich auf wie ein Diktator, auch wenn sie sich formal an Regeln hält. Die im Hintergrund ebnen ihr Wege. Ihr Parteivorsitz scheint nicht gefährdet zu sein, sonst wäre sie längst in den Ruhestand geschickt worden. Sie ist zwar keine wirkliche Christdemokratin, hat ihrer Partei aber bis jetzt die Mehrheit erhalten.

Zitat:
Zitat von Sander Beitrag anzeigen
Weit ist relativ.
Die Merkel schickt seit über zehn Jahren keiner zum Teufel
Und bis dahin hat sie wahrscheinlich erfüllt, was von ihr erwartet wurde - wenn auch nicht vom Wahlvolk.
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 07:52   #16
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.367
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Vergleiche doch nicht das offizielle, zeitlich begrenzte Amt des Diktators im alten Rom mit Usurpatoren, die die Macht an sich gerissen haben!

Merkel führt sich auf wie ein Diktator, auch wenn sie sich formal an Regeln hält. Die im Hintergrund ebnen ihr Wege. Ihr Parteivorsitz scheint nicht gefährdet zu sein, sonst wäre sie längst in den Ruhestand geschickt worden. Sie ist zwar keine wirkliche Christdemokratin, hat ihrer Partei aber bis jetzt die Mehrheit erhalten.

Und bis dahin hat sie wahrscheinlich erfüllt, was von ihr erwartet wurde - wenn auch nicht vom Wahlvolk.
Dir ist also gar nicht bewußt in welch freiem Land du leben darfst. Beschäftige dich mal ernsthaft mit den Diktatoren Rom`s. Marius oder Cäsar waren auch nichts anderes als Usurpatoren.

Es ist dein Recht Frau Merkel nicht leiden zu können. Aber um Gottes Willen. In einer Diktatur könntest du nicht solche Reden schwingen. Schau in die Türkei. Sieh was Erdogan macht. Der hat es so gut wie geschafft Diktator zu sein. Stell dich in Istambul auf die Straße und sage "Erdogan ist doof" und er zeigt dich persönlich an wegen Beleidigung des Präsidenten. Da eght`s ab in den Knast. Vielleicht begreifst du dann daß Merkel ein Ärgernis und eine schlechte Kanzlerin ist, aber garantiert keine absolute Herrscherin.

Mir geht diese ganze Hysterie um Befindlichkeiten langsam aber sicher auf den Nerv. Und es geht nur um Befindlichkeiten einiger zu kurz Gekommener.
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 08:15   #17
Söldner
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 5.516
Söldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
In der neueren Zeit Hitler, Honecker, Merkel - immer wieder gibt sich "Deutschland" Diktatoren hin. Bis zur Hörigkeit großer Bevölkerungsteile. Braucht der "deutsche" Bürger die totale Diktatur, um sich wohlfühlen zu können? Und vor allem: Wer soll Merkel einmal ersetzen (können)?
Merkel mit Hitler und Honecker zu vergleichen, zeugt von grauenhafter Ahnungslosigkeit.

Ich kann verstehen, dass manche Merkel nicht leiden können. Aber sie für einen Gewaltherrscher zu halten, ist Zeichen extremer, politischer Unwissenheit.
Söldner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 09:06   #18
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.724
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zum Einen lebt Querulator nicht im "gelobten Merkelland", sondern in Österreich, falls du das noch nicht mitbekommen hast, alter Stubentiger. Und was Gewalt betrifft: So etwas funktioniert auch durchaus ohne sichtbare Gewalt, z.B. über Manipulation und Selbstzensur, Gehirnwäsche usw.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 11:23   #19
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.367
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Zum Einen lebt Querulator nicht im "gelobten Merkelland", sondern in Österreich, falls du das noch nicht mitbekommen hast, alter Stubentiger. Und was Gewalt betrifft: So etwas funktioniert auch durchaus ohne sichtbare Gewalt, z.B. über Manipulation und Selbstzensur, Gehirnwäsche usw.
Niemand nimmt dir deine Meinung. Erwarte aber nicht daß sie besonders viele teilen. Und das könnte auch daran liegen daß du eben nicht Recht hast.

Manipulation, Selbstzensur und Gehirnwäsche wurde alles in der DDR und vielen anderen Diktaturen ausprobiert. Aktuell ganz extrem in Nordkorea. Nutzt nix. Letztlich funktioniert so ein System nur mit Gewalt. Auch die Kommunisten in China können darauf nicht verzichten.

Du mußt dich als Rechter damit abfinden daß die Mehrheit euch nicht als Freiheitskämpfer sieht. Weil es ihnen gut geht. Du darfst die Lust am Jammern im Volk nicht mit einer Stimmung zum Volksaufstand verwechseln.
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 11:34   #20
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.171
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Ich denke du erlebst da deine ganz eigene Welt. In diese Gedankenwelt kann und will ich mich nicht begeben. Gute Besserung!

Zweifellos. Aber immerhin verwendet er weniger exzessiv als früher so schwachsinnige Begriffe wie "Links-", "Rot-", "Grün-", "Mittel-", "Rotgrün-", und "Linksgrünfaschist". Offenbar nahm sich der Arme für dieses Jahr vor, etwas weniger offensichtlich zu trollen.
Das ist, finde ich, ein großes Lob wert, auch wenn ich mich freilich den Genesungswünschen für S.Kun nur anschließen kann.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net