Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.16, 16:55   #21
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.411
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Das ist eben die Krux: Wer Muslime in eigenen Schwimmbädern will, muss mit entsprechenden Einschränkungen leben (Belästigung etc.).Sofort entsteht dann auch die Forderung nach Extra Schwimmzeit für Muslimas.
Will man sie dort raus haben, ist man ein Nazi. Wer ihnen eigene Schwimmbäder zugesteht,wird deiner Ansicht nach bejubelt (aber aus dem falschen Grund).
Vielleicht sollte man mal ne Wirtschaftlichkeitsberechnung machen, wieviele Deutsche nicht mehr ins Schwimmbad gehen, wenn dort "Multikulti" (incl. Antanzen) herrscht, oder ob es billiger ist, denen ein eigenes Schwimmbad zuzugestehen, das ohnehin an der Rentabilitätsgrenze balanciert...

Was wäre deine Alternative? Burkiniverbot im Normalschwimmbad? Dann bist du Rassist
Mehr Polizei und/oder Bademeister dort? Dafür ist kein Geld da. Das braucht jetzt v.d.Leyen

Wer Burkinis im Schwimmbad zulässt, müsste eigentlich auch Schwimmbermudas zulassen (Wasserverbrauch!)
Die Frage sollte sein: Wie weit geht in D die Religionsfreiheit?
Niemand ist gezwungen, in ein Schwimmbad zu gehen, und wenn, hat er/sie sich an die dortigen Regeln zu halten.
Aber dann kommt bestimmt gleich Jemand mit der Religionsfreiheit um die Ecke.
Ich finde keine vernünftige Alternative, die das Merkel-Regime durchgehen ließe. Worum es geht, ist schon ziemlich offensichtlich, und „Religionsfreiheit“ wird nur bei Bedarf als Ausrede gebraucht. Wie lange verkündete man stolz den Säkularismus (semantisch nicht richtig auch „Laizismus“ genannt), um sich nun vom Islam gängeln zu lassen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.16, 21:28   #22
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.225
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Bochum. Im Stadtteil Wattenscheid sorgen Berichte über Anfeindungen, gewalttätige Übergriffe und Erniedrigungen von aggressiven Ausländern an Ausgabestellen der „Tafel“ für Aufregung. Wie „Der Westen“ berichtet, sind „seit Mitte letzten Jahres 300 unserer 430 ehrenamtlichen Mitarbeiter ausgeschieden. Sie wollten diese Respektlosigkeiten nicht länger ertragen“, so „Tafel“-Gründer Manfred Baasner (71).

Die „Tafel“ versorgt seit 1998 in Bochum und dem Stadtteil Wattenscheid Lebensmittel an Bedürftige, wöchentlich bis zu 10.000 Personen aus allen Altersgruppen.

„Der Großteil der Menschen ist dankbar für unsere Hilfe und zeigt uns das auch“, so Baasner. Doch mit dem Asyl-Ansturm hat sich die Lage geändert, an vielen Ausgabestellen sei die Situation „teils dramatisch“: „Unsere Helfer werden aufs Übelste beleidigt und angepöbelt. Wir werden beschimpft, weil einige Bananen braune Flecken haben. Es wird gedrängelt, Alte und Kinder werden weggehauen. Da herrscht eine Aggressivität und ein Anspruchsdenken, das mich zur Weißglut bringt.“
http://zuerst.de/2016/06/21/aggressi...-uebergriffen/

Jeder normal denkende Mensch hat das voraus gesehen. Man darf wirklich gespannt sein, wie sich die Wahlergebnisse wegen dieses katastrophalen Flüchtlingstsunamis noch entwickeln werden. Die deutschen Bürger werden doch nicht wirklich so unfassbar bescheuert sein und sich diese Frechheiten gefallen lassen?
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.16, 21:49   #23
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.225
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Hab nur ein verwaschenes Handy-Youtube Video gesehen.
Du mußt zum Optiker! Der Filmbeitrag ist vom Bayrischen Rundfunk. Hast du einen Fernseher zu Hause? Benutze den mal! Dann fällt dir auf, dass im Bild immer das Logo des Senders eingeblendet wird. Muß man dir Deppen alles erklären?
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 06:29   #24
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.225
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:

Die Tafel gibt keine Lebensmittel an Flüchtlinge aus. Diese sollten lernen, mit ihrem Geld umzugehen, sagt Vorsitzender Bernhard Seidenath. Kritiker werfen ihm rassistische Tendenzen vor.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...rber-1.2684227

So soll es sein. Natürlich melden sich schon die ersten Merkbefreiten und erkennen einen aufkeimenden Rassismus. Wieder einmal zeigt sich, dass wir die Ersoffenen im Mittelmeer, die brennenden Asylheime, einen aufkeimenden Deutschenhass u.s.w. ausschließlich merkbefreiten Gutmenschenidioten und unseren etablierten Versagerpolitikern zu verdanken haben.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 08:07   #25
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.323
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Dass dieser Kommentar kommt, hätte ich ihm schon sagen können, bevor er den Mund aufgemacht hat.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 09:25   #26
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.367
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Du mußt zum Optiker! Der Filmbeitrag ist vom Bayrischen Rundfunk. Hast du einen Fernseher zu Hause? Benutze den mal! Dann fällt dir auf, dass im Bild immer das Logo des Senders eingeblendet wird. Muß man dir Deppen alles erklären?
Ich sehe nur das Anonymus-Logo.......
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 12:01   #27
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.087
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wer eigene Schwimmbäder für Muslime fordert, wird bejubelt.
Wer die Muslime aus den deutschen Schwimmbädern raushaben will, ist ein Nazi.

Ist Dir bekannt, daß es mal Zeiten gab, in denen Menschen stolz darauf waren, NAZI zu sein?

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 12:04   #28
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.087
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Das ist eben die Krux: Wer Muslime in eigenen Schwimmbädern will, muss mit entsprechenden Einschränkungen leben (Belästigung etc.).Sofort entsteht dann auch die Forderung nach Extra Schwimmzeit für Muslimas.
Will man sie dort raus haben, ist man ein Nazi. Wer ihnen eigene Schwimmbäder zugesteht,wird deiner Ansicht nach bejubelt (aber aus dem falschen Grund).
Vielleicht sollte man mal ne Wirtschaftlichkeitsberechnung machen, wieviele Deutsche nicht mehr ins Schwimmbad gehen, wenn dort "Multikulti" (incl. Antanzen) herrscht, oder ob es billiger ist, denen ein eigenes Schwimmbad zuzugestehen, das ohnehin an der Rentabilitätsgrenze balanciert...

Was wäre deine Alternative? Burkiniverbot im Normalschwimmbad? Dann bist du Rassist
Mehr Polizei und/oder Bademeister dort? Dafür ist kein Geld da. Das braucht jetzt v.d.Leyen

Wer Burkinis im Schwimmbad zulässt, müsste eigentlich auch Schwimmbermudas zulassen (Wasserverbrauch!)
Die Frage sollte sein: Wie weit geht in D die Religionsfreiheit?
Niemand ist gezwungen, in ein Schwimmbad zu gehen, und wenn, hat er/sie sich an die dortigen Regeln zu halten.
Aber dann kommt bestimmt gleich Jemand mit der Religionsfreiheit um die Ecke.
Rötung durch mich!

Ich frage mich nur, ob so ein Schwimmbad der geeignete Ort für die Ausübung einer Religion ist!

Unseren Freunden aus dem Morgenland geht es doch eindeutig nur darum, uns orientalische Sitten und Gebräuche aufs Auge zu drücken!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 12:08   #29
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.087
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Viele Invasoren führen sich hier wie Herrenmenschen auf. Für einen gesetzestreuen Bürger wie mich sind solche Artikel schwer erträglich.
Nur steht es Dir nicht zu - schließlich bist Du ja nur ein ungläubiger (und renitenter) Dhimmi - auch nur die geringste Kritik an den hochwertigen (Ziegenhirten....äh) Mohammedanern zu üben!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.16, 12:09   #30
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.087
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
dann kann es sich um einen Notfall handeln: Sexueller Notstand


http://www.augsburger-allgemeine.de/...d38210302.html
Wie werden in Zoos Tiere gehalten, die eine Gefahr für die Bevölkerung darstellen?

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net