Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.16, 18:23   #1
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.353
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard Pädophilen Pornos im Schulbuch! Das rot-grüne und perverse Sozialexperiment

Mir war nicht ganz klar weshalb es diese große Demo mit dem Titel "Demo für alle" in Baden Württemberg gegeben hat. Jetzt habe ich gerade dieses Trailer gesehen. Es ist wirklich unfassbar, wie die perverse grüne Kinderfickerpartei zusammen mit der asozialen S(?)PD versucht Pädosex zu verharmlosen und unsere Gesellschaft um zu modeln. In einem normalen Staat würde mindestens die grüne Tierquäler- und Kinderfickerpartei verboten werden. Jahre lang hat man versucht den Pädophilenskandal der Grünen herunter zu spielen. Das hätte man sich auch sparen können. Die Grünen stehen für Kindersex, Tierquälerei durch das Schächten, Inzest und weitere abnormale perverse Kriminalitäten. Welches Oberarschloch wählt eigentlich die Grünen? Sie die Wähler der Grünen alle irgendwie pervers und krank? Ich bin ja eigentlich nicht so sehr für Demos. An der "Demo für alle" hätte ich aber auch teil genommen! Und jetzt weg mit diesen kriminellen Schweineparteien! Widerstand ist Pflicht!!

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 19:42   #2
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.171
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Mir war nicht ganz klar weshalb es diese große Demo mit dem Titel "Demo für alle" in Baden Württemberg gegeben hat. Jetzt habe ich gerade dieses Trailer gesehen. Es ist wirklich unfassbar, wie die perverse grüne Kinderfickerpartei zusammen mit der asozialen S(?)PD versucht Pädosex zu verharmlosen und unsere Gesellschaft um zu modeln. In einem normalen Staat würde mindestens die grüne Tierquäler- und Kinderfickerpartei verboten werden. Jahre lang hat man versucht den Pädophilenskandal der Grünen herunter zu spielen. Das hätte man sich auch sparen können. Die Grünen stehen für Kindersex, Tierquälerei durch das Schächten, Inzest und weitere abnormale perverse Kriminalitäten. Welches Oberarschloch wählt eigentlich die Grünen? Sie die Wähler der Grünen alle irgendwie pervers und krank? Ich bin ja eigentlich nicht so sehr für Demos. An der "Demo für alle" hätte ich aber auch teil genommen! Und jetzt weg mit diesen kriminellen Schweineparteien! Widerstand ist Pflicht!!


Weniger glaubwürdige Quellen hast Du wohl nicht?
Das ganze hysterische Gekreische von Waschweibern dient doch nur dazu, Alte und Naive zu verunsichern, damit sie "Widerstand" wählen.

Wer selbst Kinder hat, der weiss, was an Schulen passiert.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 20:26   #3
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.353
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Weniger glaubwürdige Quellen hast Du wohl nicht?
Das ganze hysterische Gekreische von Waschweibern dient doch nur dazu, Alte und Naive zu verunsichern, damit sie "Widerstand" wählen.

Wer selbst Kinder hat, der weiss, was an Schulen passiert.
Bist du aus Baden Württemberg? Nein? Dann hättest du dir deinen Kommentar in der Form auch sparen können. Es wird geplant diese Perversitäten um zu setzen. Es ist noch nichts davon umgesetzt worden. Die Grünen wollen das aber. Und deshalb hat es die Demonstration mit mehreren 1000 Leuten gegeben. Ich frage mich ernsthaft, wie total dumm und bescheuert man sein muß, um dort als Gegendemonstrant auf zu treten. So viel Geld können mir die Führer der Linksfaschos gar nicht zahlen als das ich mich dafür zur Verfügung stellen würde.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 20:35   #4
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.294
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Bist du aus Baden Württemberg? Nein? Dann hättest du dir deinen Kommentar in der Form auch sparen können. Es wird geplant diese Perversitäten um zu setzen. Es ist noch nichts davon umgesetzt worden. Die Grünen wollen das aber. Und deshalb hat es die Demonstration mit mehreren 1000 Leuten gegeben. Ich frage mich ernsthaft, wie total dumm und bescheuert man sein muß, um dort als Gegendemonstrant auf zu treten. So viel Geld können mir die Führer der Linksfaschos gar nicht zahlen als das ich mich dafür zur Verfügung stellen würde.
Karl Ranseier verteidigt das System, vermutlich auch gegen seine eigene Überzeugung. Sonst kann ich mir manche seiner Entgegnungen nicht vorstellen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 20:53   #5
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen

Wer selbst Kinder hat, der weiss, was an Schulen passiert.
Die junge Eltern von heute blicken doch gar nichts mehr durch weil sie selbst mit schwulen Propaganda aufgewachsen sind. Übrigens sind sie wahrscheinlich leicht davon zu überzeugen daß je mehr sex und drogen desto schöner für Kindeswohl etc.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 21:01   #6
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.171
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Die junge Eltern von heute blicken doch gar nichts mehr durch weil sie selbst mit schwulen Propaganda aufgewachsen sind. Übrigens sind sie wahrscheinlich leicht davon zu überzeugen daß je mehr sex und drogen desto schöner für Kindeswohl etc.

Offenbar hat die Propaganda nichts genützt, denn wenn sie alle homosexuell wären, gäbe es keine Kinder, man könnte die Kosten für Schulen ganz sparen und die Hoteliers komplett von der Steuer befreien!
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 21:06   #7
Killing Time
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 644
Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Mir war nicht ganz klar weshalb es diese große Demo mit dem Titel "Demo für alle" in Baden Württemberg gegeben hat. Jetzt habe ich gerade dieses Trailer gesehen. Es ist wirklich unfassbar, wie die perverse grüne Kinderfickerpartei zusammen mit der asozialen S(?)PD versucht Pädosex zu verharmlosen und unsere Gesellschaft um zu modeln. In einem normalen Staat würde mindestens die grüne Tierquäler- und Kinderfickerpartei verboten werden. Jahre lang hat man versucht den Pädophilenskandal der Grünen herunter zu spielen. Das hätte man sich auch sparen können. Die Grünen stehen für Kindersex, Tierquälerei durch das Schächten, Inzest und weitere abnormale perverse Kriminalitäten. Welches Oberarschloch wählt eigentlich die Grünen? Sie die Wähler der Grünen alle irgendwie pervers und krank? Ich bin ja eigentlich nicht so sehr für Demos. An der "Demo für alle" hätte ich aber auch teil genommen! Und jetzt weg mit diesen kriminellen Schweineparteien! Widerstand ist Pflicht!!

Ok, diese Leute gucken sich zusammen Sexbücher an. Das kann für manchen prickelnd sein, jedem das seine. Aber was hat das mit dem Schulunterricht zu tun?
Killing Time ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 21:08   #8
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.294
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Time Beitrag anzeigen
Ok, diese Leute gucken sich zusammen Sexbücher an. Das kann für manchen prickelnd sein, jedem das seine. Aber was hat das mit dem Schulunterricht zu tun?
Kannst du auch lesen oder nur zuhören?


PS: Verzeih, ich weiß ja nicht, wie dein Schulunterricht war.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 21:12   #9
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.368
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Mir war nicht ganz klar weshalb es diese große Demo mit dem Titel "Demo für alle" in Baden Württemberg gegeben hat. Jetzt habe ich gerade dieses Trailer gesehen. Es ist wirklich unfassbar, wie die perverse grüne Kinderfickerpartei zusammen mit der asozialen S(?)PD versucht Pädosex zu verharmlosen und unsere Gesellschaft um zu modeln. In einem normalen Staat würde mindestens die grüne Tierquäler- und Kinderfickerpartei verboten werden. Jahre lang hat man versucht den Pädophilenskandal der Grünen herunter zu spielen. Das hätte man sich auch sparen können. Die Grünen stehen für Kindersex, Tierquälerei durch das Schächten, Inzest und weitere abnormale perverse Kriminalitäten. Welches Oberarschloch wählt eigentlich die Grünen? Sie die Wähler der Grünen alle irgendwie pervers und krank? Ich bin ja eigentlich nicht so sehr für Demos. An der "Demo für alle" hätte ich aber auch teil genommen! Und jetzt weg mit diesen kriminellen Schweineparteien! Widerstand ist Pflicht!!

Ist das ärmlich und billig, kaum hier aufgeschlagen, müssen wir hier die Ergebnisse deiner fatalen Sexualerziehung über uns ergehen lassen. Mit deiner verklemmten Vorstellung von Schule und Sexualkunde, muss dir dringend eine Therapie bei einem kompetenten Psychologen angeraten werden. Wer auf so ein billiges Filmchen rein fällt und dieses auch noch propagiert, hat doch nicht alle latten am Zaun.
irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.16, 21:18   #10
Killing Time
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 644
Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Kannst du auch lesen oder nur zuhören?
Ich finde vor allem die Masochistin gut, die "hart gegen sich selbst" ist, indem sie "genau hinguckt". Da werden die Grenzen ausgetestet! Nach außen Kirchenoberrätin, innen lodernder Vulkan!
Killing Time ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net