Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Gentlemen's Club > Politik-/Geschichts-/Philosophie-Gentlemen's Club

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.17, 17:42   #11
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.351
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Ein Freund aus Salzburg und ich wollen uns ernsthaft einschiffen.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.17, 17:52   #12
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.430
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ein Freund aus Salzburg und ich wollen uns ernsthaft einschiffen.
Unbewaffnet würde ich mich nicht an dieser Aktion beteiligen. Die Schlepper sind bewaffnet und ballern alle nieder, die ihnen das Geschäft vermasseln. Vor ein paar Tagen lief auf einem Nachrichtensender eine Doku über die Invasion. Die Schlepper greifen die Grenzer und deren Angehörige mit Waffen an, die dem Menschenhandel im Weg stehen. Ich unterstütze diese Aktion gerne finanziell. Beteiligen würde ich mich aber nicht, weil mir die Zeit dafür fehlt und ich mich nicht in Lebensgefahr begeben möchte. Gestern lief übrigens auch eine Doku über Söldner und Objektschützer. Es wurden bewaffnete Leute gezeigt, die gegen die somalischen Piraten gekämpft haben. Diese bewaffneten Söldner fahren auf den Frachtschiffen mit und kosten pro Mann 1000 Dollar am Tag. Wenn sich auch Söldner an dieser Aktion beteiligen würden, wäre ich gerne dazu bereit mich ebenfalls anheuern zu lassen.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht

Geändert von Realist (29.06.17 um 20:23 Uhr)
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.17, 22:23   #13
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.179
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Die Identitären haben ein "Defend Europe"-Netzwerk aufgebaut und sind auf Spenden angewiesen. Es soll die menschenverachtende und todbringende Politik der verblödeten Gutmenschenidioten behindert und durchkreuzt werden. Es sollen keine Menschen mehr im Mittelmeer absaufen. Ich habe selbstverständlich sofort etwas gespendet.



Mit Recht weisen einige Kommentare darauf hin, dass es zu Unruhen auf diesem Schiff kommen wird, sobald die Geretteten merken, dass sie zurück gebracht werden. Das kann sehr gewalttätig enden und auch damit, dass man das Schiff konfisziert
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 12:51   #14
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.430
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Mit Recht weisen einige Kommentare darauf hin, dass es zu Unruhen auf diesem Schiff kommen wird, sobald die Geretteten merken, dass sie zurück gebracht werden. Das kann sehr gewalttätig enden und auch damit, dass man das Schiff konfisziert
Ich würde mich hauptsächlich darauf beschränken die Schlepperboote zu versenken. Ohne Boote kommt niemand auf das Mittelmeer und kann deshalb auch nicht ertrinken.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 13:14   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.284
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ein Freund aus Salzburg und ich wollen uns ernsthaft einschiffen.
Und wo werdet Ihr letztlich um Asyl ansuchen, wenn Ihr zu Staatsfeinden erklärt seid?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 13:17   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.284
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Mit Recht weisen einige Kommentare darauf hin, dass es zu Unruhen auf diesem Schiff kommen wird, sobald die Geretteten merken, dass sie zurück gebracht werden. Das kann sehr gewalttätig enden und auch damit, dass man das Schiff konfisziert
"Konfiszieren" kann nur der Fiskus, also die Staatskasse. Was du meinst, dürfte wohl Meuterei mit Schiffsraub sein.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 17:25   #17
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.351
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Unbewaffnet würde ich mich nicht an dieser Aktion beteiligen. Die Schlepper sind bewaffnet und ballern alle nieder, die ihnen das Geschäft vermasseln. Vor ein paar Tagen lief auf einem Nachrichtensender eine Doku über die Invasion. Die Schlepper greifen die Grenzer und deren Angehörige mit Waffen an, die dem Menschenhandel im Weg stehen. Ich unterstütze diese Aktion gerne finanziell. Beteiligen würde ich mich aber nicht, weil mir die Zeit dafür fehlt und ich mich nicht in Lebensgefahr begeben möchte. Gestern lief übrigens auch eine Doku über Söldner und Objektschützer. Es wurden bewaffnete Leute gezeigt, die gegen die somalischen Piraten gekämpft haben. Diese bewaffneten Söldner fahren auf den Frachtschiffen mit und kosten pro Mann 1000 Dollar am Tag. Wenn sich auch Söldner an dieser Aktion beteiligen würden, wäre ich gerne dazu bereit mich ebenfalls anheuern zu lassen.
Mein Freund ich ich sind Ex militär.
Sollten sie Ausrüstung haben, mache ich das.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 19:08   #18
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.984
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Die Identitären haben ein "Defend Europe"-Netzwerk aufgebaut und sind auf Spenden angewiesen. Es soll die menschenverachtende und todbringende Politik der verblödeten Gutmenschenidioten behindert und durchkreuzt werden. Es sollen keine Menschen mehr im Mittelmeer absaufen. Ich habe selbstverständlich sofort etwas gespendet.



Dieses Kriegsschiff der identitären Nazis sollte sofort versenkt werden.
Ich spende gerne für Torpedos.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 19:37   #19
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.984
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Wenn man sieht, dass die identitären Nazis jetzt schon mit Schiffen Jagd auf die Flüchtlinge im Mittelmeer machen wollen, dann wird deutlich, dass der antifaschistische Kampf intensiviert werden muß, mit den nötigen Mitteln.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.17, 19:52   #20
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.685
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Wenn man sieht, dass die identitären Nazis jetzt schon mit Schiffen Jagd auf die Flüchtlinge im Mittelmeer machen wollen, dann wird deutlich, dass der antifaschistische Kampf intensiviert werden muß, mit den nötigen Mitteln.
Von mir aus. Aber hört auf, unter falscher Flagge zu segeln. Unter dem originalen Logo kann man wenigstens Respekt vor Euch haben.

__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net