Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.17, 06:54   #1
Hayayrun
Neuling
 
Benutzerbild von Hayayrun
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 14
Hayayrun wird einmal namhaft.
Standard Türkische Soldaten erhalten Asyl in Deutschland

Hunderte türkische Soldaten und Diplomaten haben nach dem Putschversuch Asyl Deutschland beantragt. Nach Informationen von WDR, NDR, und SZ erhielten mehrere nun einen positiven Bescheid - eine politisch brisante Entscheidung.
Bei den anerkannten Fällen handelt es sich um NATO-Soldaten, die vor ihrer Entlassung aus der türkischen Armee in Deutschland stationiert waren. Sie besitzen in der Regel einen Diplomatenpass.

Frage, eine Regierung, welche derart niederträchtig mit ihren eigenen Bürgern umgeht, der seit Jahren einen erbarmungslosen Krieg gegen ihre eigenen Bürgern in Südosten der Türkei führt, ca. 4000 Dörfer vernichtet hat u.s.w., kann man doch nicht "ernst nehmen"?

Oder soll man eher Sanktionen verhängen, jegliche diplomatische Beziehungen auf Eis legen, diese Regierung muss endlich einsehen, dass es auf einen verlorenen Posten steht.

Solch eine Regierung darf man doch nicht weiterhin hofieren, als sei Alles in Bester Ordnung.

Was sagt ihr liebe User dazu???
__________________
Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, es ist abscheulich und muss unbedingt verfolgt und bestraft werden, darf niemals toleriert werden.
Hayayrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 08:42   #2
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.886
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ist mir egal
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 09:18   #3
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.429
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Hayayrun Beitrag anzeigen

Oder soll man eher Sanktionen verhängen, jegliche diplomatische Beziehungen auf Eis legen, diese Regierung muss endlich einsehen, dass es auf einen verlorenen Posten steht.

Solch eine Regierung darf man doch nicht weiterhin hofieren, als sei Alles in Bester Ordnung.

Was sagt ihr liebe User dazu???
Genau so sollte man gegen Erdowahn vorgehen. Parallel zu diesen Maßnahmen muß dann noch der Grenzschutz des Schengen Raumes verbessert werden. Dann kann uns Erdowahn nicht mehr mit seinen Invasoren erpressen. Der EU Beitritt der Türkei gehört ebenfalls von Tisch!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 10:46   #4
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.517
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Genau so sollte man gegen Erdowahn vorgehen. Parallel zu diesen Maßnahmen muß dann noch der Grenzschutz des Schengen Raumes verbessert werden. Dann kann uns Erdowahn nicht mehr mit seinen Invasoren erpressen. Der EU Beitritt der Türkei gehört ebenfalls von Tisch!
Erdogan wird wohl den deutschen Botschafter einbestellen, um an ihm sein Tourette-Syndrom auszuleben.



Wenn er schlau ist, wird der wohl einen Vertreter hinschicken - oder haben die in Ankara keine Praktikanten?
__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

Geändert von opppa (09.05.17 um 18:04 Uhr)
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 12:57   #5
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.618
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Da kann sie von der Leyen direkt als neue Generäle bei der Bundeswehr anstellen ... oder bei der Kitas als Kinderbetreuer...auch bestimmt geeignet.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 13:13   #6
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.429
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
oder bei der Kitas als Kinderbetreuer...auch bestimmt geeignet.
Wer möchte diese Arbeit machen? Erzieher werden sehr schlecht bezahlt.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 13:55   #7
Hayayrun
Neuling
 
Benutzerbild von Hayayrun
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 14
Hayayrun wird einmal namhaft.
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Wer möchte diese Arbeit machen? Erzieher werden sehr schlecht bezahlt.
Ich sehe, je weiter man diskutiert, desto schneller driftet man vom eigentlichen Thema ab.

Die spannende Frage ist doch nicht, welche Arbeit die geflüchteten Menschen in BRD machen sollen, sondern, wie geht Deutschland oder vielmehr die EU insgesamt mit dieser "menschenverachteten" Erdoganregierung um ...
__________________
Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, es ist abscheulich und muss unbedingt verfolgt und bestraft werden, darf niemals toleriert werden.
Hayayrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 17:08   #8
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.250
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Gar nicht! Der Sultan gibt sich unumgänglich.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 22:10   #9
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.170
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Hayayrun Beitrag anzeigen
Ich sehe, je weiter man diskutiert, desto schneller driftet man vom eigentlichen Thema ab.

Die spannende Frage ist doch nicht, welche Arbeit die geflüchteten Menschen in BRD machen sollen, sondern, wie geht Deutschland oder vielmehr die EU insgesamt mit dieser "menschenverachteten" Erdoganregierung um ...
Wie soll die EU schon mit Erdogan umgehen? Sie grummelt ein bisschen und zieht dann des Schwanz ein, weil sonst Erdogan die Migranten los schickt.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 05:26   #10
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.864
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Hayayrun Beitrag anzeigen
Hunderte türkische Soldaten und Diplomaten haben nach dem Putschversuch Asyl Deutschland beantragt. Nach Informationen von WDR, NDR, und SZ erhielten mehrere nun einen positiven Bescheid - eine politisch brisante Entscheidung.
Bei den anerkannten Fällen handelt es sich um NATO-Soldaten, die vor ihrer Entlassung aus der türkischen Armee in Deutschland stationiert waren. Sie besitzen in der Regel einen Diplomatenpass.

Frage, eine Regierung, welche derart niederträchtig mit ihren eigenen Bürgern umgeht, der seit Jahren einen erbarmungslosen Krieg gegen ihre eigenen Bürgern in Südosten der Türkei führt, ca. 4000 Dörfer vernichtet hat u.s.w., kann man doch nicht "ernst nehmen"?

Oder soll man eher Sanktionen verhängen, jegliche diplomatische Beziehungen auf Eis legen, diese Regierung muss endlich einsehen, dass es auf einen verlorenen Posten steht.

Solch eine Regierung darf man doch nicht weiterhin hofieren, als sei Alles in Bester Ordnung.

Was sagt ihr liebe User dazu???
Man hätte schon vor Jahren vn der Türkei abrücken sollen, aner Erdo wurde von den Linken als 'gemäßigter Islamist' gefeiert.
Jetzt ist man fast wo klug wie die Rechten zu seinem Amtsantritt, wenigstens.
Den Soldaten, die nachweislich verfolgt werden, kann man Asyl gewähren, denen, die nur desertieren wollen, natürlich nicht.
Ob sie an dem Krieg gg. die Kurden beteiligt gewesen sind, weiß man im Einzelnen nicht, zudem kann man das einem Soldaten nicht vorwerfen, dass er Befehle befolgt.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net