Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.16, 17:51   #1
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard Migranten und Ausländer gegen weitere Zuwanderung nach Europa! (Großer Sammelstrang!)

Es wird ja oft von weltfremden Spackos behauptet, dass alle Zuwanderungskritiker pöse Natzis sind. Das ist natürlich totaler Schwachsinn! Es gibt viele Migranten, die die Zuwanderungswelle nach Deutschland ablehnen. In diesem Strang möchte ich deren Stimmen sammeln und auch Migranten in zuwanderungskritischen Parteien vorstellen. Es ist niemanden damit geholfen seine persönliche Meinung von Idioten und Lügenmedien zu beziehen, die geistig in den 60gern und 70gern des vergangenen Jahrhunderts hängen geblieben sind.

2015-12-15 Migranten über Flüchtlinge. Mit überraschenden Aussagen DIE WELT 720p

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 17:54   #2
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Gegen Merkel - Reza Begi: Frau Merkel, treten Sie von Ihrem Amt zurück!

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 17:56   #3
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

GROßARTIG!!! | Flüchtlinge sprechen Klartext!

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 17:59   #4
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Der Türke Akif Pirincci darf selbstverständlich auch nicht fehlen.

Akif Pirinçci: „Das ist purer Faschismus“

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 18:04   #5
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Gegen Merkel - Deutscher Peruaner: Frau Merkel, gehen Sie nach Hause, Sie schaden deutschem Volk

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 18:07   #6
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ausländische Kritiker der total bescheuerten Überfremdungspolitik gibt es auch:

Israelischer Experte über Merkels Flüchtlingspolitik und jüdische Einwanderung in die BRD

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 18:08   #7
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.274
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Warum hetzt du Nazi so gegen die Flüchtlinge der imperialistischen Terrorkriege ?
Wird dir deine braune Rosette vom deutschen Finanzkapital gepudert ?
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.16, 21:51   #8
Mbembele
Neuling
 
Benutzerbild von Mbembele
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Im Ländle(würg)
Beiträge: 57
Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.Mbembele ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Der Türke Akif Pirincci darf selbstverständlich auch nicht fehlen.

Akif Pirinçci: „Das ist purer Faschismus“

Ich hab es auch schon in meinem Umfeld erlebt, dass Ausländer, die schon seit mehreren Jahren bei uns leben am wenigsten Verständnis für die tumbe deutsche "Willkommenskultur" haben, so gesehen sind diese Ausländer vermutl. diejenigen, die am ehesten das Maul gegen diesen von Merkel verursachten Flüchtlingswahnsinn aufmachen, währ. die deutsche Biokartoffel vor lauter Angst sich am liebsten in den Kartoffelkeller verkriecht, wenn's darum geht Flagge zu zeigen!
__________________
Politikforen.net und Freiheit des Wortes?
Come on Piss off!
Mbembele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.16, 22:42   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.051
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mbembele Beitrag anzeigen


Ich hab es auch schon in meinem Umfeld erlebt, dass Ausländer, die schon seit mehreren Jahren bei uns leben am wenigsten Verständnis für die tumbe deutsche "Willkommenskultur" haben, so gesehen sind diese Ausländer vermutl. diejenigen, die am ehesten das Maul gegen diesen von Merkel verursachten Flüchtlingswahnsinn aufmachen, währ. die deutsche Biokartoffel vor lauter Angst sich am liebsten in den Kartoffelkeller verkriecht, wenn's darum geht Flagge zu zeigen!
Die kamen zum Teil nach Mitteleuropa, weil sie den Verhältnissen und dem Prekariat in ihren Ländern entkommen wollten, und jetzt kommt ihnen das nach und zum Teil noch Schlimmeres.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.16, 18:55   #10
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.850
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Es wird ja oft von weltfremden Spackos behauptet, dass alle Zuwanderungskritiker pöse Natzis sind. Das ist natürlich totaler Schwachsinn!
Nicht nur die Zuwanderungskritiker. Jeder Deutsche, der sein Vaterland liebt, ist ein Nazi.

In diesem Sinne bin ich stolz, ein Nazi zu sein.

Nur eines verstehe ich nicht. Alle anderen, die ihr Vaterland lieben, sind keine Nazis. Aber was soll's: Ich muss nicht alles verstehen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net