Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.16, 21:13   #81
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.312
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Die Infragestellung ist durchaus legitim.
Wenn du die Persönlichkeit eines Menschen infrage stellst ist das legitim, dessen wissenschaftliche Arbeit aber daran zu knüpfen, kann schwerlich richtig sein.
__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.16, 22:46   #82
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.216
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Wenn du die Persönlichkeit eines Menschen infrage stellst ist das legitim, dessen wissenschaftliche Arbeit aber daran zu knüpfen, kann schwerlich richtig sein.


wissenschaftlich? welche wissenschaftlichen kriterien erfüllt karl marx denn?
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.16, 22:50   #83
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.216
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Nein, genau das habe ich weder angedeutet noch vermutet.

Du wirst doch jetzt nicht ernsthaft annehmen, dass ich mit dir hier jetzt eine Diskussion über Marx' Gedanken, Ansichten und Vorstellungen führe.

Marx' Grundlagen über Ökonomie, gesellschaftliche Klassen, den Ertrag der Arbeit und dessen Aufteilung, der Besitz an Produktionsmitteln und den daraus resultierenden Kräften, die angebliche Spaltung der Gesellschaft, der Einfluss der Wirtschaft in die Politik, das Geldsystem samt Zins und all die anderen Erkenntnisse von Marx sind schließlich grundlegendes Allgemeinwissen.

All das war die Vorlage für den Marxismus, den Lenin dann weiterentwickelte und der dann letztlich zum Marxismus-Leninismus führte, was dann im bekannten Kommunismus - als Vorstufe zu einer Art Anarchismus - endete.
Von den vielen Strömungen, die sich dann aus dem ursprünglichen Entwurf entwickelten (Trotzki, Bakunin etc.), wollen wir erst gar nicht anfangen.

Aber das Entscheidende war, dass von einer analytischen und zum Staatsprinzip erhobenen Gesellschafts- und Wirtschaftskritik niemand satt wird. Und deshalb ging der ganze Zinnober krachend unter.


das wesen des geldes ist selbst an unis ein ungelehrtes ding, sowohl was vwl als auch bwl angeht. die werden allesamt verdummt...

wenns dich interessiert, empfehle ich die bücher von wolfgang waldner. aber vermutlich trag ich eulen nach athen


ich erinnere mich an die quälerei im studium mit der angelegenheit "mehrwert", meine güte, ich hab das als aufgeblasene erbse empfunden, nur als beispiel.
marx ist auf einem nimbus, was ich nicht verstehe. letztes jahr wurde er sogar hier in der tageszeitung hoch geholt, sonderseminare an der uni für jedermann angeboten - m.e. waren und sind seine lehren abfederungsdinger.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.16, 23:22   #84
Mbembele
Neuling
 
Benutzerbild von Mbembele
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Im Ländle(würg)
Beiträge: 57
Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Warum das?
Ja, wundert mich auch! zumal allgemein bekannt ist, das von dieses Efna nur Scheiße kommt!
__________________
Politikforen.net und Freiheit des Wortes?
Come on Piss off!
Mbembele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.16, 23:26   #85
Mbembele
Neuling
 
Benutzerbild von Mbembele
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Im Ländle(würg)
Beiträge: 57
Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Wenn du die Persönlichkeit eines Menschen infrage stellst ist das legitim, dessen wissenschaftliche Arbeit aber daran zu knüpfen, kann schwerlich richtig sein.
Ob Du noch Jungfrau bist, weiß ich nicht aber das du jemals von "Geist" geschwängert wurdest kann ich mir angesichts deiner unterirdischen Beiträge schwerlich vorstellen!
__________________
Politikforen.net und Freiheit des Wortes?
Come on Piss off!
Mbembele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.16, 23:29   #86
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.676
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
wissenschaftlich? welche wissenschaftlichen kriterien erfüllt karl marx denn?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 00:15   #87
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 756
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Christen halten auch nichts von Evolution.
Von welchen Christen redest du?
Es gibt auch Christen außerhalb des US-amerikanischen Bibel-Gürtels.
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 00:30   #88
Strelnikov
Neuling
 
Benutzerbild von Strelnikov
 
Registriert seit: Jan 2018
Beiträge: 71
Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Dr. Zakir Naik wird von einem Medizinstudenten (Ex-Muslim) gefragt, wie die Position des Islam zur Evolution ist. Was Dr. Zakir Naik dann von sich gibt, muss man mal gehört haben:
https://www.youtube.com/watch?v=Ndpsuvg48fc

Auf dieser youtube-Seite gibt es noch mehr solcher "Ergüsse"...

Dr. Zakir Naik hat eine grosse Gefolgschaft, und daher wundert mich nichts mehr, was diese "Jünger" von sich geben oder tun...
Es geht wieder mal um Religion, da können wir ebenso fragen wie die Position des Christentums zur Evolution ist und kommen zum selben Ergebnis.
Viel entscheidender ist doch die Frage, was für die Menschen im Alltag, abseits der ganzen religiösen Heilsprediger, wichtig ist.
Geben Allah, Gott & Co den Menschen Arbeit, Brot und Auskommen, um ein menschenwürdiges Leben führen zu können?
Oder füllen all diese Götter nicht eher die Kassen derer, die den Menschen nur als Werkzeug für die eigene Profitmaximierung sehen?
Strelnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 00:39   #89
Strelnikov
Neuling
 
Benutzerbild von Strelnikov
 
Registriert seit: Jan 2018
Beiträge: 71
Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.Strelnikov ist bei allen bekannt.
Standard

Zitat:
Zitat von Melle Beitrag anzeigen
Von welchen Christen redest du?
Es gibt auch Christen außerhalb des US-amerikanischen Bibel-Gürtels.
Ja, so wie es auch Moslems außerhalb des Saudi Arabischen Koran-Gürtels gibt.
Es lassen sich nicht alle Menschen von diesen religiösen Gürteln einschnüren.
Strelnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 12:12   #90
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.719
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Strelnikov Beitrag anzeigen
Es geht wieder mal um Religion, da können wir ebenso fragen wie die Position des Christentums zur Evolution ist und kommen zum selben Ergebnis.
Viel entscheidender ist doch die Frage, was für die Menschen im Alltag, abseits der ganzen religiösen Heilsprediger, wichtig ist.
Geben Allah, Gott & Co den Menschen Arbeit, Brot und Auskommen, um ein menschenwürdiges Leben führen zu können?
Oder füllen all diese Götter nicht eher die Kassen derer, die den Menschen nur als Werkzeug für die eigene Profitmaximierung sehen?
Die an Gott glauben tun ziemlich viel für die Menschen im Alltag.
Google nach.
Ach ja, Gott hat die Menschen geschaffen ohne den Diktator zu spielen.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,dscheipi
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net