Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.17, 09:30   #1
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.717
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation Sammelstrang Silvester 2017

Die Polizei hat die Bevölkerung gut beschützt und die Gefahren im Vorfeld abgewendet - liest man in den Medien.

Na, dann schaut mal auf diese Seite und ladet am Besten das 2. Video gleich runter - das 1. kann man schon nicht mehr ansehen:
https://guidograndt.wordpress.com/20...-buergerkrieg/

Für mich sieht das nach Bürgerkrieg aus
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi

Geändert von Sunny (03.01.17 um 09:40 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 09:53   #2
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.353
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Polizeieinsatz zu Silvester in Köln kritisiert und eine unabhängige Untersuchung gefordert. «Hunderte Menschen sind allein aufgrund ihrer tatsächlichen oder vermuteten nordafrikanischen Herkunft eingekesselt und kontrolliert worden», sagte Amnesty-Experte Alexander Bosch am Montag in Berlin. Das wichtigste Entscheidungskriterium der Polizisten sei das Merkmal der angenommenen Herkunft gewesen, erklärte Bosch und resümierte: «Bei dem Einsatz der Polizei Köln handelt es sich also um einen eindeutigen Fall von Racial Profiling.»
http://www.fr-online.de/panorama/sil...ml?dmcid=sm_fb

Die Asylmafia heult wegen dem Polizeieinsatz in Köln herum. Wie hätte man in der Situation anders reagieren sollen? Sollen Kölnbesucher psychologische Tests vor ihrem Besuch absolvieren müssen? Es gibt erschreckend viele Idioten in Doofland.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 10:14   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.717
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation

Nachtrag zu meinem obigen Posting: Silvester 2017 in Malmö: Ähnliche Szenen wie in Berlin-Neukölln gab es in Malmö:
https://www.youtube.com/watch?v=_xvWVHF68qA

Die Konsequenzen werden sein, dass künftig eine Silvester-Feier, wie wir es bisher gewohnt sind, nicht mehr statt finden werden.
Feuerwerk wird generell verboten werden (müssen).
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 10:21   #4
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.353
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Nachtrag zu meinem obigen Posting: Silvester 2017 in Malmö: Ähnliche Szenen wie in Berlin-Neukölln gab es in Malmö:
https://www.youtube.com/watch?v=_xvWVHF68qA

Die Konsequenzen werden sein, dass künftig eine Silvester-Feier, wie wir es bisher gewohnt sind, nicht mehr statt finden werden.
Feuerwerk wird generell verboten werden (müssen).
Die Straße gehört in Zukunft den Vollidioten. Deshalb müssen sich einige linke Gruppierungen nun selbst bekämpfen.

Zitat:
Kurz nach Mitternacht stießen etwa ein Dutzend Mitglieder und Freund*innen der „Revolutionären Internationalistischen Organisation“ (RIO) in einer Seitenstraße in der Nähe des S-Bahnhofs Neukölln auf den Jahreswechsel an, als sie von einer Gruppe männlicher Mitglieder des Jugendwiderstand angegriffen wurden. Darunter befand sich unter anderem der Rapper Taktikka. Mehrere Mitglieder von RIO wurden mit Schlägen ins Gesicht und in den Magen attackiert, einer erlitt dadurch eine blutige Verletzung im Gesicht. Lilly Freytag, Aktivistin bei RIO, beschreibt die Situation:
https://www.klassegegenklasse.org/er...-in-neukoelln/
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht

Geändert von Realist (03.01.17 um 10:33 Uhr)
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 10:37   #5
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.294
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Nachtrag zu meinem obigen Posting: Silvester 2017 in Malmö: Ähnliche Szenen wie in Berlin-Neukölln gab es in Malmö:
https://www.youtube.com/watch?v=_xvWVHF68qA

Die Konsequenzen werden sein, dass künftig eine Silvester-Feier, wie wir es bisher gewohnt sind, nicht mehr statt finden werden.
Feuerwerk wird generell verboten werden (müssen).
Unter den pyrotechnioschen Produkten im Viseo aus Malmö gab es etwas, das nicht explodierte aber sich ausgzeichnet zur Brandstiftung eignet. Es sieht etwa aus wie die Dinger auf dem Bild hier.



Dein Verbot kannst du vergessen, wenn es sowas gibt:



Bomber-Harris-Transparente sind ja auch nicht verboten.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 10:50   #6
Dyrnwyn
Forensenator
 
Benutzerbild von Dyrnwyn
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 7.565
Dyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein Forengott
Standard

Holm Teichert trifft wieder voll ins Schwarze!

Unbedingt lesen:
https://www.facebook.com/permalink.p...00010967614128

Sein Fazit:
Zitat:
Gott sei Dank war das keine Silvesterparty, wie man sie sich im Kölner Rathaus und im Düsseldorfer Landtag erhofft hatte.
Die tobende, applaudierende Masse kam nicht. Weder wollte Sie sich darauf verlassen, dass diesmal nichts passierte, noch wollte sie immer noch dieses Spiel der linksgrünen Ideologie länger mitmachen und gute Miene zum falschen Spiel aufsetzen. Und das ist gut so. Danke Kölner und Besucher, dass Ihr endlich mal Stolz und Vernunft gezeigt habt. Und die richtige Entscheidung war es auch. Denn trotz aller Arschkriecherei gegenüber denen, "die erst kurz hier leben", gab es wieder Vergewaltigungsopfer vor dem Dom.
Liebe Vergewaltigungsopfer: Schaltet den Kopf ein, bevor Ihr die Beine auseinander machen müsst. So dämlich, wie Ihr, kann kein normaler Mensch sein.
Während sich Frau Reker erfreut über die durchgesetzte Sicherheit an Silvester zeigte, fragt sich der normal denkende Mensch, was an einer Silvesterparty erfreulich ist, die nur noch mit tausenden Polizisten gesichert werden kann?
Was kommt als nächstes auf uns zu? Bundeswehr mit Panzern auf den Rosenmontagszügen?
Frau Reker, Ihr Platz ist ist der Psychiatrie. Nicht im Rathaus.
Herzlichst, Euer
Holm Teichert
__________________
Volker Kauder:
"Wenn ich höre, dass da ein Spruch wie „Sachsen bleibt deutsch“ gebraucht wird, dann muss ich sagen: Das geht nicht."

N24 Reporterin auf LEGIDA-Demo:
„Hinter mir da laufen die Legida-Anhänger, es sind Tausende, die da heute Abend marschieren, die rufen nicht nur das Wort, das nicht mehr gerufen werden sollte, nämlich Lügenpresse und andere sehr laute und aggressive Parolen, sondern sie schwenken auch Deutschlandfahnen!
Dyrnwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 11:10   #7
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.717
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Unter den pyrotechnioschen Produkten im Viseo aus Malmö gab es etwas, das nicht explodierte aber sich ausgzeichnet zur Brandstiftung eignet. Es sieht etwa aus wie die Dinger auf dem Bild hier.



Dein Verbot kannst du vergessen, wenn es sowas gibt:



Bomber-Harris-Transparente sind ja auch nicht verboten.
Ganz rechts in deiner obigen Sammlung das ist ein Pfefferspray - wer den ins Gesicht bekommt, sieht wahrscheinlich auch Sternchen.

@Feuerwerksverbot:
http://derstandard.at/2000049885059/...er-Pyrotechnik

M.W. war in Paris an Silvester 2015/2016 auch Feuerwerksverbot. Wie es dieses Jahr dort war, weiss ich nicht.

So, Silvester ist nun vorbei - ich bin schon gespannt auch Karneval. Das mit der Schlechtwetterfront können sie dieses Jahr nicht noch einmal bringen, aber vielleicht ein kleines Attentat zur Abschreckung?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 11:12   #8
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.717
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dyrnwyn Beitrag anzeigen
Holm Teichert trifft wieder voll ins Schwarze!

Unbedingt lesen:
https://www.facebook.com/permalink.p...00010967614128

Sein Fazit:


Volle Zustimmung. Übrigens wird das auch mit der Zeit den Unmut der Gastronomie-Betriebe hervorrufen, wenn die Partygäste ausbleiben
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 11:47   #9
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Die Polizei hat die Bevölkerung gut beschützt und die Gefahren im Vorfeld abgewendet - liest man in den Medien.

Na, dann schaut mal auf diese Seite und ladet am Besten das 2. Video gleich runter - das 1. kann man schon nicht mehr ansehen:
https://guidograndt.wordpress.com/20...-buergerkrieg/

Für mich sieht das nach Bürgerkrieg aus
Zitat:
Es gibt Berichte darüber, dass die Polizei absichtlich mit Pyrotechnik beschossen wurde, unter lauten Rufen „Allahu Akbar!“

Schlimm...
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 15:25   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.717
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
http://www.fr-online.de/panorama/sil...ml?dmcid=sm_fb

Die Asylmafia heult wegen dem Polizeieinsatz in Köln herum. Wie hätte man in der Situation anders reagieren sollen? Sollen Kölnbesucher psychologische Tests vor ihrem Besuch absolvieren müssen? Es gibt erschreckend viele Idioten in Doofland.
Klar, dass die Soros-lastige NGO "AI" rumheult.

Ich hätte da mal ne Frage: Woher haben denn die Flüchtilanten all das Feuerwerk bzw. das Geld dazu? Die sind doch angeblich so knapp bei Kasse...

Und dann gäbe es noch eine Menge anderer Fragen:
http://blogs.faz.net/deus/2017/01/01...ch-koeln-3996/
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi

Geändert von Sunny (03.01.17 um 15:46 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net