Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.17, 12:54   #21
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
...

Die Bundeskandidaten Özdemir und Göring-E. sind Typen von vorgestern und reißen niemand mehr vom Hocker.
Die Themen sind weg! Mutti hat ua. dafür gesorgt.
Was einzig bleibt ist das Proletariat aus dem Orient!

...
... und eine Warze?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 13:03   #22
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.170
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Wer Messias Schulz hat, braucht weder Grüne noch AfD.

Falsch. Schulz ist auch nur ein POPOlist. Er saß für die Agenda-SPD im EU-Parlament und erkennt jetzt plötzlich seine Ader für soziale Gerechtigkeit? Wer soll darauf hereinfallen?

Der Unterschied zu anderen POPOlisten ist allerdings, dass Schulz die Schuld für die Folgen der Agenda2010 nicht irgendwelchen Minderheiten in die Schuhe schieben will, er ist also zumindest kein Rechtspopolist und spart sich Scheißhausparolen gegen Juden, Muslime oder Nordafrikaner.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 13:07   #23
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
Habe DIE noch NIE gewählt, waren mir von Beginn an suspekt.

Ekelhafte Rechthaber, Volkerzieherdilettanten, gouvernantische Bevormunder, sowas brauchen wir so nötig, wie ein Fisch ein Fahrrad!
In Österreich fand ich sie im vorigen Jhdt. noch wählbar, bevor der nunmehrige Bundespräsident darin eine Rolle spielte aber Konrad Lorenz, der später dem "Zeitgeist" geopfert wurde und andere namhafte Wissenschaftler etwas zu sagen hatten. Leider trifft heute mehr deine obige Beschreibung zu.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 13:12   #24
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Immerhin waren das die, die die etablierten Parteien dazu gebracht haben, so etwas wie Umweltbewusstsein zu entwickeln. Inzwischen sind sie genau so korrupt wie die, gegen die sie mal gekämpft haben UND sie sind Schrittmacher für die Kunterbunt-Gesellschaft und das daraus entstehende Chaos.
Bange Frage: Wem werden die verlorenen Stimmen zufallen?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:00   #25
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.885
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Bange Frage: Wem werden die verlorenen Stimmen zufallen?
interessante Frage: eher der SPD und nicht der AfD
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:03   #26
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.480
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Bange Frage: Wem werden die verlorenen Stimmen zufallen?
Linke und AfD gleichauf 8 bis 9%, Grüne 1% dahinter, FDP ein weiteres % dahinter. Sieht alles normal aus. http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm NRW wird weitere Aufklärung bringen. Abwarten.
__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:03   #27
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.675
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
...
Aber immerhin: Unsere Glawischnig schaut viiiiiiieeeeeeel besser aus, als eure Roth!
Da gehört auch nicht viel dazu.



Eine Schönheit ist sie allerdings auch nicht.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:04   #28
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.885
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Na da haben sie ja einiges mit der AfD gemeinsam, die befindet sich auch im Sinkflug....
ja, und viel schneller als die Grünen...
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:20   #29
tOm~!
dirty jew
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.566
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Immerhin waren das die, die die etablierten Parteien dazu gebracht haben, so etwas wie Umweltbewusstsein zu entwickeln.[...]
Das ist eines der typischen Vorurteile, in dem Fall positiv besetzt, das manche Leute nicht aus dem Kopf bekommen. Tatsächlich aber waren doch Typen wie Joschka Fischer keine umweltbewussten Menschen, ein Großstädter, der in Turnschuhen durchs Parlament geschlurft ist. Renate Künast, Claudia Roth, Jürgen Trittin, Cem Özdemir, alles Technokraten, die man sich kaum als Waldgänger vorstellen kann.

Was soll daran umweltbewusst sein? Umweltbewusste Menschen findet man auf dem Land, im Wald, auf Höfen und Landgütern. Totaler Schwachsinn, die Möchtegern-Ökos der GRÜNEN damit in Verbindung zu bringen. Noch geschichtsvergessener ist es, zu glauben, daß ausgerechnet diese modernen Hippies den Naturschutz erfunden hätten.

Der Reichsführer-SS Heinrich Himmler, der hatte ein Umweltbewusstsein, ein Mann, der dem deutschen Bauerntum mit Leib und Seele verbunden war. Komischerweise käme heute kein Mensch mehr auf die Idee, ihn damit in Verbindung zu bringen, höchstens um ihn auch dort zu verunglimpfen.
__________________
Rückgratlose Pfeife....
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 14:21   #30
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Die "Neuparteien" haben nur deshalb eine Chance, weil die "Altparteien" nicht das tun, was sie sollten.

Insofern sind diese bösen Populisten das notwendige Korrektiv, mit dem der Wähler seine Richtungswünsche ausformulieren kann.

So erklärt sich letztlich auch der Schulz-Hype: Die Leute wollen eine Veränderung, und sie haben zur alten SPD ein wenig mehr Vertrauen, als zu Grünen, Linken und AfD.
Ich sehe es wie du. Aber die AfD möchte ich nicht mit der FPÖ vergleichen, zumindest, solange Frauke Petry das Sagen hat.

Das hat jetzt nichts mit ihrem Frausein zu tun. Sie gefällt mit, aber Sahra Wagenknecht spricht mich persönlich stärker an.

Ob die Altparteien wieder annähernd werden können, was sie einmal waren, bezweifle ich. Hätten sie genug Mitglieder, die die Kontinuität gewahrt hätten, steckte D nicht in diesem Fiasko. Eine Merkel macht noch keinen Untergang. Aber sie hat die Transatlantiker aller Blockparteien hinter sich.




__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net