Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.17, 13:09   #11
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.104
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
für den einsatz eines messers musst du nah ran, das ist schon mal ein riesen nachteil.
das nahe rankommen machen die Andern für dich, keine Sorge....
Und wenn diese Typen noch weiter entfernt sind, geben sie sich nicht angriffslustig, daher ist ein Messer besser als Reizgas, das man oft selber abbekommt.
Mit dem Messerchen sollte man aber auch umgehen können.
Zitat:
was ich nicht versteh, da werden diese tränengassprays haufenweise verkauft (das kann buchstäblich ins eigene auge gehen), aber aufs einfachste kommt niemand: ein größeres flacon mit einem pumpverschluß dran um den hals gehängt, durchsichtig, auf der flasche ein schweinskopf gezeichnet mit dem hinweis "schweineblut ist in".

ich meins ernst...
Eine prinzipiell gute Idee, doch Mohamed selber hat ja seine eigene Religion nicht ernst genommen. Er hat ja verschiedene Klauseln eingefügt, nach denen man, wenn es nötig erscheint (also bequem ist), seine Religion verraten darf (hat er selber getan), Alkohol und Schwein essen darf (wenn man danach bestimmte Zauberformeln für den großen Zauberer Allah spricht).
Wenn man versehentlich Schweinefleisch gegessen hat, inschallah, dann ist es nach dem großen Propheten auch nicht schlimm.

Hier könnte ein gläubiger, heißer Moslem erst einen wegstecken und sich dann im Nachhinein einreden, es sei ein guter Dienst für den Islam gewsen.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 13:13   #12
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.104
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Bekanntlich sind Menschen unterschiedlich gebaut und viele Frauen kleiner und daher ihre Arme kürzer als der eines baumlangen Negers. Da nützt eine Armlänge Abstand also nichts, es sei denn, sie hätte ein seeehr langes Messer in der Hand. Das mit der Armlänger ist absoluter bullshit und eine Verar... der Frauen.

Der "starke Arm des Gesetzes" schützt Frauen weder vor noch nach der Vergewaltigung, dafür ist das Auge des Gesetzes blind
Angreifer greifen nie mit ausgestrecktem Arm an, die FIcki-Fickis wollen zudem noch näher an die Opfer ran.

Hinzu kommt, dass der Angreifer, wenn er beispielsweise würgt, immer gerade zu einem steht und die Hände einsetzt (klammert z.B.), was seine Reichweite auf die Länge Schultergelenk-Handgelenk reduziert (zudem, wiegesagt, kein angreifender Arm durchgestreckt ist).

Wenn du zur Abwehr einen Fingerspitzenstich in den Kehlkopf (oder darunter, da ist es nicht tödlich) setzt, hast du wesentlich mehr Länge:
1. ist dein Arm voll durchgestreckt
2. kommen Hand und Finger zur Länge hinzu
3. kommt, da man sich seitlich wegdreht, noch die Schulterbreite mit dazu.

Das reicht in der Praxis, um einen Angreifer effektiv am Hals zurückzuschubsen.
Dass man dann gleich weitere Gegenangriffe folgen lässt, ist klar.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:08   #13
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.705
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Angreifer greifen nie mit ausgestrecktem Arm an, die FIcki-Fickis wollen zudem noch näher an die Opfer ran.

Hinzu kommt, dass der Angreifer, wenn er beispielsweise würgt, immer gerade zu einem steht und die Hände einsetzt (klammert z.B.), was seine Reichweite auf die Länge Schultergelenk-Handgelenk reduziert (zudem, wiegesagt, kein angreifender Arm durchgestreckt ist).

Wenn du zur Abwehr einen Fingerspitzenstich in den Kehlkopf (oder darunter, da ist es nicht tödlich) setzt, hast du wesentlich mehr Länge:
1. ist dein Arm voll durchgestreckt
2. kommen Hand und Finger zur Länge hinzu
3. kommt, da man sich seitlich wegdreht, noch die Schulterbreite mit dazu.

Das reicht in der Praxis, um einen Angreifer effektiv am Hals zurückzuschubsen.
Dass man dann gleich weitere Gegenangriffe folgen lässt, ist klar.
Alles gut und schön, aber so etwas sollte man geübt haben. Viele - und besonders Frauen, haben dann (warum auch immer) Hemmungen, zuzustechen oder auch abzudrücken. Ist der richtige Moment erst verpasst, geht es dir/ihr an den Kragen und das Messer trifft vielleicht dich. Selbst wenn du zustichst: Wenn du Pech hast, triffst du nur eine Rippe - und das reicht nicht
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:25   #14
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.177
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Alternativ könnte die Damenwelt ja Slips mit einem Schweinekopf vorne drauf tragen
Das könnte aber dann deswegen Ärger geben, weil es dann vorne etwas "dicker" in der Hose würde und somit die armen, nun völlig hoffnungslos überforderten Sandläufer annehmen müßten, es handele sich um seltsame Männer
Das ärgert sie dann natürlich, solch ein Angebot offeriert zu bekommen
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:27   #15
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.177
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen

BTW: Ich bin heute noch das Opfer einer Dame, die damals das Kommando über mich übernommen hat!

:hmm:
Du wußtest damals offenbar allzu auffällig nicht, wohin mit Dir - da wollte Sie Dir eben helfen
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:37   #16
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.177
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Selbst wenn du zustichst: Wenn du Pech hast, triffst du nur eine Rippe - und das reicht nicht
Ach was, da nimmst Du eben ein Messer mit Sägezahn und sägst die olle Rippe heraus - et voilà.

Der Kehlkopf-Tipp von Sathington Willoughby war schon ganz gut, alternativ gibt es die Augen, in die man mit den Fingern stechen kann. Das tut auch gut und derjenige wird sicherlich sich die Augen halten und hat damit keine Hände rmehr frei für die verärgerte Frau.

Wenn ich mir etwas vorstellen könnte, dann wäre es ein Armband mit einem offiziellen und auffälligen Logo, welches auf den erfolgreich absolvierten Kampftrainingskurs hindeutet, der genau solche Praktiken vermittelt.

Dieser Kurs müßte deutschlandweit angeboten werden und bekannt sein, dass auch der letzte Buntling Bescheid weiß: wer diese Armbinde trägt, hat es auf meine Augen abgesehen
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:40   #17
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.637
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Alles gut und schön, aber so etwas sollte man geübt haben. Viele - und besonders Frauen, haben dann (warum auch immer) Hemmungen, zuzustechen oder auch abzudrücken. Ist der richtige Moment erst verpasst, geht es dir/ihr an den Kragen und das Messer trifft vielleicht dich. Selbst wenn du zustichst: Wenn du Pech hast, triffst du nur eine Rippe - und das reicht nicht
Solche Hemmungen haben Männer ebenso. Die wird man vielleicht durch Nahkampftraining los, sonst hat man nämlich in keinem Kampf eine Chance, außer, man braucht nur einen Knopf zu drücken, von wo man die einzelnen Opfer nicht unterscheiden kann.

Diese Hemmung kann doppelt gemoppelt sein, und heute kommen noch zwei Lagen dazu:

1. Ich will ja niemandem was tun oder ihn gar verletzen!
2. Am Ende werde womöglich ich bestraft.
3. Damit liefere ich den Linken Munition.
4. Zuschlagen tun doch nur Rechtsradikale!

ad 1. Wenn sich offensichtliche "Migranten" in eindeutiger Weise nähern – ob sie auf "Ficki Ficki" aus sind, auf Niederschlagen und Treten oder nur etwas klauen wollen – heißt es: "Er oder ich!"
ad 2. Das kann immer noch das kleinere Übel sein.
ad 3. Stimmt! Denn selbst, wenn du nicht erwischt wirst, wird das unter "rechtsextrem motiviert" abgelegt.
ad 4. Falsch! Die NSDAP war eine linke Partei, und Hitler verriet im Führerhauptquartier, dass er sich Leute bei den Linken geholt hätte, weil die auch zuschlügen.

Gegen Angreifer, die zum Niederschlagen oder Töten bereit sind, hat man mit solchen Hemmungen keine Chance, denen muss man zuvorkommen, sonst ist man erst recht erledigt.
__________________

Geändert von Querulator (19.12.17 um 21:20 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 17:06   #18
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.122
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
für den einsatz eines messers musst du nah ran, das ist schon mal ein riesen nachteil.

was ich nicht versteh, da werden diese tränengassprays haufenweise verkauft (das kann buchstäblich ins eigene auge gehen), aber aufs einfachste kommt niemand: ein größeres flacon mit einem pumpverschluß dran um den hals gehängt, durchsichtig, auf der flasche ein schweinskopf gezeichnet mit dem hinweis "schweineblut ist in".

ich meins ernst...
Wenn Du es wirklich ernst meinst, füllst Du Säure in Dein Flacon. Oder in eine dieser fetten Wasserpistolen mit Pumpe.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 17:12   #19
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.637
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Wenn Du es wirklich ernst meinst, füllst Du Säure in Dein Flacon. Oder in eine dieser fetten Wasserpistolen mit Pumpe.
Am besten verdünnte Buttersäure, denn es geht nur ums Vertreiben, nicht um Entstellung bis Erblindung. Bedenke: Auch dieses Zeug kann einen in der Hitze des Gefechtes selbst treffen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 17:48   #20
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.122
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Am besten verdünnte Buttersäure, denn es geht nur ums Vertreiben, nicht um Entstellung bis Erblindung. Bedenke: Auch dieses Zeug kann einen in der Hitze des Gefechtes selbst treffen.
Wie ich schon sagte: Wenn Du es wirklich ernst meinst ...

Aber gut, Buttersäure mag den Zweck auch erfüllen, aber dann sollte man wenigstens einen heftigen Farbstoff beimengen, das die Polizei hinterher den Angreifer leicht erkennen kann. Ein schwules Neon-Pink fände ich angemessen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net