Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.17, 22:05   #1
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.464
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Wir schaffen das- sonderstrang

BND-Präsident warnt vor einer Milliarde Flüchtlingen
16. November 2017

In einer wenig beachteten Grundsatzrede hat der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl, vor einer Milliarde Flüchtlingen gewarnt und nebenbei das Mantra von Merkels »Fluchtursachen bekämpfen« als Hirngespinst entlarvt.

Von Stefan Schubert

...

Die CSU-nahe Stiftung hatte 300 Zuhörer inklusive Journalisten geladen, doch die Vertreter der medialen Zunft waren offensichtlich zu sehr mit dem täglichen Russland-Bashing beschäftigt, als die entscheidenden Thesen seiner Rede ihren Leser mitzuteilen. Oder haben sie diese gar absichtlich unterschlagen?

...

Für Politik und Medien sind die Völkerwanderungen der vergangenen Jahre ja bereits ausgestanden, bewältigt und weitestgehend abgearbeitet. Wer sich erdreistet, etwas anderes zu behaupten ist mindestens ein Populist, der in unverantwortlicher Weise mit den Ängsten der Bürger spielt.

BND-Chef prognostiziert Migrationsdruck von »weit über einer Milliarde Menschen«

Umso bemerkenswerter ist die Klarheit seiner nächsten Worte. So geht Bruno Kahl, nicht etwa wie das politische Berlin, von einem Ende der hohen Flüchtlingszahlen aus, sondern im Gegenteil, der BND-Chef prognostiziert einen wachsenden Migrationsdruck mit »weit über einer Milliarde Menschen«, die einen »rationalen Grund« hätten, sich künftig auf den Weg zu machen.

...

Fluchtursachen bekämpfen – der entlarvende Satz deutscher Politiker

Abgesehen davon, dass es völlig utopisch ist Afrika, den Nahen Osten und Südosteuropa auf ein deutsches Wohlstandsniveau anzuheben, kann dies kaum die Aufgabe des deutschen Steuerzahlers sein. So ist diese Floskel nicht nur dumm, sondern auch gefährlich, denn sie wird als Ablenkungsmanöver für das eigene politische Versagen benutzt, die Grenzen Deutschlands nicht konsequent zu sichern. Das Scheitern der Entwicklungshilfe der letzten Jahrzehnte ist zudem offensichtlich. Die hart erarbeiteten Steuergelder versinken oft in einem Sumpf aus Korruption, der dortigen politischen Klassen und den Interessen multinationaler Konzerne, die damit ihren Profit bei der Ausbeutung afrikanischer Rohstoffe steigern. Dazu gesellt sich das oftmals völkerrechtswidrige Agieren ehemaliger Kolonialmächte wie Frankreich und England, die in afrikanischen Länder nach Belieben militärisch intervenieren oder plötzlich in Ungnade gefallene Machthaber aus dem Amt und Leben bomben.

Trotz alledem bleiben Merkel und ihre Medien dabei, man muss nur weiterhin genügend Steuermilliarden verbrennen und so angeblich diese Fluchtursachen bekämpfen, also im Vorbeigehen die Welt, die Armut, den Hunger und natürlich das Klima retten und nach diesen Kleinigkeiten wären dann eine konsequente Kontrolle deutscher Grenzen weiterhin nicht nötig, da niemand mehr flüchten würde. Verzeihen Sie bitte meine Wortwahl, aber dieser Schwachsinn ist seit Jahren Regierungspolitik von Merkel und ihren Ministern.

Wirtschaftshilfe für Afrika verringert nicht Flüchtlingsströme, sondern vergrößert diese

Der BND-Präsident Bruno Kahl widerspricht nicht nur genau diesem Merkel-Wahnsinn, er prognostiziert sogar ein Anwachsen der Flüchtlingsströme, durch eben diese deutsche Entwicklungshilfe. Wörtlich gibt die Süddeutsche diesen Teil seiner Rede wie folgt wieder, »Das künftige Migrationsszenario knüpfte der BND-Chef an die Bevölkerungsprognosen, besonders für Afrika, das jährlich um etwa 30 Millionen Menschen wächst. Seit 1990 hat sich die Bevölkerungszahl in Afrika nahezu verdoppelt. Es sei fraglich, so Kahl, ob die Bekämpfung von Fluchtursachen bei „dieser Dynamik überhaupt Schritt halten“ könne. Selbst wenn es gelinge, die wirtschaftliche Lage einzelner Länder zu verbessern, werde das nicht zu weniger Migration führen, weil nur noch mehr Menschen in die Lage versetzt würden, die Reise nach Europa zu finanzieren.«

Der oberste Geheimdienst-Chef der Republik watscht die gesamte politische Klasse ab und entlarvt ihre haltlose Argumentation beim Thema Flüchtlingskrise.

...
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:10   #2
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.112
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

"Fluchtursachen bekämpfen" - die Floskel des Jahres.
Brot für die Welt und andere Gutmenschenorgas versuchen das seit 60 Jahren, mit dem Ergebnis, dass der Neger und Der Muslim lieber wchnackseln, als sich mit Arbeit die Hände schmutzig zu machen.

Was die humanitäre Aufnahme betrifft, ein kleines Video hier:
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:15   #3
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.203
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

letzte woche hat so ein hirnamputierter flachwixer - war so ein kleiner stand mit 2 männer mit broschüren, wie der hunger der welt von jetzt auf gleich wegzubringen ist - zu mir gesagt, ich sollte mein denken erneuern, wörtlich.

vorher hab ich dort kurz in meiner art 2, 3 sätze abgelassen, der eine nickte verhalten, der andere war so ein maustotschmatzertyp...

als er kam mit dem erneuern, fragte ich ihn "mit oder ohne soylent green?"


geburtenkontrolle, überbevölkerung, grad das 2.wort hör ich gar nicht mehr, ist das entfernt worden oder wie?
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:39   #4
Rütli-Borat 71
Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 457
Rütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
BND-Präsident warnt vor einer Milliarde Flüchtlingen
16. November 2017
Ich will ja nicht sagen, dass das nicht stimmt, nur weil es bei "jouwatch" steht, aber es wäre schön, wenn man das noch woanders nachlesen könnte.

Gebe ich den Namen dieses Arschlochs in Google-News ein, lande ich bei Russland-Hetze.
Rütli-Borat 71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:40   #5
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.464
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
letzte woche hat so ein hirnamputierter flachwixer - war so ein kleiner stand mit 2 männer mit broschüren, wie der hunger der welt von jetzt auf gleich wegzubringen ist - zu mir gesagt, ich sollte mein denken erneuern, wörtlich.

vorher hab ich dort kurz in meiner art 2, 3 sätze abgelassen, der eine nickte verhalten, der andere war so ein maustotschmatzertyp...

als er kam mit dem erneuern, fragte ich ihn "mit oder ohne soylent green?"


geburtenkontrolle, überbevölkerung, grad das 2.wort hör ich gar nicht mehr, ist das entfernt worden oder wie?
Soylent Green verstehen nur die Alten.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:42   #6
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.464
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
Ich will ja nicht sagen, dass das nicht stimmt, nur weil es bei "jouwatch" steht, aber es wäre schön, wenn man das noch woanders nachlesen könnte.

Gebe ich den Namen dieses Arschlochs in Google-News ein, lande ich bei Russland-Hetze.
Falls es nicht stimmt:my fault.Fake?
Ich schaue nach ner anderen Quelle.
Es ist aber, unabhängig davon, obs erfunden WÄRE völlig plausibel.
Eine source-source Situation sozusagen.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:45   #7
Rütli-Borat 71
Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 457
Rütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Falls es nicht stimmt:my fault.Fake?
Ich schaue nach ner anderen Quelle.
Es ist aber, unabhängig davon, obs erfunden WÄRE völlig plausibel.
Eine source-source Situation sozusagen.
Für unplausibel halte ich es ja auch nicht, und ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass jouwatch eine Ente dieses Ausmaßes produzieren würde, aber mit dieser Seite bin ich trotzdem vorsichtig.
Rütli-Borat 71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:45   #8
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.703
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Soylent Green verstehen nur die Alten.
Es gab noch Soylent Red und für unsereins Filetsteak, Erdbeeren, Schmaus und Whirlpool im Apartment.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,dscheipi
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.17, 00:42   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.670
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
Für unplausibel halte ich es ja auch nicht, und ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass jouwatch eine Ente dieses Ausmaßes produzieren würde, aber mit dieser Seite bin ich trotzdem vorsichtig.
Wegen der Einschätzung durch Psiram?

Die ist zu durchsichtig. Genaugenommen gehört Jouwatch nicht zu zur Psiram-Zielgruppe.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.17, 01:33   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.720
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Falls es nicht stimmt:my fault.Fake?
Ich schaue nach ner anderen Quelle.
Es ist aber, unabhängig davon, obs erfunden WÄRE völlig plausibel.
Eine source-source Situation sozusagen.
Man muss nur nach unten scrollen in dem Artikel:
http://www.sueddeutsche.de/politik/d...fahr-1.3749160

Jouwatch hat das Ganze nur erweitert
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net