Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.17, 20:22   #21
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.769
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Beschäftige Dich erst mal mit dem Thema, bevor Du unreflektiert Behauptungen verbreitest. Die Einkommensteuer steht in keiner Abhängigkeit zum Wehretat der Bundesrepublik. Kannst Du alles nachlesen.
https://dejure.org

Och der Herr versucht abzulenken und von der Lüger des Hernn Goeschel in dieser Aussage abzulenken:

Zitat:
Eine Steuer, die nur 7-8 Prozent der gesamten Steuereinnahmen ausmacht und die zur Hälfte von nur 5 Prozent der Einkommensteuerzahler, also von Spitzenverdienern finanziert wird, ist das Medienthema Nummer Eins im Steuertheater. Warum ? Nicht weil in der Tat die so genannte Progression ein Verarmungsrisiko auch für gut verdienende Lohn- und Gehaltsempfänger etwa bei den Exportkonzernen ist, sondern weil damit zwei andere, wirkliche Probleme kaschiert werden können.
Um diese Aussage geht es und die ist eine Lüge

Also fasel nicht von eine Existenz oder Nichtexistenz einer Abhängigkeit zwischen Einkommensteuer Wehretat, wenn es um so etwas überhaupt nicht geht, du scheinheiliger Manipulator.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 20:33   #22
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.261
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Och der Herr versucht abzulenken und von der Lüger des Hernn Goeschel in dieser Aussage abzulenken:



Um diese Aussage geht es und die ist eine Lüge

Also fasel nicht von eine Existenz oder Nichtexistenz einer Abhängigkeit zwischen Einkommensteuer Wehretat, wenn es um so etwas überhaupt nicht geht, du scheinheiliger Manipulator.
Wie kommst du auf das von mir Unterstrichene? Deine formalen Einwände widerlegen die Behauptung doch nicht. Da geht es um Zahlen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 20:43   #23
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.769
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Ich kann nicht lessen. Was darin widerspricht denn dem, was ich behauptet habe?
Querulator, du behandelst die Lohnsteuer und die Kapitalertragssteuer als eigenständige Steuerarten, das sind sie aber nicht, sie sind Erhebungsformen der Einkommenssteuer.
Wenn du Lohnsteuerjahresausgleich machst, also liebevoll deine Belege für die Werbungskosten summierst und schön im Konz nachschlägst um den ein oder anderen Pauschbetrag noch eintragen zu können. Dann füllst du keinen Lohnsteuerjahresausgleich aus, sondern dein Einkommensteuererklärung mit Mantelbogen und der Anlage N für nichtselbständige Arbeit.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:02   #24
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 12.987
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Also fasel nicht von eine Existenz oder Nichtexistenz einer Abhängigkeit zwischen Einkommensteuer Wehretat, wenn es um so etwas überhaupt nicht geht...
Solarer_Resident, vielleicht solltest Du Dich mit dem Thema erst mal beschäftigen. Das Wehretat hat mit der Einkommenssteuer herzlich wenig zu tun. Kannst Du alles nachlesen.
https://de.wikipedia.org
__________________
Lesen und Wissen ist keine Kunst, keine Magie, sondern Liebe, Fleiß und eine Spur Demut vor dem Erbe der Eltern
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:09   #25
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.769
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wie kommst du auf das von mir Unterstrichene? Deine formalen Einwände widerlegen die Behauptung doch nicht. Da geht es um Zahlen.
Es sind aber keine formalen Einwände, denn die Einkommenssteuer bzw. die Einkommensteuerlast kannst du auf verschiedene Weise senken:


1. Änderung der Steuerfreibeträge.
Wird der allgemeine Steuerfreibetrag erhöht, zahlen alle weniger Einkommenssteuer, ob nun der kleine Arbeiter am Fließband oder der Vorstandsvorsitzende.
Erhöhung der Kinderfreibeträge -> Menschen mit Kindern zahlen weniger Steuern etc.

2. Veränderungen der einzelnen Steuerzonen und der verbundenen Eingangssteuersätze.

3. Senkung des Spitzensteuersatzes

Goeschel redet von der Einkommenssteuer als solche und deren Senkung im allgemeinen, bezieht sich also nicht auf eine bestimmte Form der Senkung der Einkommenssteuer.
Seine Aussage stimmt nur in einem konkreten Fall, nämlich bei der Senkung des Spitzensteuersatzes. Von der wären nur Eliten betroffen
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:10   #26
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.246
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Den Politikern geht es darum, bei den Wählern gut anzukommen. Wenn das nicht klappt, nützen ihnen mehr Steuern auch nichts.
Nu ja, die Wähler "müssen" ihnen ja die Mandate erhalten (und die Wirtschaft die Nebeneinnahmen und die Parteispenden)!

Das ist der reinste Eiertanz!


__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:12   #27
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.769
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Solarer_Resident, vielleicht solltest Du Dich mit dem Thema erst mal beschäftigen. Das Wehretat hat mit der Einkommenssteuer herzlich wenig zu tun. Kannst Du alles nachlesen.
https://de.wikipedia.org
Du scheiß Manipulator, du Lügenverteidiger, es geht hier nur um die Falschaussage:

Zitat:
Eine Steuer, die nur 7-8 Prozent der gesamten Steuereinnahmen ausmacht und die zur Hälfte von nur 5 Prozent der Einkommensteuerzahler, also von Spitzenverdienern finanziert wird, ist das Medienthema Nummer Eins im Steuertheater.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:18   #28
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.246
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Lieber Solarer Resident,

hier in Deutschland auf dem Planeten Erde gibt es die Einkommensteuer, in der verschiedene Einkunftsarten zusammengefasst sind.

Hier bezahlt man auf die gesamten Einkünfte seine Einkommensteuer nach der Tabelle mit dem vollen Steuersatz, wenn man nicht reich genug ist, darunter Zinseinkünfte, die man dann nur mit 25% versteuern muß, zu haben!

Ein irdischer Steuerzahler

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 21:27   #29
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 12.987
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Du scheiß Manipulator, du Lügenverteidiger, es geht hier nur um die Falschaussage:
Warum bist Du so aufgebracht? Weil ich Dir eine nie getätigte Aussage unterjuble, um Dir dann vorzuwerfen, Deine Behauptung sei falsch. Oder womöglich weil ich Dir irgend ein allgemeinen Link hinklatsche ohne konkret daraus zu zitieren und frech behaupte, dass Du dort widerlegt wirst?

Beides nervt oder?
__________________
Lesen und Wissen ist keine Kunst, keine Magie, sondern Liebe, Fleiß und eine Spur Demut vor dem Erbe der Eltern
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 22:54   #30
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.261
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Querulator, du behandelst die Lohnsteuer und die Kapitalertragssteuer als eigenständige Steuerarten, das sind sie aber nicht, sie sind Erhebungsformen der Einkommenssteuer.
Wenn du Lohnsteuerjahresausgleich machst, also liebevoll deine Belege für die Werbungskosten summierst und schön im Konz nachschlägst um den ein oder anderen Pauschbetrag noch eintragen zu können. Dann füllst du keinen Lohnsteuerjahresausgleich aus, sondern dein Einkommensteuererklärung mit Mantelbogen und der Anlage N für nichtselbständige Arbeit.
Sicherlich sind sie verschiedene Steuerarten, darum heißen sie ja verschieden. Aber sie fallen beide formal unter den Überbegriff "Einkommensteuern" – im Gegensatz etwa zu "Verbrauchssteuern" – aber was hat das mit der Fragestellung zu tun?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net