Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.17, 10:24   #1
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.212
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard Wer klaut schon Altöl?

Diese Frage ist in Europa berechtigt. In den USA sieht es anders aus. Hier hat sich ein schwunghafter Schwarzhandel mit gestohlenem Altöl entwickelt.

Entsorgungsunternehmen stehen immer öfter vor leeren Sammelcontainern, weil Diebe schneller waren und das Altöl abgezapft und geklaut hatten.

Grund hiefür ist der auch in den USA steigende Bedarf an Diesel-Kraftstoffen, der auch aus Altöl gewonnen wird (Biodiesel). Und weil eben ein Markt dafür besteht, blüht auch das illegale Geschäft mit dem wertvollen Rohstoff. Gut organisierte Banden stehlen ihn in großen Mengen und verkaufen ihn auf dem Schwarzmarkt. "Es ist wie im Wilden Westen!" meint einer der Entsorger.

http://orf.at/stories/2390055/2390014/
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 00:33   #2
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.754
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Im Grunde ist es keine schlechte Idee, Altspeiseöl für Treibstoff zu verwenden. Ein Problem ist allerdings, dass bei der unvollständigen Verbrennung von Fetten – im Gegensatz zu sogenannten Mineralölen, die aus dem Erdöl kommen – auch das scharf riechende und krebserregende Acrolein entsteht. Das ist das, was den blauen Rauch über übererhitzten Bratpfannen verursacht.

Und vollständig werden die Treibstoffe nicht verbrannt, sonst wären die praktisch geruchlos, und man brauchte keinen Katalysator zum Reinigen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 04:42   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.441
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Im Grunde ist es keine schlechte Idee, Altspeiseöl für Treibstoff zu verwenden. Ein Problem ist allerdings, dass bei der unvollständigen Verbrennung von Fetten – im Gegensatz zu sogenannten Mineralölen, die aus dem Erdöl kommen – auch das scharf riechende und krebserregende Acrolein entsteht. Das ist das, was den blauen Rauch über übererhitzten Bratpfannen verursacht.

Und vollständig werden die Treibstoffe nicht verbrannt, sonst wären die praktisch geruchlos, und man brauchte keinen Katalysator zum Reinigen.
Macht nichts - die USA sind aus dem Klimaschutzabkommen ausgetreten. Ein paar (Krebs)Tote mehr entspricht dem Ziel auf den Georgia Guidestones.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 11:54   #4
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.212
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Macht nichts - die USA sind aus dem Klimaschutzabkommen ausgetreten. Ein paar (Krebs)Tote mehr entspricht dem Ziel auf den Georgia Guidestones.
Darauf wollte ich aber nicht hinaus! Eher darauf, das die Amerikaner irgendwie eine kriminelle Energie aufweisen. Kaum gibt's irgendwo was zu verdienen, sind die Diebe und Schwarzhändler auch schon am Werk.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.17, 02:51   #5
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.441
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Richtigstellung

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Darauf wollte ich aber nicht hinaus! Eher darauf, das die Amerikaner irgendwie eine kriminelle Energie aufweisen. Kaum gibt's irgendwo was zu verdienen, sind die Diebe und Schwarzhändler auch schon am Werk.
Ich muss mich berichtigen: Trump/die USA ist nicht aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgetreten, weil die USA nie dabei waren!

Zitat:
...Wohlwissend, dass der Kongress nicht zustimmen würde, war Obama nur durch einen Präsidentenerlass dem Abkommen beigetreten, ratifizieren müsste es aber der Kongress

Telepolis hat wie andere Medien - beispielsweise die ARD: "Trump kündigt Pariser Vertrag" - berichtet, dass US-Präsident Trump aus dem Klimavertrag aussteigt (Trump kann gar nicht aussteigen, USA steigen aus dem Pariser Klima-Abkommen aus - vorerst). Die USA war allerdings dem Pariser Abkommen nie wirklich beigetreten.

Ratifiziert haben die USA im Gegensatz zu anderen Staaten das Abkommen nämlich nicht. Ex-Präsident Barack Obama hatte nur einmal wieder zu der Maßnahme gegriffen, eine Entscheidung mit einer executive order durchzusetzen. Die aber ist nur temporär, verbindlich ratifizieren können die USA das Abkommen nur mit einem Kongressbeschluss - und der liegt nicht vor, Obama wusste auch, dass er ihn nicht erhalten hätte, da viele Republikaner den Klimawandel als Behauptung einer "Fake Science" betrachten....
weiter:
https://www.heise.de/tp/features/Tru...i-3733617.html
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.17, 10:06   #6
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.754
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Darauf wollte ich aber nicht hinaus! Eher darauf, das die Amerikaner irgendwie eine kriminelle Energie aufweisen. Kaum gibt's irgendwo was zu verdienen, sind die Diebe und Schwarzhändler auch schon am Werk.
Was ist denn das schon wieder, du garstiger Ami-Basher!

Die angeblich so ausbeuterischen Amis müssen doch auch von etwas leben, und Ihr gönnt ihnen nicht einmal den Abfall, vor dem sie ihre kostbare Umwelt schützen wollen! Und wenn sie friedlichen Handel betreiben möchten, wollt Ihr sie nicht lassen, wollt sie ausgrenzen. Da ist es doch kein Wunder, wenn sie sich dann und wann mit ihren Waffen verteidigen. Deshalb versuchen sie ja, mit fairen Verträgen wie TTIP dieser Ausgrenzung zu entgehen, um ihre demokratischen Rechte gegen Länder mit mangelhafter Demokratie ohne Waffen friedlich durchzusetzen.

advocatus diaboli
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net