Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.17, 21:09   #111
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.839
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Noch mehr Aluhutzeugs, wenn man den Strang liest, merkt man doch wie einige hier ticken, Deutschland hat den Krieg verloren und der Jude ist dran schuld...
Also urteilst Du, ohne Dir jemals durch Prüfung und Studium der Lektüre ein eigenes Bild gemacht zu haben.
Sehr praktisch
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.17, 21:13   #112
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.839
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Rothschild tröstete mal einen Mann der sein ganzes Geld an der Börse verloren hat.

"Ihr Geld ist nicht weg, ihr Geld hat jetzt nur ein anderer"!
Das war doch sehr nett, nachdem der andere sich um das Wohlergehen seines Geldes sorgte, oder ?
Es hat eben nun ein anderer- vermutlich Rothschild selbst, daher konnte er auch Auskunft geben
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.17, 22:36   #113
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.387
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Also urteilst Du, ohne Dir jemals durch Prüfung und Studium der Lektüre ein eigenes Bild gemacht zu haben.
Sehr praktisch
Ah geh.. Wie sagt der Wiener so schön und treffend? "Goar ned ignoriern"
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 00:46   #114
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 5.021
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
Tut mir leid, wenn das Thema Hess schon behandelt worden war.[...]
Kann man gar nicht oft genug bringen. Wieviele Leute hier noch immer die Umtriebe der Juden unterschätzen, und dieses Volk immer nur als unschuldige Opfer betrachten, gehört zu den größten Rätseln überhaupt.

Unter dem Strich muss man doch feststellen, daß sie es mit ihren Intrigen geschafft haben, das einst große, stolze und vor allem unabhängige Europa umzustürzen. Mit ihrem Opferkult halten sie sich heute ein riesiges Heer von hirngewaschenen Jüngern der Demokratie, die ihnen bei jeder Gelegenheit für ihre Frevelei den Rücken stärken.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 09:24   #115
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.387
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Kann man gar nicht oft genug bringen. Wieviele Leute hier noch immer die Umtriebe der Juden unterschätzen, und dieses Volk immer nur als unschuldige Opfer betrachten, gehört zu den größten Rätseln überhaupt.

Unter dem Strich muss man doch feststellen, daß sie es mit ihren Intrigen geschafft haben, das einst große, stolze und vor allem unabhängige Europa umzustürzen. Mit ihrem Opferkult halten sie sich heute ein riesiges Heer von hirngewaschenen Jüngern der Demokratie, die ihnen bei jeder Gelegenheit für ihre Frevelei den Rücken stärken.
Voricht. Du bist doch belesen genug um zu wissen, dass der "Zionismus" von genau einer solchen anti-semitischen Haltung vieler Menschen lebt und sie auch auszunutzen weiß.

Es ist übrigens schade, dass auf meine Frage von ein paar Seiten zuvor, welche Schlüsse man aus der jüngeren europäischen Geschichte hinsichtlich der sich derzeit abzeichnenden politischen Situation hier ziehen kann, ledier bisher keine Antwort kam.

Geändert von STILZCHEN (06.03.17 um 09:30 Uhr)
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 10:10   #116
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.291
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Also urteilst Du, ohne Dir jemals durch Prüfung und Studium der Lektüre ein eigenes Bild gemacht zu haben.
Sehr praktisch
Ich habe mich damit intensiv und nein der böse böse Jude hat Deutschland nicht in den Krieg, es war der Zwerg aus Braunau....
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 10:11   #117
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Ich habe mich damit intensiv und nein der böse böse Jude hat Deutschland nicht in den Krieg, es war der Zwerg aus Braunau....


mindestvoraussetzungen mädel, mindestvoraussetzungen!!!


das war nun auch kein kompletter satz, dieser wäre gewesen:

ich sehe die mindestvoraussetzungen nicht gegeben.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 10:15   #118
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.529
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Kann und mag ich nicht beurteilen. Aber die Merkel ist eine Verräterin am deutschen Volk:


„Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“


https://www.welt.de/politik/deutschl...ande-lebt.html
Das zeugt von barmherziger Nächstenliebe, die Mutter Teresa Merkel täglich dem Volk erweist und vorlebt.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 10:23   #119
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 5.021
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
Voricht. Du bist doch belesen genug um zu wissen, dass der "Zionismus" von genau einer solchen anti-semitischen Haltung vieler Menschen lebt und sie auch auszunutzen weiß.
Zitat:
„Ich war vom schwächlichen Weltbürger zum fanatischen Antisemiten geworden. Nur einmal noch – es war das letzte mal – kamen mir in tiefster Beklommenheit ängstlich drückende Gedanken. Als ich so durch lange Perioden menschlicher Geschichte das Wirken des jüdischen Volkes forschend betrachtete, stieg mir plötzlich die bange Frage auf, ob nicht doch vielleicht das unerforschliche Schicksal aus Gründen, die uns armseligen Menschen unbekannt, den Endsieg dieses kleinen Volkes in ewig unabänderlichem Beschlusse wünsche?“
Endsieg

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
Es ist übrigens schade, dass auf meine Frage von ein paar Seiten zuvor, welche Schlüsse man aus der jüngeren europäischen Geschichte hinsichtlich der sich derzeit abzeichnenden politischen Situation hier ziehen kann, ledier bisher keine Antwort kam.
Zitat:
Zitat von Hans Milch
Ich will ein zweites verheerendes Datum setzen. 1945. Nicht etwa daß der Niederbruch des Nationalsozialismus ein Unglück gewesen wäre. Ganz im Gegenteil: Ein Segen. Und kein Preis war zu hoch um den Nationalsozialismus zu zerstören. Und wenn ich sage kein Preis, meine ich das ohne Übertreibung, ohne rhetorischen Überschwang, ganz nüchtern, sehr präzise. Kein Preis war zu hoch um den Nationalsozialimus zu vernichten.

Aber was ist an die Stelle getreten? Denken wir jetzt an Deutschland, die Völker spüren, daß das deutsche Volk eine höchste Bedeutsamkeit hat für das Schicksal der Welt. Darüber wäre viel zu sagen, aber jetzt ist nicht der Raum.

Man hat nun in törichter Naivität gewähnt, je linker etwas vom Nationalsozialismus sei, desto sicherer sei es antitotalitär und antinationalsozialistisch.

Darum ist gerade in unserem Volk, aber auch weithin in Europa an die Schalthebel der Meinungsformung, der Meinungsbildung, das linke kommunistische Element getreten, das ständig an der inneren Aushöhlung unserer Gesellschaft arbeitet und den Totalitarismus vorbereitet. Beispielsweise ist die ARD kryptokommunistisch. Auch das sage ich ohne Übertreibung, das ist eine sehr präzise Feststellung. Was politisch vom ganzen Fernsehen her geboten wird, ist von ganz wenigen Oasen abgesehen, gezielte, höchst raffinierte, kommunistische Propaganda. Unser ganzes Pressewesen, unsere ganze Literatur ist davon verseucht. Auch da ist der Geist untergegangen. Das in Kürze das Panorama unseres Europa.


Diese Predigt hielt Pfarrer Hans Milch im Oktober 1979, da war ich gerade wenige Monate alt. Heute müssen wir erkennen, daß die Prognosen, oder besser gesagt Prophezeiungen dieses Mannes, sich vollständig erfüllt haben. Wahrscheinlich ist es mittlerweile schlimmer gekommen, als er es vor seinem Tod im Jahre 1987 befürchtete.

Europa steht vor dem Abgrund, auf uns alle kommt ein Zerfallprozess zu, dessen Ende noch gar nicht abzusehen ist, das muss man einfach realistisch sehen. Es wird kein Deus ex machina erscheinen, der das deutsche, oder andere europäische Völker retten wird. Als Individuen sind wir der totalitären Staatsmacht heute noch viel mehr ausgeliefert, als es früher der Fall war, die Hoffnung, daß die AfD oder außerparlamentarische Organisationen wie PEGIDA eine Wende herbeiführen könnten, ist ebenso naiv.

Im Grunde bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als für sich und seine Familie das Beste heraus zu holen, um sich mit der Situation zu arrangieren. Man wird die Menschen nicht dazu zwingen können, sich von der Demokratie abzuwenden und diesem System durch massenhaftes Nichtwählen die Legitimation zu entziehen, viel eher werden sich die Massen mehr und mehr gegen den Islam aufhetzen lassen, genauso wie es gewünscht und vorgesehen ist. Was daraus letztlich wird bleibt abzuwarten.
__________________

Geändert von tOm~! (06.03.17 um 10:29 Uhr)
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 10:43   #120
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.379
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Im Grunde bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als für sich und seine Familie das Beste heraus zu holen, um sich mit der Situation zu arrangieren. Man wird die Menschen nicht dazu zwingen können, sich von der Demokratie abzuwenden und diesem System durch massenhaftes Nichtwählen die Legitimation zu entziehen, viel eher werden sich die Massen mehr und mehr gegen den Islam aufhetzen lassen, genauso wie es gewünscht und vorgesehen ist. Was daraus letztlich wird bleibt abzuwarten.
Man weiß nicht, ob Du Lage so aussichtslos ist wie sie scheint. Die Meinungsmacher wissen, dass es auch Menschen gibt, die über den Tellerrand schauen. Ergo, haben sie auch entsprechende Strategien für die Helleren unter uns im Einsatz. Vielleicht gibt es ja viel mehr Menschen, die Deine Auffassung teilen, als Du glauben magst. Deshalb halte ich Resignieren für falsch.
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net