Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.17, 18:53   #1
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 749
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard Eine Schutzzone für Frauen

Eine Schutzzone für Frauen zu Silvester in Berlin


Es gibt erste Kritik:

Zitat:
Die Deutsche Polizeigewerkschaft kritisierte, die Einrichtung einer Schutzzone für Frauen sende eine verheerende Botschaft. Der Vorsitzende Wendt sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", das sei das Ende von Gleichberechtigung, Freizügigkeit und Selbstbestimmtheit.
http://www.deutschlandfunk.de/berlin...news_id=832978

Und wer hat diese Schutzzone nötig gemacht?

Nur mal so gefragt ....
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 19:18   #2
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.112
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Pro Köln, Afd etc. ..


Und was werden die Kölner bei der nächsten Wahl wieder wählen? Richtig....
Lieber Schutzzelt als rechts wählen.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 19:58   #3
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 749
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Gegenvorschlag: Wir sperren all jene NAFRI von Köln über Silvester in offene Gittergehege in Köln und in Berlin.

Das wäre gerechter!

Die Täter gehören hinter Gittern eingehegt - nicht ihre Opfer!
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 23:03   #4
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.568
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Schutzzonen ist das falsche Wort. Das heißt "Women’s safety areas". Hoffentlich können alle deutschen Frauen genügend Englisch, um diese Beduinenzelte zu finden, wenn das respect Armband versagt.

Schuld sind aber auch die deutschen Männer. Hätte der deutsche Mann noch Eier in der Hose, bräuchte es das nicht.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 23:17   #5
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 749
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Schutzzonen ist das falsche Wort. Das heißt "Women’s safety areas".
Andere wiederum nennen es so: "Gehege für Frauen!"
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 23:24   #6
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 749
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Gut, dass es die englische Sprache gibt!

Zitat:
Gut, dass es die englische Sprache gibt. Denn im „bunten“ Deutschland klingt es sicher „moderner“, sich als Frau salopp in einer „Women`s Safety Area“ aufzuhalten, als sich in einem „Frauen-Sicherheits-Bereich“ vor nicht triebgesicherten, aggressiven Nafris zu verschanzen.

Nur umfassende Polizeigewalt schützt noch Frauen

Und genau so einen Bereich wird es heuer erstmals geben. Mitten in Deutschland, mitten in Berlin, mitten auf der Festmeile der heurigen Silvesterparty. Und so berichtete der Tagesspiegel über diese neue Sicherheits-Zone und dass die Polizei und Ordnungskräfte im Großeinsatz sind, zumal die Sicherheitsvorkehrungen erneut streng sein werden.

Das Paradoxe dabei: So, wie in Köln sogar bei der Christmette praktiziert, werden Deutsche (auch) Deutsche kontrollieren, bloß, dass sich niemand diskriminiert zu fühlen braucht, der augenscheinlich in das Täterschema passt.
https://www.unzensuriert.de/content/...ns-Safety-Area
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 23:35   #7
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 749
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Eigentlich hatte es das Deutsche Rote Kreuz (DRK) nur gut gemeint. Bei der Berliner Silvesterparty sollte, wie jedes Jahr, am Rande der Partymeile ein Zelt aufgestellt werden, in dem psychologisch geschulte DRK-Mitarbeiter Menschen mit Problemen zur Verfügung stehen.

Heuer sorgte dieses Zelt aber für jede Menge Empörung. Warum? Weil in diesem Jahr ein zusätzliches Schild mit der Aufschrift "Women's Safety Area" angebracht wurde und in der öffentlichen Debatte schon bald von einem "Gehege für Frauen", um sie vor sexuellen Übergriffen zu schützen, die Rede war.
https://kurier.at/politik/ausland/be...en/304.349.283

Was stimmt jetzt eigentlich?
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 00:02   #8
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.670
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Schutzzonen ist das falsche Wort. Das heißt "Women’s safety areas". Hoffentlich können alle deutschen Frauen genügend Englisch, um diese Beduinenzelte zu finden, wenn das respect Armband versagt.

Schuld sind aber auch die deutschen Männer. Hätte der deutsche Mann noch Eier in der Hose, bräuchte es das nicht.
Sollen sie sie etwa deutsch beschriften? Das verstehen doch die wenigsten Fickilanten; wie sollen sie die Frauen dann finden?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 00:55   #9
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.720
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Melle Beitrag anzeigen
Gegenvorschlag: Wir sperren all jene NAFRI von Köln über Silvester in offene Gittergehege in Köln und in Berlin.

Das wäre gerechter!

Die Täter gehören hinter Gittern eingehegt - nicht ihre Opfer!
In D herrscht "verkehrtes Recht": Autofahrer sollen nicht mehr Diesel fahren, weil die schuldigen Autofirmen beim Abgastest betrogen haben und potentielle NAFRI-Opfer sollen sich in Schutzzonen zurück ziehen und sich selbst ihrer Freiheit berauben, während NAFRIS sich die Freiheit nehmen, Alle, die nicht bei 3 auf den Bäumen sind zu begrapschen oder mehr.
Schutzzelte für Frauen kennen wir ja auch schon vom Oktoberfest. D, wie bist du verkommen....
Wäre ich Polizistin, würde ich mich jetzt krank melden. Die sind auch reichlich begrapscht worden.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 01:51   #10
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.670
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
In D herrscht "verkehrtes Recht": Autofahrer sollen nicht mehr Diesel fahren, weil die schuldigen Autofirmen beim Abgastest betrogen haben und potentielle NAFRI-Opfer sollen sich in Schutzzonen zurück ziehen und sich selbst ihrer Freiheit berauben, während NAFRIS sich die Freiheit nehmen, Alle, die nicht bei 3 auf den Bäumen sind zu begrapschen oder mehr.
Schutzzelte für Frauen kennen wir ja auch schon vom Oktoberfest. D, wie bist du verkommen....
Wäre ich Polizistin, würde ich mich jetzt krank melden. Die sind auch reichlich begrapscht worden.
Damit es nicht zu einem Chaos und zu eventuellen Aggressionen der frustrierten Fickilanten kommt, sollte man vielleicht beleuchtete Wegweiser anbringen.



Womöglich gibt es sonst im neuen Jahr Beschwerden bei der Stadtverwaltung, vielleicht sogar Schadenersatzklagen von leer Ausgegangenen.
__________________

Geändert von Querulator (31.12.17 um 02:58 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net