Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.16, 11:33   #311
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Toleranz hat Herbert Marcuse so definiert :

"Toleranz beduetet Intoleranz gegenüber der Bewegungen der Konservativen und der politischen Rechten und das Tolerieren aller Bewegungen der Linken."


aus dem Palko Buch: "Die Löwen kommen. Warum Europa und Amerika auf eine neue Tyrannei zusteuern"
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 08:15   #312
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.655
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Wie tolerant die Muslime sind, hat die österreichische Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) bei ihrem Staatsbesuch in Israel erlebt. Als sie die al-Aqsa-Mosche auf dem Tempelberg besuchen wollte und sich weigerte, ein Kopftuch zu tragen, wurde ihr prompt der Zutritt verwehrt.

Duzdar - übrigens lt. Eigendefinition nicht praktizierende Muslima und Tocher palästinensicher Einwanderer - rauschte in der Folge beleidigt ab.

Daß sie jedoch aus diesem Vorfall etwas lernen wird, darf getrost bezweifelt werden.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 09:16   #313
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.828
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
[...]

Daß sie jedoch aus diesem Vorfall etwas lernen wird, darf getrost bezweifelt werden.
Demokraten lernen (durch) nichts; sie "lehren" und ma(a)ßregeln nur.
Wer ihnen gehorcht, gehorcht Vollideologen.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 09:19   #314
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.813
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wie tolerant die Muslime sind, hat die österreichische Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) bei ihrem Staatsbesuch in Israel erlebt. Als sie die al-Aqsa-Mosche auf dem Tempelberg besuchen wollte und sich weigerte, ein Kopftuch zu tragen, wurde ihr prompt der Zutritt verwehrt.

Duzdar - übrigens lt. Eigendefinition nicht praktizierende Muslima und Tocher palästinensicher Einwanderer - rauschte in der Folge beleidigt ab.

Daß sie jedoch aus diesem Vorfall etwas lernen wird, darf getrost bezweifelt werden.
Ich denke, dass da etwas provoziert wurde. Sie hätte wissen müssen, dass sie da ohne Kopftuch nicht rein kommt. Dass sie es trotzdem versucht hat, ist mMn eine beabsichtigte Provokation mit berechenbarem Ausgang, der anschliessend schön medial ausgeschlachtet werden kann
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 12:17   #315
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.655
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Ich denke, dass da etwas provoziert wurde. Sie hätte wissen müssen, dass sie da ohne Kopftuch nicht rein kommt. Dass sie es trotzdem versucht hat, ist mMn eine beabsichtigte Provokation mit berechenbarem Ausgang, der anschliessend schön medial ausgeschlachtet werden kann
Da bin ich mir nicht so sicher! Erstens sind diese roten Trutscherln oft wirklich so realitätsfremd und zweitens steht sie, wenn sie das medial ausschlachten will, nur selbst als die Dumme da.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 12:20   #316
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.602
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Da bin ich mir nicht so sicher! Erstens sind diese roten Trutscherln oft wirklich so realitätsfremd und zweitens steht sie, wenn sie das medial ausschlachten will, nur selbst als die Dumme da.
Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Demokraten lernen (durch) nichts; sie "lehren" und ma(a)ßregeln nur.Wer ihnen gehorcht, gehorcht Vollideologen.
Brüderlichkeit, Menschlichkeit, Toleranz und Verständnis für den Islam und Terror, aber dafür Kampf bis aufs Messer gegen...RÄCHTS !
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 14:33   #317
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.828
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Brüderlichkeit, Menschlichkeit, Toleranz und Verständnis für den Islam und Terror, aber dafür Kampf bis aufs Messer gegen...RÄCHTS !
Siehe hier:

Zitat:
Zitat von qwertzuiop
Faschismus pur durch das Merkelregime:

Zitat:
Zitat: In Brandenburg gibt es anscheinend zuwenig rechtsextreme Gewalttaten. Um die gewünschte Höhe samt politischen Nutzen zu erreichen, hat es Änderungen hinsichtlich der Erhebung rechtsextremer Straftaten gegeben
wie Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD, Foto) in einem Interview mit Inforadio offen zugibt:

„Bei der Polizei wird jeder Übergriff, bei dem nicht erwiesen ist, dass er keine rechtsextreme Motivation hat, in die Statistik hineingezählt.“

Bei einer solchen Zählweise werden rechtsextreme Übergriffe natürlich stark ansteigen. Diese künstlich hochgeschriebene Statistik wird dann als Begründung für weitere Repressionen, Hetze und Unterstützung von anti-deutschen Initiativen verwendet.[...]
http://www.pi-news.net/2016/09/jeder...chts-gezaehlt/
Link funktioniert nur im http://www.politikarena.net/showthre...19#post1000219 Originalbeitrag, da C&P.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.17, 21:25   #318
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wie tolerant die Muslime sind, hat die österreichische Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) bei ihrem Staatsbesuch in Israel erlebt. Als sie die al-Aqsa-Mosche auf dem Tempelberg besuchen wollte und sich weigerte, ein Kopftuch zu tragen, wurde ihr prompt der Zutritt verwehrt.

Duzdar - übrigens lt. Eigendefinition nicht praktizierende Muslima und Tocher palästinensicher Einwanderer - rauschte in der Folge beleidigt ab.

Daß sie jedoch aus diesem Vorfall etwas lernen wird, darf getrost bezweifelt werden.
Ist auch richtig, sie wollte nur die Grenzen testen. Nächstes Mal würde sie direkt mit Femen kommen.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net