Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.17, 14:44   #91
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.725
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Warum unterschlägst Du es dann?
Meinem Ermessen nach, hatte der Kaiser mit den Kommunisten nur insofern zu tun, als daß er Geld zur Verfügung stellte.

Viel bedeutsamer jedoch, war die Hilfe aus London. Der Bund der Kommunisten traf sich auch nicht etwa in Berlin, sondern dort. Wer als Deutscher mit dem Kommunismus liebäugelte, wie Engels und Marx, war reif für die Insel.

Wozu also, sollte ich, wenn es um Lenin und Stalin geht, und die ihre Namen sogar in London verpaßt bekamen ( wie Hammer und Sichel ), die paar Millionen Reichsmark erwähnen, die Kaiser Wilhelm II. investierte? Dadurch bekam Deutschland letztlich nicht mehr Einfluß. Die Briten aber schon.

An anderer Stelle, ich denke sogar im Strang "echte Demokratie", hatte ich das in anderem Zusammenhang schon einmal mit angegeben. War hier einfach unnötig, aus meiner Sicht.
__________________

Geändert von tOm~! (14.01.17 um 14:52 Uhr)
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 14:44   #92
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.288
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
http://www.focus.de/politik/deutschl...d_6488961.html

Linke "Studenten" werden gewalttätig in der Uni Magdeburg um einen Vortrag von A. Poggenburg zu verhindern.

Böller sind auch geworfen wurden, bin ja mal gespannt, ob da auch wegen "Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion" ermittelt wird?!

Das ist "demokratische Gesprächskultur" ala Antifa - aber das sind ja (noch) die Guten.
Regt sich hier jemand der immer wieder Gewalt Propagiert jetzt über Gewalt auf? Du hast halt viel gemein mit diesen Tier

Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 14:51   #93
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.725
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Und genau darum geht es Faschisten in erster Linie.
Das sehe ich nicht so.

Den Demokraten ging und geht es um die Herrschaft, weshalb sie auf faschistische Methoden zurückgreifen, falls es notwendig erscheint. Den Faschisten aber ging es m Befreiung von dieser Herrschaft, und dafür waren sie bei der Wahl ihrer Mittel wohl nicht gerade zimperlich.

Jetzt, mein lieber Querulator, bitte ich Dich gut aufzupassen. Wir müssen uns immer vergegenwärtigen, daß es in der Demokratie die Minderheit ist, die von der Mehrheit beschützt wird. Im Faschismus jedoch, wird die Mehrheit vor der Minderheit beschützt.

Klar soweit?
__________________
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 14:53   #94
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Ach, darum geht es auch Kommunisten, Monarchisten, Aristokraten, Demokratten und wie sie alle heißen. Dr. No und Goldfinger nicht zu vergessen.




WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 14:54   #95
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.062
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Meinem Ermessen nach, hatte der Kaiser mit den Kommunisten nur insofern zu tun, als daß er Geld zur Verfügung stellte. ...
Wir wollen doch den Sonderzug nicht vergessen, mit dem der Kaiser Lenin zur Revolution expedierte.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 14:58   #96
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.725
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Ach, darum geht es auch Kommunisten, Monarchisten, Aristokraten, Demokratten und wie sie alle heißen. Dr. No und Goldfinger nicht zu vergessen.
Natürlich Otto, schmeiß doch gleich alle in einen Topf. Hauptsache am Ende kommt im Ergebnis raus, daß die Demokraten ja gar nicht so schlimm sind, und keinesfalls herrschsüchtiger als etwa andere Kräfte.

Deshalb gibt es ja heute kaum Demokratie in der Welt, kaum Republiken.
__________________
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 15:02   #97
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.725
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Wir wollen doch den Sonderzug nicht vergessen, mit dem der Kaiser Lenin zur Revolution expedierte.
Doch, das vergessen "wir" jetzt ganz schnell, weil es kein Argument ist, welches meine präzise Schlussfolgerung, die du nun unterschlagen hast, widerlegt. Diese nervige Haarspalterei, zeigt mir nur einmal mehr deutlich auf, daß Du ein Besserwisser bist, der immer Recht haben will.
__________________
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 15:07   #98
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.827
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Meinem Ermessen nach, hatte der Kaiser mit den Kommunisten nur insofern zu tun, als daß er Geld zur Verfügung stellte.

Viel bedeutsamer jedoch, war die Hilfe aus London. Der Bund der Kommunisten traf sich auch nicht etwa in Berlin, sondern dort. Wer als Deutscher mit dem Kommunismus liebäugelte, wie Engels und Marx, war reif für die Insel.

...
Was?

Engels und Marx liebäugelten auch schon mit dem Kommunismus?
Wo hatten die den her?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 15:07   #99
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.725
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Wir müssen uns immer vergegenwärtigen, daß es in der Demokratie die Minderheit ist, die von der Mehrheit beschützt wird. Im Faschismus jedoch, wird die Mehrheit vor der Minderheit beschützt.
„Stinkschuld's sin drawing vengeance, poor yitts paying for Stinkschuld
paying for a few big Jew's vendetta on goyim.“
„Stinkschulds Sünde zieht Rache nach sich, arme Jidden zahlen für Stinkschuld
zahlen für die Blutrache von ein paar großen Juden gegen die Gojim.“


Zitat von Ezra Pound, der unter Mussolini stramm mitmarschierte. Mit Stinkschuld, meinte er den reichen Juden.
__________________
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 15:09   #100
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.062
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Doch, das vergessen "wir" jetzt ganz schnell, weil es kein Argument ist, welches meine präzise Schlussfolgerung, die du nun unterschlagen hast, widerlegt.
Auf Deine Schlussfolgerungen pfeife ich, weil Du schon die Prämissen so gestaltest, dass sie zum gewünschten Ergebnis passen.

Unter Präzision verstehe ich etwas ganz anderes, als einen konstruierten britischen Einfluß auf die Kommunisten.

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Diese nervige Haarspalterei, zeigt mir nur einmal mehr deutlich auf, daß Du ein Besserwisser bist, der immer Recht haben will.
Was heißt denn hier "will"?
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net