Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.16, 10:37   #11
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.419
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Wie überall gibt es auch in Köln, und auch auf dem Domplatz webcams, die angeblich der Sicherheit der Bevölkerung und der besseren Täterverfolgung dienen sollen:
http://www.koeln.de/koeln/webcam-ron...om_782576.html

Die Polizei dürfte also keineswegs von den Vorgängen auf dem Domplatz überrascht worden sein. Schon allein das Abschiessen der Feuerwerkskörper in die Menschenmenge hätte sie zum Einsatz bringen müssen. Ich betrachte das als "unterlassene Hilfeleistung".
In einem anderen Bericht retteten sich ein paar belästigte weibl. Passanten in einen Wartesaal, wo sich ca. 10 Polizisten aufhielten. Was machten die da, wenn draussen "der Bär steppt"?

Ganz nebenbei hat das Ganze, was da auf dem Domplatz statt fand auch eine symbolische Wirkung (jedenfalls sehe ich das so). Ich möchte nicht wissen, was los gewesen wäre, wenn das Ganze auf dem Vorplatz einer Moschee statt gefunden hätte
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts

Geändert von Sunny (06.01.16 um 10:53 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:38   #12
columbo
Inspektor
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: Jul 2015
Beiträge: 446
columbo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Meine Prognose für die künftigen politischen Reaktionen: * Glaskugel putz *
  • Alle politischen Partein und Fraktionen werden „Betroffenheit“ und „Mitgefühl“ äußern und eine „rasche Aufklärung“ fordern.
  • Es wird ein „Untersuchungsausschuss“ einberufen.
  • Linke und Grüne werden darauf hinweisen, dass es sich „um Einzelfälle“ handelt und „nichts mit der aktuellen Flüchtlingssituation zu tun hat“.
  • In Köln wird irgendein mittlerere politischer Beamter, als Bauernopfer für Frau Reeker entlassen werden.
  • Der Einsatzleiter wird demnächst eine neue Aufgabe im Innenministerium zugewiesen bekommen.
  • Gewerkschaftsführer der Polizei werden mehr Mittel und Zuschüsse für die Polizei fordern.
  • Irgendwelche „Braunlinge“ werden die Ereignissse ausnutzen, um weiter gegen Flüchtlinge zu hetzen
.

Im Endeffekt: Viel Lärm um nichts, denn tatsächliche Veränderungen wird es nicht geben und schon morgen wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben...
__________________
Entschuldigung, aber ich hab da noch mal eine Frage
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:39   #13
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Wie überall gibt es auch in Köln, und auch auf dem Domplatz webcams, die angeblich der Sicherheit der Bevölkerung und der besseren Täterverfolgung dienen sollen:
http://www.koeln.de/koeln/webcam-ron...om_782576.html

Die Polizei dürfte also keineswegs von den Vorgängen auf dem Domplatz überrascht worden sein. Schon allein das Abschiessen der Feuerwerkskörper in die Menschenmenge hätte sie zum Einsatz bringen müssen. Ich betrachte das als "unterlassene Hilfeleistung"
Es ist eine bewährte Polizeimethode Besoffene, die sich zu Rudeln formieren, einfach machen zu lassen, bis sie umfallen.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:41   #14
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
Meine Prognose für die künftigen politischen Reaktionen: * Glaskugel putz *
  • Alle politischen Partein und Fraktionen werden „Betroffenheit“ und „Mitgefühl“ äußern und eine „rasche Aufklärung“ fordern.
  • Es wird ein „Untersuchungsausschuss“ einberufen.
  • Linke und Grüne werden darauf hinweisen, dass es sich „um Einzelfälle“ handelt und „nichts mit der aktuellen Flüchtlingssituation zu tun hat“.
  • In Köln wird irgendein mittlerere politischer Beamter, als Bauernopfer für Frau Reeker entlassen werden.
  • Der Einsatzleiter wird demnächst eine neue Aufgabe im Innenministerium zugewiesen bekommen.
  • Gewerkschaftsführer der Polizei werden mehr Mittel und Zuschüsse für die Polizei fordern.
  • Irgendwelche „Braunlinge“ werden die Ereignissse ausnutzen, um weiter gegen Flüchtlinge zu hetzen
.

Im Endeffekt: Viel Lärm um nichts, denn tatsächliche Veränderungen wird es nicht geben und schon morgen wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben...

Es ist mir stets ein Vergnügen, ihre nüchtern-logische Beurteilung zu lesen, werter Inspektor.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:45   #15
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
Meine Prognose für die künftigen politischen Reaktionen: * Glaskugel putz *
  • Alle politischen Partein und Fraktionen werden „Betroffenheit“ und „Mitgefühl“ äußern und eine „rasche Aufklärung“ fordern.
  • Es wird ein „Untersuchungsausschuss“ einberufen.
  • Linke und Grüne werden darauf hinweisen, dass es sich „um Einzelfälle“ handelt und „nichts mit der aktuellen Flüchtlingssituation zu tun hat“.
  • In Köln wird irgendein mittlerere politischer Beamter, als Bauernopfer für Frau Reeker entlassen werden.
  • Der Einsatzleiter wird demnächst eine neue Aufgabe im Innenministerium zugewiesen bekommen.
  • Gewerkschaftsführer der Polizei werden mehr Mittel und Zuschüsse für die Polizei fordern.
  • Irgendwelche „Braunlinge“ werden die Ereignissse ausnutzen, um weiter gegen Flüchtlinge zu hetzen
.

Im Endeffekt: Viel Lärm um nichts, denn tatsächliche Veränderungen wird es nicht geben und schon morgen wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben...
Ist das begrüßenswert, oder löst das die Problematik?
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:45   #16
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.419
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Es ist eine bewährte Polizeimethode Besoffene, die sich zu Rudeln formieren, einfach machen zu lassen, bis sie umfallen.
Na klar. Gilt das auch für Feuerwerkskörper in eine Menschenmenge schiessen? Wenn du mich schon zitierst, dann suche dir bitte nicht nur die Rosinen raus, auf die du eine (dumme) Antwort hast
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:47   #17
wellenreiter
Arividerci
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Manchmal hinter dem Mond
Beiträge: 8.928
wellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengottwellenreiter ist ein Forengott
Standard

Ich habe mal kurz "gegurgelt" und siehe da: Der Domplatz umfasst 7000 qm. Also groß ist was anderes.
wellenreiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:53   #18
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Na klar. Gilt das auch für Feuerwerkskörper in eine Menschenmenge schiessen? Wenn du mich schon zitierst, dann suche dir bitte nicht nur die Rosinen raus, auf die du eine (dumme) Antwort hast
Ja, wenn niemand dabei verletzt wird.
Kein Polizist riskiert seine eigene Gesundheit, wenn es nicht unbedingt nötig erscheint.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:55   #19
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.419
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Also: erst schiessen lassen, und dann nachschauen, ob Jemand verletzt wurde?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.16, 10:57   #20
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Also: erst schiessen lassen, und dann nachschauen, ob Jemand verletzt wurde?
Im Prinzip ... ja.
Wenn ein Passant direkt um Hilfe bittet, darf sie der Polizist natürlich nicht verwehren. Er muss zumindest sofort Verstärkung anfordern.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net