Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.17, 14:56   #121
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.820
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Menschen wie Richard Strauss, Elly Ney, Herbert von Karajan, Karl Böhm, Clemens Krauss, Wilhelm Furtwängler, Hans Knappertsbusch, Eugen Jochum, Hans Tietjen, Gustav Gründgens, Yehudi Menuhin, Alfred Cortot, Jean Cocteau, Knut Hamsun, Sven Hedin usw. usf.
Camille Saint-Saëns, Gabriel Fauré, Bedřich Smetana, Jean Sibelius, Richard Wagner, Johannes Brahms, Guiseppe Verdi, schon Mozart und Haydn usw. usf., sie alle hatten eine Liebe und Verbundenheit zu ihrem Vaterland gemeinsam, das bei ihnen an erster Stelle stand.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 15:14   #122
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.820
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Für Völkermorddemokraten wie Duc de Blangis bedeutet "links stehen" wahrscheinlich, daß man dem gigantischen Geburtenüberschuss in Afrika gegenüber mehr Verbundenheit empfindet, als mit der heimischen Arbeiterklasse, die sich mit Mindestlohn und Leiharbeit herumplagen muss.

Demokratieaffin zu sein, würde heißen, für die Herrschaft des Volkes, oder besser gesagt des "Pöbels" einzutreten. Hat man so etwas jemals von dem Herrn gehört?

Vermutlich könnte er noch den Beweis führen, daß es sich bei Max Bruch um einen links stehenden Demokraten handelte, der sich der internationalen Globalisierung verschrieb:

__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 15:26   #123
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.289
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Am meisten das, was "Rechtsdeppen" nicht gefällt. Dann muss es nämlich gut sein.
Weil ihr den Sinn Abstrakter Kunst nicht verystanden habt und was eben der Unterschied zur Darstellenden Kunst ist.
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 16:25   #124
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.374
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Hieronymus Bosch "Der Garten der Lüste" um 1500

Paradies, Lust und Hölle.

__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 19:59   #125
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Für Völkermorddemokraten wie Duc de Blangis bedeutet "links stehen" wahrscheinlich, daß man dem gigantischen Geburtenüberschuss in Afrika gegenüber mehr Verbundenheit empfindet, als mit der heimischen Arbeiterklasse, die sich mit Mindestlohn und Leiharbeit herumplagen muss.
Dieser schmierige Systemling, der sich so viel auf sein soziales Umfeld einbildet ...

Zitat:
Zitat von Duc de Blangis
Ja, in gewisser Weise hier schon. Insofern ich aus dem Herzstück des Klüngels komme und also weiß, dass er - Dirigenten, Interpreten, Korrepetitoren, usw., einschließlich vieler, die ihr so schätzt - zu einem erdrückenden Teil aus links stehenden, demokratieaffinen, international denkenden Menschen besteht, ...
... scheint keine Ahnung zu haben, daß sich Dirigenten, Interpreten, Korrepetitoren usw. je nach Epoche und System monarchisch, katholisch, protestantisch, revolutionär, republikanisch, kommunistisch, stalinistisch, nationalsozialistisch und eben auch demokratisch gegeben haben.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 20:06   #126
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.820
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Dieser schmierige Systemling, der sich so viel auf sein soziales Umfeld einbildet ...



... scheint keine Ahnung zu haben, daß sich Dirigenten, Interpreten, Korrepetitoren usw. je nach Epoche und System monarchisch, katholisch, protestantisch, revolutionär, republikanisch, kommunistisch, stalinistisch, nationalsozialistisch und eben auch demokratisch gegeben haben.
Jedenfalls wird er, sofern er eh nichts weiter als ein billiger Hochstapler ist, nie von sich behaupten können, ein Dissident gewesen zu sein, wie z. B. Franz Schubert einer war, der in seinen Werken geheime Botschaften vertonte, die nur für jene Kreise bestimmt waren, die mit ihm gegen die Staatsmacht um Fürst von Metternich opponierten.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 20:17   #127
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.820
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Toscanini, der hatte damals seine Heimat verlassen, angeblich weil er die Gewalt der Faschisten und Nationalsozialisten verachtete. Daß man dann Europa in einer nie dagewesenen Art und Weise mit Krieg und Bombenterror überzogen hat, um den Faschismus zu vernichten, hat es ihn gestört, oder fand er es angemessen?

Was die Musik betrifft, so war er auf jeden Fall nicht zimperlich. Hört euch mal bitte die folgenden Aufnahmen an, und bringt mir ein Beispiel, wo Dirigenten diese Werke von Verdi ähnlich streng, geradezu eisenhart und kompromisslos an die Kette gelegt, spielen ließen:



__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 20:32   #128
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Toscanini, der hatte damals seine Heimat verlassen, angeblich weil er die Gewalt der Faschisten und Nationalsozialisten verachtete. Daß man dann Europa in einer nie dagewesenen Art und Weise mit Krieg und Bombenterror überzogen hat, um den Faschismus zu vernichten, hat es ihn gestört, oder fand er es angemessen?
Toscanini wurde vom Wall Street-Bankier Otto Kahn *unterstützt*...
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 22:31   #129
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.439
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Duc de Blangis Beitrag anzeigen
Ja, in gewisser Weise hier schon. Insofern ich aus dem Herzstück des Klüngels komme und also weiß, dass er - Dirigenten, Interpreten, Korrepetitoren, usw., einschließlich vieler, die ihr so schätzt - zu einem erdrückenden Teil aus links stehenden, demokratieaffinen, international denkenden Menschen besteht, weiß ich auch, dass ihr diese Leute hier gewiss nie zu Gesicht bekommen werdet. Mir als kurioser Ausnahme kann man da in diesem Forum durchaus eine gewisse Botschafterfunktion zugestehen. ...
In welchen Klitschenforen erzählen denn Deine Codepperln wie großartig sie sind?
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 23:07   #130
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.820
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Die links stehenden, demokratieaffinen, international denkenden Menschen, auf die sich der feine Herr de Blangis beruft, wären beispielsweise im Capriccio-Kulturforum anzutreffen. Dort sollte man es tunlichst vermeiden, Meinungen zu vertreten, die für gewöhnlich, im Grunde jedoch widersinnigerweise, als "rechts" ausgelegt werden.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net