Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Sonstiges – Freie Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.17, 14:06   #21
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.895
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Im realen Leben hatte ich mich bisher immer absolut unter Kontrolle. Aber hier ist das deutlich schwerer.
Falsch, im real live traust du dich nicht zu provozieren, weil du weisst, was dich erwartet. Blaue Augen und rote Ohren. Wenn du Glück hast. Also hör auf, den Gutmenschen, der sich unter " Kontrolle " hat, zu markieren, wo jeder weiss, dass du nur ein feiger Angsthase und untrainierter Schwächling bist.

Eine Beleidigung ist unstreitig ein Angriff, den ich in Notwehr abwehren kann. Ob ich mich überhaut verteidige, ich mich verbal oder körperlich not-wehre, ist eine Sache des Einzelfalles, der Einstellung, des Könnens und des Willens.

Mich beleidigt im real live keiner, und wenn, nur einmal. Meine Reaktion vergisst er nie mehr. Ich war in einer Branche, wo Toleranz als Schwäche, und damit Aufforderung zum Weitermachen ausgelegt wurde, und daher jede Kleinigkeit sofort geahndet wurde, ohne Polizei.

Im übrigen darf ich mich selbstverständlich gegen massive Beleidigunen sogar körperlich verteidigen, um den Angriff abzuwehren und zu stoppen. Das weiss jeder, der nur halbwegs die Rechtslage kenntl. Und ich kenne sie aus praktischer Erfahrung sehr gut. Im übrigen wird das ohnhin alles eingestellt.

Ihr Pöbel-und Provo-Trolle habt euch im real live keineswegs unter Kontrolle, sondern seid schlicht zu feige zu pöbeln, und euch zu wehren, und zu schwach, euch zu verteidigen. Und deswegen kommt ausgerechnet ihr Ober-Pöbler auch nicht zu einem Forentreffen, und pöbelt dort auf ein Meter Schlagdistanz face to face weiter- weil ihr genau wisst, was euch in dem Falle erwartet- sondern nur hier anonym und geschützt hinter eurem PC . Für wie doof haltet ihr eigentlich die Leser ?
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 14:37   #22
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.062
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Ich würde sagen "adäquate" Reaktionen für entsprechende Handlungen sind ebenso gerechtfertigt, wie keine Reaktionen, so die Situation es zulässt, das ist bei verbalen Injurien bspw. der Fall.
Hierfür sollte man eigentlich schon von Kind an die nötige Toleranzschwelle entwickeln und beigebracht bekommen.
Bei mir hat das, wie bei den meisten, nicht ganz so gut funktioniert, aber ich arbeite daran.
Das ändert sich wie die Mode. Da muss man flexibel bleiben.

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Allerdings halte ich bei länger andauerndem Zustand eine höhere Gewalt um das ganze permanent zu beenden für, situativ einzeln zu bewerten, gerechtfertigt
Leider hat sich schon die andere Seite – die, die es zu beenden gilt – der höheren Gewalt bemächtigt.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 15:56   #23
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.678
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Wann findet ihr denn endlich mal (allgemeinverbindlich) raus, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war?

Es wird doch niemals ein Mensch provozieren, dem nicht eingeredet wurde, daß er selbst zuerst provoziert wurde!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.17, 16:04   #24
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Wann findet ihr denn endlich mal (allgemeinverbindlich) raus, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war?

Es wird doch niemals ein Mensch provozieren, dem nicht eingeredet wurde, daß er selbst zuerst provoziert wurde!

Was war zuerst da - Mensch oder Provokation.
Der Mensch ist Provokation.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 13:54   #25
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.603
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Auf der politischen Ebene ist der Begriff der "Provokation" möglicherweise irreführend, wenn auch nicht falsch. "Provokation" wird meist assoziiert mit einer Gefühlsregung, die beim anderen hervorgerufen wird - das sollte hier aber keine Rolle spielen. "Provokation" ist hier im eigentlichsten Sinne eine Handlung, die einen Gegner zu einer Reaktion irgendeiner Art zwingt oder eine andere nahelegt.
Es gilt hier immer Vor- und Nachteile abzuwägen und kühl zu kalkulieren. Wer der "Schlimmere" ist? Gibt es nicht. Jede Handlung ist bloß Mittel zum Zweck; das Recht liegt auf der Seite des Stärkeren.

Auf der "kleinen", persönlichen Ebene ist auch ein verbaler Angriff zunächst einmal das: ein Angriff. Verbale Aggression ist auch Aggression und darf entsprechend beantwortet werden.

Im Übrigen bin ich der Auffassung, dass wenn man hier einmal konsequent gegen Pöbeleien vorgehen will, dass man damit beginnt die entsprechenden Beiträge konsequent und rücksichtslos zu löschen und von Sperren deswegen gänzlich abzusehen. Sobald bei jemandem, der dazu geneigt ist, der Eindruck entsteht, dass der Beitrag ohnehin im Nimbus verschwinden wird, erscheint es sinnlos sich darauf einzulassen, ganz nebenher wird dann auch eine Reaktion ausbleiben. Bei einer Sperre aber bleibt bei manchem wahrscheinlich trotzdem das Gefühl zurück: "Dem hab' ich's jetzt gegeben!" und schlimmstenfalls ist die Sperre noch eine Art Bestätigung.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 15:08   #26
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.141
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Auf der politischen Ebene ist der Begriff der "Provokation" möglicherweise irreführend, wenn auch nicht falsch. "Provokation" wird meist assoziiert mit einer Gefühlsregung, die beim anderen hervorgerufen wird - das sollte hier aber keine Rolle spielen. "Provokation" ist hier im eigentlichsten Sinne eine Handlung, die einen Gegner zu einer Reaktion irgendeiner Art zwingt oder eine andere nahelegt.
Es gilt hier immer Vor- und Nachteile abzuwägen und kühl zu kalkulieren. Wer der "Schlimmere" ist? Gibt es nicht. Jede Handlung ist bloß Mittel zum Zweck; das Recht liegt auf der Seite des Stärkeren.

Auf der "kleinen", persönlichen Ebene ist auch ein verbaler Angriff zunächst einmal das: ein Angriff. Verbale Aggression ist auch Aggression und darf entsprechend beantwortet werden.

Im Übrigen bin ich der Auffassung, dass wenn man hier einmal konsequent gegen Pöbeleien vorgehen will, dass man damit beginnt die entsprechenden Beiträge konsequent und rücksichtslos zu löschen und von Sperren deswegen gänzlich abzusehen. Sobald bei jemandem, der dazu geneigt ist, der Eindruck entsteht, dass der Beitrag ohnehin im Nimbus verschwinden wird, erscheint es sinnlos sich darauf einzulassen, ganz nebenher wird dann auch eine Reaktion ausbleiben. Bei einer Sperre aber bleibt bei manchem wahrscheinlich trotzdem das Gefühl zurück: "Dem hab' ich's jetzt gegeben!" und schlimmstenfalls ist die Sperre noch eine Art Bestätigung.
Klingt vernünftig

01000101011100110010000001100110011001010110100001 10110001110100001000000110010101101001011011100010 00000100000101101100011001110110111101110010011010 010111010001101000011011010111010101110011
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 15:15   #27
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.603
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Klingt vernünftig
Wäre zumindest einen Versuch wert.


01001001011000110110100000100000011101100110010101 11001001110011011101000110010101101000011001010010 00000110111001101001011000110110100001110100001011 10
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 16:03   #28
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Wäre zumindest einen Versuch wert.


01001001011000110110100000100000011101100110010101 11001001110011011101000110010101101000011001010010 00000110111001101001011000110110100001110100001011 10
001000000111011001100!!!!
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 16:09   #29
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.141
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Wäre zumindest einen Versuch wert.


01001001011000110110100000100000011101100110010101 11001001110011011101000110010101101000011001010010 00000110111001101001011000110110100001110100001011 10
Wenn das konsequent durchgezogen wird, wäre der Praia-Rütli Account ein schwarzes Loch


01000101011010010110111000100000011110100111011101 10010101101001011101000110010101110010001000000100 00010110110001100111011011110111001001101001011101 00011010000110110101110101011100110010000001111010 01110101011100100010000001010110011001010111001001 11001101100011011010000110110001110101011001010111 00110111001101100101011011000111010101101110011001 11001000000110010001100101011100100010000001000010 01101001011011100110000101100101011100100110010001 10000101110100011001010110111000101110001000000110 10000111010001110100011100000111001100111010001011 11001011110111011101110111011101110010111001100010 01100001011100110110010100110110001101000110010101 10111001100011011011110110010001100101001011100110 11110111001001100111
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 16:43   #30
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.062
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Wann findet ihr denn endlich mal (allgemeinverbindlich) raus, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war?

Es wird doch niemals ein Mensch provozieren, dem nicht eingeredet wurde, daß er selbst zuerst provoziert wurde!

Das ist doch längst geklärt!

Das Huhn kann es nicht gewesen sein, das Ei auch nicht. Also muss es der Hahn gewesen sein.

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net