Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.17, 09:28   #191
HOVOKO
Gesperrt
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 409
HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Bist du bereit, auf die Hälfte deines Gehaltes zu verzichten, um einem Afrikaner zu ermöglichen, sich wenigstens einen kleinen Teil jener Produkte leisten zu können, die du dir problemlos kaufen kannst, wenn du eben nicht auf einen beträchtlichen Teil deines Gehaltes verzichtest.
Du wirst das gleiche Gehalt bekommen, dir nur weniger dafür kaufen können, wenn der Afrikaner auch ein angemessenes Gehalt bekommt.
HOVOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 10:43   #192
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.364
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

An Dummheit ist Dein Statement ja wohl kaum zu überbieten.
Also wir hatten ja schon beachtliche Fehlleistungen hier aber
an logikmitfüßentretender Pseudargumentation war das schon
ein Kabinettstückchen.....Alle Achtung.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 10:45   #193
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.364
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von HOVOKO Beitrag anzeigen
Du wirst das gleiche Gehalt bekommen, dir nur weniger dafür kaufen können, wenn der Afrikaner auch ein angemessenes Gehalt bekommt.
Hahahaha....
Ein angemessenes Gehalt für den Afrikaner (angemessen und Afrikaner ist schon ein Oxymoron, finde ich) durch Konsumverzicht meierseits?

Infantiler Blödsinn- warum sollten wir das tun?
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 10:49   #194
HOVOKO
Gesperrt
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 409
HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
angemessen und Afrikaner ist schon ein Oxymoron, finde ich
In deiner Welt haben alle Nigger Sklaven zu sein, nicht wahr?
HOVOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 11:04   #195
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.364
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von HOVOKO Beitrag anzeigen
In deiner Welt haben alle Nigger Sklaven zu sein, nicht wahr?
Nein- ich möchte sie auch als Sklaven nicht um mich haben.
Ich brauche keine Sklaven.Und was bitte sind "Nigger?"
Ich befürchte, Du meinst damit Afrikaner, sehr rassistisch, finde ich.
Normalerweise haben diese Leute keinerlei Ausbildung, die sie zu
irgendeiner sinnvollen Aufgabe hier in Deutschland befähigen würde.
Der Bedarf an Kopfabschneidern und Gruppenvergewaltigern im deutschen Arbeitsmarkt ist überschaubar.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 11:12   #196
HOVOKO
Gesperrt
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 409
HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.HOVOKO ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Nein- ich möchte sie auch als Sklaven nicht um mich haben.
Dein persönlicher Rassismus kann aber kein Maßstab sein. Das wirst du vielleicht verstehen. Insofern kann ich deine Erwiderung auf mein Posting weiter oben nicht ernst nehmen.
HOVOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 11:15   #197
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.364
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von HOVOKO Beitrag anzeigen
Dein persönlicher Rassismus kann aber kein Maßstab sein. Das wirst du vielleicht verstehen. Insofern kann ich deine Erwiderung auf mein Posting weiter oben nicht ernst nehmen.
Das war Kabarett, völlig klar.
Ich finde einfach, Afrika soll seine Probleme selbst lösen und die
nicht exportieren und schon gar nicht zu uns.Ende.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 21:49   #198
Kleinlok
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 1.308
Kleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein ForengottKleinlok ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Hahahaha....
Ein angemessenes Gehalt für den Afrikaner (angemessen und Afrikaner ist schon ein Oxymoron, finde ich) durch Konsumverzicht meierseits?

Infantiler Blödsinn- warum sollten wir das tun?
Den infantilen Blödsinn muss sich kein Schwein antun, denn in einer gerechten Globalwirtschaft wäre genug für alle da. Wenn für viele Menschen weltweit wenig (zu wenig) zum Leben übrig bleibt, dann liegt das an einer ungerechten Umverteilung, welche die ganz reichen Säcke zu verantworten haben,. Die haben so viel zu viel, dass für den großen Rest nichts übrig bleibt.

Ein angemessenes Gehalt für den Afrikaner müsste vermutlich nicht durch Konsumverzicht deinerseits noch von sonst wem bewerkstelligt werden. Nur die reichen, besser gesagt unermesslich superreichen Säcke müssten endlich mal abgeben und fair wirtschaften lernen anstatt gelangweilt ihre absurden Kontostände zu vergleichen.
__________________
Auf der Wehratalbahn sollen wieder Züge fahren.

https://www.facebook.com/Reaktivieru...08351/?fref=ts

Und auf der genialen "Spessartrampe" soll Zugverkehr
möglich bleiben:

https://www.facebook.com/Fans-und-Fr...ts&pnref=story
Kleinlok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 22:34   #199
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 13.810
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kleinlok Beitrag anzeigen
Den infantilen Blödsinn muss sich kein Schwein antun, denn in einer gerechten Globalwirtschaft wäre genug für alle da. Wenn für viele Menschen weltweit wenig (zu wenig) zum Leben übrig bleibt, dann liegt das an einer ungerechten Umverteilung, welche die ganz reichen Säcke zu verantworten haben,. .
Was genau verstehst Du unter einer gerechten Umverteilung?

Falls das bedeuten würde, dass Überschussprodukte von hier nach Afrika verteilt würden, frage ich mich, wo liegt der Sinn in diesem irren Aufwand?
Stell Dir dabei Lebensmittel vor: Verpackung, Transport, Kühlung, Überwachung zwecks Qualitätssicherung, Ungezieferschutz usw.

Wer bezahlt das? Wer leistet das? Wäre das gerecht?
Wo wäre denn das ausgleichende Gegengewicht- um Gerechtigkeit, als Balance herzustellen?

Und warum sollte man Lebensmittel nach Afrika ausführen, statt die Menschen dort in die Lage zu versetzen, ihre Bedürfnisse aus eigenem Anbau zu befriedigen?

Warum dies nicht mit allen Dingen?

Mal ein fiktiver Vergleich: 2 Länder mit jeweils 10.000 Menschen. Beide produzieren 1000 Tonnen an Lebensmitteln, welche vollkommen ausreichend sind, um den Bedarf zu decken.
Nach 100 Jahren beträgt die Bevölkerung des einen Landes 12.000 Menschen, bei gewachsener Produktivität. Diese liegt nun bei 1.600 Tonnen, also 400 Tonnen über dem Bedarf. Mit dem Überschuss wird vorteilhaft Handel mit dem 2. Land getrieben, man bezieht dafür Bodenschätze, mit deren Hilfe man seine eigene Leistungskraft verbessern möchte.

Die Bevölkerung des anderen Landes ist wesentlich stärker gewachsen. Diese beträgt nun 40.000 Menschen. Die Produktivität ist aber nicht proportional mitgewachsen, sondern eher stagniert bzw. sogar leicht zurückgegangen. Es herrscht Hunger.
Selbst dann, wenn man aus dem 1. Land die Überproduktion von 400 Tonnen kostenlos in des 2. Land senden würde, würde dies nicht annähernd den tatsächlichen Bedarf decken. Dieser liegt bei 4.000 Tonnen, aber mindestens bei 2.500. Stattdessen wächst die Bevölkerung weiter.

Hinweise und Warnungen des 1. Landes an das 2. Land diesbezüglich wurden und werden die ganze Zeit über ignoriert. Erste Konflikte beginnen im 2. Land innerhalb der Bevölkerung im Kampf um den Zugang zu den Lebensmitteln, was die Lage einerseits weiter verschärft, da darunter auch die Restproduktion immer weiter leidet und zurückgeht, was den Konflikt weiter verschärft.
Andererseits machen sich viele Menschen aus dem 2. Land auf den Weg in das 1. Land, aus dem die Lebensmittelgeschenke kamen. Ungefähr 12.000 Menschen sind es, die losziehen, was in etwa der Zahl der Bevölkerung des 1. Landes entspricht.

Wäre die Aufnahme im 1. Land dieser sich stark vermehrenden Menschen aus dem 2. Land gerecht oder gar empfehlenswert für das 1. Land?
Man bräuchte dafür eine Überproduktion von mindestens 100 Prozent, was unmöglich ist.
Man tut es dennoch, wider besseren Wissen und mit mulmigem Gefühl, der Moral wegen und weil es viele Befürworter gab.

Während ihres neuen Aufenthaltes im 1. Land wächst dieser Anteil der zugewanderten Menschen aus dem 2. Land von 12.000 auf 16.000 in relativ kurzer Zeit. Somit muß das 1. Land neuderdings nicht mehr 12.000, auch nicht 24.000, sondern 28.000 Menschen versorgen.

In der Zwischenzeit hat sich durch den Weggang der 12.000 die Lage im 2. Land etwas stabilisiert, wenn auch auf einem niedrigem Niveau.
Während der Konflikte kamen im 2. Land ca. 10.000 Menschen ums Leben. (12.000 weitere waren ja weggezogen)
Die restlichen 18.000 aber wuchsen im Folgezeitraum relativ schnell wieder auf 24.000, Tendenz steigend. Eine neue Hungerkatastrophe nebst Konflikten ist absehbar. Die Produktivität liegt noch immer unter ihrem alten Höchststand. Die ersten Menschen dort denken bereits über Wegzug nach Land 1 nach.

Im 1. Land aber gibt es soziale Unruhen, weil die angestammte Bevölkerung nicht mehr bereit ist, ständig mehr zu arbeiten, um damit die immer schneller wachsende zugewanderte Menschenzahl des 2. Landes mitzuversorgen.
Erst recht vor dem Hintergrund der sich neu abzeichnenden Katastrophe.

Es gibt erste Analysen, welche das 1. Land bereits in sehr ernster Lage sehen, am Rande dessen, den vormals funktionierenden Versorgungskreislauf überhaupt noch aufrechtzuerhalten.

Es gibt aber auch Stimmen, die meinen, da müsse man doch was tun, für die Menschen des 2. Landes, es sei ungerecht....
Was denkst Du? Wer trägt die Schuld? Das 1. Land? Oder die Menschen des 2. Landes ?
Ursprünglich waren alle gleich aufgestellt.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (12.07.17 um 22:40 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 23:25   #200
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Gerecht ist, wenn die Reichen so arm gemacht werden, wie die Armen jetzt sind, und die Armen so reich, wie die Reichen jetzt sind. Beweis: Die vormals Reichen riefen
dann unentwegt nach "Gerechtigkeit!"
Zitat:
[...] Was genau verstehst Du unter einer gerechten Umverteilung?[...]
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net