Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.16, 07:05   #21
Söldner
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 5.516
Söldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brandstifter Beitrag anzeigen
Interessant, es gibt also schon für Einheimische nicht genug Arbeit; und trotzdem sollen Millionen Buntlinge kommen?
Das liegt ein den Einheimischen und nicht an der Verfügbarkeit von Jobs, oh du mein braunes Feuerteufelchen.
Söldner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 07:07   #22
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.665
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Das liegt ein den Einheimischen und nicht an der Verfügbarkeit von Jobs, oh du mein braunes Feuerteufelchen.
Die Arbeitslosigkeit von Ausländern in D ist mehr als doppelt so hoch, warum sollen die neuen Einwanderer die Arbeiten machen können/wollen, die schon die vorherigen nicht machen?
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 07:16   #23
Söldner
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 5.516
Söldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Die Arbeitslosigkeit von Ausländern in D ist mehr als doppelt so hoch, warum sollen die neuen Einwanderer die Arbeiten machen können/wollen, die schon die vorherigen nicht machen?
Jeder Mensch ist anders. Je mehr da sind, desto eher gibt es jemanden, der auf ein Stellenangebot passt.

Btw, die deutsche Bevölkerung schrumpft sowieso. Das kann man auch mit Einwanderung nicht stoppen. Höchstens etwas verlangsamen.
Söldner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 07:40   #24
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.665
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Jeder Mensch ist anders. Je mehr da sind, desto eher gibt es jemanden, der auf ein Stellenangebot passt.
Nöh. Wenn sich keiner für eine Tätigkeit findet, liegt das meistens daran, dass der Nettolohn zu gering ist. Und der ist so gering, weil wir so viele Andere hier haben.
Zitat:
Btw, die deutsche Bevölkerung schrumpft sowieso. Das kann man auch mit Einwanderung nicht stoppen. Höchstens etwas verlangsamen.
Warum sollte man das überhaupt stoppen oder verlangsamen?
82 Mio. in einem so kleinen Gebite ist eh zuviel.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 07:52   #25
Söldner
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 5.516
Söldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein ForengottSöldner ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Nöh. Wenn sich keiner für eine Tätigkeit findet, liegt das meistens daran, dass der Nettolohn zu gering ist.
In dem Fall sponsort der Staat den Arbeitnehmer mit zuschüssigem ALG2. Sogar die sogenannten 1€-Jobs sind lukrativer als nur zu Hause zu hocken.

Abzüglich der Erkrankten, Arbeitsunfähigen, haben die meisten Arbeitslosen bloß keinen Bock.

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Warum sollte man das überhaupt stoppen oder verlangsamen?
82 Mio. in einem so kleinen Gebite ist eh zuviel.
Um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Es sind viele Menschen nötig, damit hier alles läuft.
Söldner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 07:56   #26
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.323
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Das stimmt so nicht ganz. In D gibt es z.B. die polnischen Erntearbeiter. Das Jobcenter hatte Deutsche Langzeitarbeitslose dazu verdonnert, auch diesen Job zu machen: Kohl ernten und Spargel stechen.

Nach Ende der Saison wurde Bilanz gezogen: Nur noch ca. 10 % der Langzeitarbeitslosen hatte bis dahin durchgehalten - der Rest hatte sich krank gemeldet. Nun sind Polen körperlich nicht anders gebaut, als Deutsche, aber Letzteren war die Arbeit wohl zu anstrengend...
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 08:01   #27
Kukumatz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.753
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Talking

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Die Ostdeutschen sind 1. unsere Brüder und Schwestern, haben 2. ihr Land mitgebracht und 3. finanzieren sie sich selber, da u.a. 4. auch viele im Westen arbeiten.
...
Es natürlich schwer bis unmöglich, dies einem Spezialakrobaten (SPD) beizupuhlen!
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 08:39   #28
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.130
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Jeder Mensch ist anders. Je mehr da sind, desto eher gibt es jemanden, der auf ein Stellenangebot passt.

Btw, die deutsche Bevölkerung schrumpft sowieso. Das kann man auch mit Einwanderung nicht stoppen. Höchstens etwas verlangsamen.

Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen. Kanada und Australien leben noch viel weniger Menschen als in Deutschland.
__________________
Völker hört die Singnale,
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 08:46   #29
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.130
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Das stimmt so nicht ganz. In D gibt es z.B. die polnischen Erntearbeiter. Das Jobcenter hatte Deutsche Langzeitarbeitslose dazu verdonnert, auch diesen Job zu machen: Kohl ernten und Spargel stechen.

Nach Ende der Saison wurde Bilanz gezogen: Nur noch ca. 10 % der Langzeitarbeitslosen hatte bis dahin durchgehalten - der Rest hatte sich krank gemeldet. Nun sind Polen körperlich nicht anders gebaut, als Deutsche, aber Letzteren war die Arbeit wohl zu anstrengend...
Ich glaube Polen kommen nicht mehr als Erntehelfer, und außerdem war das früher eine Milchmädchenrechnung mit den % Angaben. Die Polen fuhren durch die Gegend und schliefen in Autos und waren nicht gezwungen auf einem bestimmten Arbeitsplatz zu bleiben was sie auch nicht taten, das es Prozentual viele Polen waren lasst sich aber nicht auf einen einzelnen Polen beziehen.
__________________
Völker hört die Singnale,
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 09:29   #30
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.323
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Ich glaube Polen kommen nicht mehr als Erntehelfer, und außerdem war das früher eine Milchmädchenrechnung mit den % Angaben. Die Polen fuhren durch die Gegend und schliefen in Autos und waren nicht gezwungen auf einem bestimmten Arbeitsplatz zu bleiben was sie auch nicht taten, das es Prozentual viele Polen waren lasst sich aber nicht auf einen einzelnen Polen beziehen.
Darum ging es mir nicht bei dem Beitrag, sondern darum, dass sich Deutsche Arbeitslose "zu fein" für den Job waren. Abgesehen davon kannst du aber du kannst Recht haben: Nach D wollen auch die poln. Erntearbeiter nicht mehr zur Spargelernte:
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...risch-1.916474
Nachdem aber jetzt für diesen Job auch der Mindestlohn gezahlt werden muss, kommen die Qualifizierten vielleicht wieder:
http://www.deutschlandfunk.de/ernteh...icle_id=316067

Spargel stechen ist nicht so einfach, und kostet Anlernzeit und damit auch Geld. Das können sich die Spargelbauern nicht leisten - von daher bliebe dieser Arbeitsmarkt den Zuwanderern verschlossen - selbst wenn sie den Job machen wollten
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net