Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.16, 06:31   #11
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.710
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Brandstifter Beitrag anzeigen
Sicher kannst du das mit einer neutralen Quelle belegen?
Guck hier, Riddick: http://www.globalissues.org/article/537/immigration
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 08:55   #12
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hier wird Fachkräftezuwanderung-erbringt-Milliardengewinne-Leugnung betrieben. Das ist verboten.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:07   #13
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.194
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Sag jetzt nicht, du siehst den Thread als sportlichen Wettstreit, der nun vorbei ist.
Um einen "Sieger" festzustellen, braucht es außerdem unparteiische Schiedsrichter. Aber Riddick hat ja schon immer gewonnen.


Durch den hohen Zustrom von Fremden, entstehen dem Staat hohe Kosten, für die er erst einmal in Vorleistung gehen muss. Gewinn macht er erst später.
Das war mal, ist es aber nicht mehr. Damals waren das noch Gastarbeiter, die gebraucht wurden und arbeiteten. Heute sind es Invasoren, die es sich in unserem Sozialsystem gemütlich machen und großteils gar nicht die Absicht haben, hier zu arbeiten. Und selbst die, die arbeiten wollen, bringen praktisch nichts, denn die Jobs werden immer weniger, wodurch die Arbeitslosenzahlen steigen. Somit schaut die Rechnung anders aus, als noch in den 60ern und 70ern. Heute heißt es:

Mehr Zuwanderer = mehr Arbeitslose = höhere Ausgaben für den Staat
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Geändert von Fenstergucker (15.12.16 um 09:13 Uhr)
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:10   #14
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.194
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Das machen viele Staaten, hauptsächlich in Europa, aber auch die USA. Rund 20% aller Einwanderer weltweit lassen sich in den USA nieder.
Wenn es die europäischen Staaten so wie die USA machen würden, hätten wir das Problem gar nicht. Denn in den USA gibt's die Sozialleistungen, die wir den Invasoren bieten, schon mal nicht. Wer keinen Job hat, verdient nichts und der Staat lässt ihn verhungern. Nur wir Europäer sind so blöd und geben den Invasoren mehr Unterstützung, als den eigenen Leuten.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:16   #15
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.416
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Das war mal, ist es aber nicht mehr. Denn die Jobs werden immer weniger, wodurch die Arbeitslosenzahlen steigen. Somit schaut die Rechnung anders aus, als noch in den 60ern und 70ern. Heute heißt es:

Mehr Zuwanderer = mehr Arbeitslose = höhere Ausgaben für den Staat
Die Jobs könnten theoretisch mehr werden, wenn die erforderlichen Kräfte eingestellt würden, z.B. im medizinischen Bereich, im schulischen Bereich etc. Auf einigen Gebieten wurde ja auch schon aufgestockt. Nicht die Flüchtlinge bringen Geld, sondern theoretisch die Arbeitsstellen, die dadurch nötig sind und von deren Arbeitnehmern Steuern bezahlt werden. Das Mittel dazu ist "die Ware Flüchtling" - wenn da nicht die sprungfixen Kosten wären..
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:23   #16
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.710
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Das war mal, ist es aber nicht mehr. Damals waren das noch Gastarbeiter, die gebraucht wurden und arbeiteten. Heute sind es Invasoren, die es sich in unserem Sozialsystem gemütlich machen und großteils gar nicht die Absicht haben, hier zu arbeiten. Und selbst die, die arbeiten wollen, bringen praktisch nichts, denn die Jobs werden immer weniger, wodurch die Arbeitslosenzahlen steigen. Somit schaut die Rechnung anders aus, als noch in den 60ern und 70ern. Heute heißt es:

Mehr Zuwanderer = mehr Arbeitslose = höhere Ausgaben für den Staat
Arbeitslosigkeit ist in den meisten Fällen ein temporärer Zustand.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:30   #17
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.194
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Die Jobs könnten theoretisch mehr werden, wenn die erforderlichen Kräfte eingestellt würden, z.B. im medizinischen Bereich, im schulischen Bereich etc. Auf einigen Gebieten wurde ja auch schon aufgestockt. Nicht die Flüchtlinge bringen Geld, sondern theoretisch die Arbeitsstellen, die dadurch nötig sind und von deren Arbeitnehmern Steuern bezahlt werden. Das Mittel dazu ist "die Ware Flüchtling" - wenn da nicht die sprungfixen Kosten wären..
Ja schon, aber das sind keine Jobs, die Werte schaffen, sondern solche, die Werte vernichten. Somit nur weitere Kosten .....
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 09:32   #18
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.194
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Arbeitslosigkeit ist in den meisten Fällen ein temporärer Zustand.
Irrtum! Das war mal, heute wird Arbeitslosigkeit immer mehr zum Dauerzustand. Selbst Akademiker und Studierte werden zunehmend Langzeitarbeitslose oder sie gehen in Jobs, wo sie als "Aufstocker" tätig sind. Und in dieser Lage holen wir uns Millionen von Leuten nach Europa, die gar nicht die Absicht haben, zu arbeiten.

Daß ihr Linksknaller das nicht kapiert .....

Ihr lebt in einer Traumwelt, optimistisch bis zum Geht-nicht-mehr und seht alles nur durch eure rosarote Brille. So lange bis sie euch einer mit Gewalt wegnimmt.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 10:00   #19
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.416
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ja schon, aber das sind keine Jobs, die Werte schaffen, sondern solche, die Werte vernichten. Somit nur weitere Kosten .....
Damit hast du Recht!
Handelte es sich um Waren, die neu geschaffen werden, und würden diese z.B. in die USA verkauft, würden sie mit wertlosem Papier bezahlt - ist auch wieder ein Flop
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 12:39   #20
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.194
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Damit hast du Recht!
Handelte es sich um Waren, die neu geschaffen werden, und würden diese z.B. in die USA verkauft, würden sie mit wertlosem Papier bezahlt - ist auch wieder ein Flop
Naja, so lange du mit diesem "wertlosen Papier" noch US-Produkte kaufen kannst, ist noch nicht alles verloren.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net