Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.17, 10:37   #11
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.454
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Die AfD schlachtet auch jedes Verbrechen jedes Moslems, das sie in Erfahrung bringen kann, aus, um dann über "die Muslime" zu berichten.
Die "Ausschlachtung" hat die Kriminalstatistik vorgenommen. Und da es sich bei fast allen ausländischen Verbrechern um Moslems handelt, ist das ein Thema, muß auch darüber berichtet werden.
Allein die Gruppenvergewaltigungen [kenne ich nur von Russen, aufgehetzt vom Juden Ehrenburg] durch Muslime ist auf 240% in 12 Monaten gestiegen. Die Plastikdeutschen stecken da noch nicht drin.
Zitat:
Dabei sind Ausländer nicht nur für ein Drittel aller Vergewaltigungen verantwortlich, sondern die Nase vorn haben sie ebenso bei Mord und Totschlag, Raubdelikten, Diebstahl, Körperverletzung und vielen mehr. Teilweise sind sie für mehr als die Hälfte der Taten verantwortlich.
http://www.rapefugees.net/tag/vergew...statistik-bka/

Ansonsten beweisen das die, wenn auch spärlichen, Meldungen, wie diese aus Bochum:

Ein 32jähriger aus dem Irak stammende Familienvater [?] hatte zwei chinesische Studentinnen in der Nähe des Campus der Ruhr-Uni Bochum vergewaltigt; eine war fast an der Strangulierung gestorben.
Diese Bestien wohnt mit Frau und Kindern in der Nähe der Uni....ein Schutzsuchender...

Im Prozeß amüsierte er sich nicht nur über die Opfer, sondern will gegen die 11 Jahre Haft Revision einlegen lassen.

Dieser und Abertausende andere Schwerverbrechen sind nur
Reiner Zufall?

Die von dir erbärmlicherweise als "Ausschlachtung" bezeichneten, bekanntgewordenen Verbrechen sind allein schon eine Warnung für jeden Deutschen, der noch nie so unsicher im eigenen Land gelebt hat.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal

Geändert von Reiner Zufall (17.05.17 um 11:35 Uhr) Grund: falscher Bst.
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 10:40   #12
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.470
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Die "Ausschlachtung" hat die Kriminalstatistik vorgenommen. Und da es sich bei fast allen ausländischen Verbrechern um Moslems handelt, ist das ein Thema, muß auch darüber berichtet werden.
Geht doch ganz einfach: Erdogan hat Unrecht, die AfD hat recht! Das eine kann man so leicht beweisen wie das andere.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:34   #13
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.454
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Damit wir nicht zuweit abdriften, ein anderes Beispiel, dass die sog. rechtsradikale Gefahr vom Staat ausgeht:

So der Fall der angebl. rechtsextremistischen Truppe "Sturm 34", nachzulesen unter http://www.mdr.de/sachsen/5393525.html - ist abgeschaltet!!!

Zitat:
„Am 10. April 2008 Prozessauftakt zum "Sturm 34"
…..V-Mann des Staatsschutzes in der verbotenen Neonazi-Gruppe "Sturm 34" gehen. Ab 10. April steht er gemeinsam mit vier anderen Männern vor dem Landgericht Dresden. Ihnen wird unter anderem Bildung einer kriminellen Vereinigung, Körperverletzung, Landfriedensbruch und Volksverhetzung vorgeworfen.
Wie sich nun herausstellte, war einer der beschuldigten Neonazis offenbar Informant der Staatsschutzabteilung der sächsischen Polizei…einsitzende Matthias R….um die vorzeitige Entlassung aus der Haft gebeten.
Matthias R. erklärte in der Petition, er sei Gründungsmitglied der Neonazi-Kameradschaft "Sturm 34" in Mittweida gewesen und zugleich auch Informant der Staatsschutzabteilung der sächsischen Polizei. Durch eine ermittelnde Staatsanwältin sei ihm deshalb eine Kronzeugenregelung zugesichert worden. Laut der Landtagsdrucksache wurde Mathias R. nach seiner Enttarnung im Juli 2006 in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen…“
Kein
Reiner Zufall,
dass ein Verfassungsschutz ohne Verfassung sich seine eigenen Arbeitsfelder schaffen muß - aber alles im Auftrag der US-Marionetten.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:35   #14
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.171
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Die "Ausschlachtung" hat die Kriminalstatistik vorgenommen. Und da es sich bei fast allen ausländischen Verbrechern um Moslems handelt, ist das ein Thema, muß auch darüber berichtet werden.
Allein die Gruppenvergewaltigungen [kenne ich nur von Russen, aufgehetzt vom Juden Ehrenburg] durch Muslime ist auf 240% in 12 Monaten gestiegen. Die Plastikdeutschen stecken da noch nicht drin.

http://www.rapefugees.net/tag/vergew...statistik-bka/

Ansonsten beweisen das die, wenn auch spärlichen, Meldungen, wie diese aus Bochum:

Ein 32jähriger aus dem Irak stammende Familienvater [?] hatte zwei chinesische Studentinnen in der Nähe des Campus der Ruhr-Uni Bochum vergewaltigt; eine war fast an der Strangulierung gestorben.
Diese Bestien wohnt mit Frau und Kindern in der Nähe der Uni....ein Schutzsuchender...

Im Prozeß amüsierte er sich nicht nur über die Opfer, sondern will gegen die 11 Jahre Haft Revision einlegen lassen.

Dieser und Abertausende andere Schwerverbrechen sind nur
Reiner Zufall?

Die von dir erbärmlicherweise als "Ausschlachtung" bezeichneten, bekanntgewordenen Verbrechen sind allein schon eine Warnung für jeden Deutschen, der noch nie so unsicher im eigenen Land gelegt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Krimin...gen_Polizisten

Jetzt stelle Dir nur einmal vor, der Mörder und Vergewaltiger wäre kein Deutscher, sondern ein Asylsuchender gewesen! Der hiesige Server wäre längst unter der Last der Beiträge zusammengebrochen, AfD und Pegida hätten ein Thema, auf dem sie 10 oder 20 Jahre lang herumreiten könnten!

Auch die Unfähigkeit der wirtschaftsdeutschen Exekutive und Judikative nimmt unerträgliche Ausmaße an. Da befasst sich eine Polizistin mit der Aufklärung bzw. Vertuschung eines Schwerstverbrechens, deren Sohn Verdächtiger in diesem Fall ist. Gibt es eine einzige weitere Bananenrepublik, wo soetwas möglich ist?
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:37   #15
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.470
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Kein
Reiner Zufall,
dass ein Verfassungsschutz ohne Verfassung sich seine eigenen Arbeitsfelder schaffen muß - aber alles im Auftrag der US-Marionetten.
Aber ja! Das Nazi-Gespenst muß um jeden Preis am Leben gehalten werden. Eine andere Rechtfertigung haben BRD und Westen doch nicht.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:47   #16
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.454
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Aber ja! Das Nazi-Gespenst muß um jeden Preis am Leben gehalten werden. Eine andere Rechtfertigung haben BRD und Westen doch nicht.
Genau so ist es.

Denn es gibt in dieser US-Kolonie kein größeres Verbrechen, als Geschichtsrevision betreiben zu wollen.
[Siehe Horst Mahler]

Immer und immer wieder wird die NS-Keule geschwungen, von Revisionismus gefaselt, wobei dieser doch eine ständige Überprüfung der bisherigen Erkenntnisse darstellt. Wie böse.....?
[Ohne Revisionismus wäre die Erde immer noch eine Scheibe oder wir wüßten nichts über Inkas...]

Wiki leert uns aber, dass auf deutsche Geschichte bezogener Geschichtsrevisionismus als zentraler und einigender Bestandteil des Rechtsextremismus gilt.

Kein
Reiner Zufall,
dass das die wahre Existenzangst der Machthaber ist, daß nämlich ihr Lügengebilde über unsere Geschichte als Unterdrückungs- und Ausplünderungsmechanismus zusammenbricht.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 11:52   #17
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.470
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Denn es gibt in dieser US-Kolonie kein größeres Verbrechen, als Geschichtsrevision betreiben zu wollen.
Aus Sicht von BRD und USrael sogar berechtigt. Geschichtsrevisionismus zu verhindern, ist für dieses System eine Frage auf Leben und Tod und entspricht der Berufung auf Notwehr.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 12:12   #18
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.725
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Genau so ist es.

Denn es gibt in dieser US-Kolonie kein größeres Verbrechen, als Geschichtsrevision betreiben zu wollen.
[Siehe Horst Mahler]

Immer und immer wieder wird die NS-Keule geschwungen, von Revisionismus gefaselt, wobei dieser doch eine ständige Überprüfung der bisherigen Erkenntnisse darstellt. Wie böse.....?
[Ohne Revisionismus wäre die Erde immer noch eine Scheibe oder wir wüßten nichts über Inkas...]

Wiki leert uns aber, dass auf deutsche Geschichte bezogener Geschichtsrevisionismus als zentraler und einigender Bestandteil des Rechtsextremismus gilt.

Kein
Reiner Zufall,
dass das die wahre Existenzangst der Machthaber ist, daß nämlich ihr Lügengebilde über unsere Geschichte als Unterdrückungs- und Ausplünderungsmechanismus zusammenbricht.
Revisionismus ist gut, aber wehe, er befasst sich mit HC oder den Weltkriegen, dann gibt's auf die Finger
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi

Geändert von Sunny (17.05.17 um 16:22 Uhr)
Sunny ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 12:19   #19
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.325
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
https://de.wikipedia.org/wiki/Krimin...gen_Polizisten

Jetzt stelle Dir nur einmal vor, der Mörder und Vergewaltiger wäre kein Deutscher, sondern ein Asylsuchender gewesen! Der hiesige Server wäre längst unter der Last der Beiträge zusammengebrochen, AfD und Pegida hätten ein Thema, auf dem sie 10 oder 20 Jahre lang herumreiten könnten!

__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 12:27   #20
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.871
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Geht doch ganz einfach: Erdogan hat Unrecht, die AfD hat recht! Das eine kann man so leicht beweisen wie das andere.
Genau! Deshalb behaupte ich: Die AfD hat unrecht.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net