Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.17, 12:25   #11
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.170
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wieder ein starkes Indiz dafür, dass dir logisches Denken fremd ist!

"Ich denke, also bin ich," ist eine unwiderlegbare Aussage. Der Umkehrschluss, wer nicht denke, sei nicht, ist jedoch nicht zwingend richtig. Du existierst doch auch.

Natürlich gilt der Umkehrschluss nicht, weshalb ich von einem Indiz, nicht von einem Beweis schrieb.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.17, 14:21   #12
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Wieso eigentlich Wahlen? Ich dachte, Deutschland sei eine GmbH?

Descartes meinte: "Ich denke, also bin ich". Das ist zumindest ein Indiz dafür, dass einige Foristen gar nicht existieren. Ich vermute, sie sind Hirngespinste von USraOilis und US-Ostküstlern.

USraOilis und US-Ostküstler gibt es hingegen zweifellos, sonst hätten sie niemals zu den Feindbildern von "Brutus" werden können, und zwar unabhängig davon, ob dieser existiert oder nicht...


Wir leben in einer Matrix und da müssen die Leute glauben, sie hätten eine Wahl, damit sie beruhigt weiterschlafen können.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.17, 14:27   #13
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.722
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Wir leben in einer Matrix und da müssen die Leute glauben, sie hätten eine Wahl, damit sie beruhigt weiterschlafen können.


Sie können doch wählen: zwischen der Pariser und Londoner Rothschild-Bank.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.17, 16:14   #14
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

ROTHSCHULDS TOR ZUR HÖLLE öffnet sich – Wake News Radio/TV 20170509

https://www.youtube.com/watch?v=72ErjiRlFp8


Interessante Informationen, für diejenigen, die noch Zweifeln.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 03:22   #15
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.162
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Die Wahlhelfer bilden die unterste Ebene – ich war als Student und auch später man einer. Die können nur den Leuten ihrer Partei Hinweise geben, wenn sie etwas bemerken. Wenn es sich aber um einen großangelegten Wahlbetrug handelt, ist bestimmt vorgesorgt. Und ein beschädigter Stimmzettel ist ein beschädigter Stimmzettel, dagegen kommen Wahlhelfer nicht an. Da kann nur die geschädigte Fraktion gegen das Ergebnis Einspruch erheben und Neuwahlen fordern.
Dabei fällt mir ein: Es ist doch nicht schwierig, Stimmzettel zur beschädigen: das geht schnell und unauffällig - schliesslich kann es doch mal passieren, dass der Zettel eingerissen wird, wenn man so schnell zählt...
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 08:33   #16
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.170
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Dabei fällt mir ein: Es ist doch nicht schwierig, Stimmzettel zur beschädigen: das geht schnell und unauffällig - schliesslich kann es doch mal passieren, dass der Zettel eingerissen wird, wenn man so schnell zählt...

Es kann sich allerdings auch mal wieder um FakeNews handeln. Im Bereich, die Wahrheit zu verbiegen, sind die "Popolisten" bekanntlich Weltmeister.
Einen Wahlzettel einzureißen, zu fotografieren und das Bild dann zu posten, garniert mit billigen Lügen, das kann sogar ein durchschnittlicher Le Pen-Anhänger.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 10:32   #17
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.675
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Wieso eigentlich Wahlen? Ich dachte, Deutschland sei eine GmbH?
...
Wenn eine GmbH so viele Gesellschafter hat, müssen die sich auf irgendeinem Wege auf einen Geschäftsführer einigen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.17, 17:23   #18
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.162
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Naja, Propaganda ist es nicht, was mir gerade aufgefallen ist, aber Wahlbetrug.
Hier in NRW sind ja Landtagswahlen. Der Wahlzettel war nun so gefaltet, dass die AfD praktisch gar nicht zu finden ist. Alle Parteien standen im oberen Drittel bis zur Halfte auf dem Wahlzettel. Ich bin jetzt nicht mal AfD-Wähler, aber ich dachte mir so, hä, da fehlt doch jemand. Und tatsächlich, die AfD war ganz unten, auf der extra gefalteten Lasche zum zukleben aufgedruckt. Wie gesagt, ich habe und wollte sie nicht mal wählen, aber das geht mir dann doch gegen mein Verständnis für Demokratie, wenn jemand so ausgegrenzt wird. Ganz zu schweigen davon, das die örtliche Antifa vor dem Wahlort rumlungerte und alle „verdächtigen“ Personen blöde angemacht hat.
Willkommen im Merkelland.
Also, dann schaut euch die Wahlzettel mal genau an, wenn ihr in NRW wohnt
Ein Schelm...
In ein paar Jahren weiss man in D wahrscheinlich nicht einmal mehr, wie Demokratie geschrieben wird
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.17, 21:07   #19
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Dabei fällt mir ein: Es ist doch nicht schwierig, Stimmzettel zur beschädigen: das geht schnell und unauffällig - schliesslich kann es doch mal passieren, dass der Zettel eingerissen wird, wenn man so schnell zählt...
Ja, nicht wahr?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.17, 21:24   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.226
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Es kann sich allerdings auch mal wieder um FakeNews handeln. Im Bereich, die Wahrheit zu verbiegen, sind die "Popolisten" bekanntlich Weltmeister.
Das ist eigentlich nicht so sehr ein Kennzeichen von Populisten. Das ist eher Sache der Etablierten, auch wenn sie sich populistisch gebärden. Das tun die meisten Parteien vor den Wahlen. Und "die Wahrheit verbiegen" gehört sowieso zum Politikerhandwerk.

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Einen Wahlzettel einzureißen, zu fotografieren und das Bild dann zu posten, garniert mit billigen Lügen, das kann sogar ein durchschnittlicher Le Pen-Anhänger.
Da brauchst du nicht so hoch zu greifen. Das schafft sogar ein etwas überdurchchnittlicher Linker.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net