Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.16, 10:03   #111
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ein lustiges Video dazu:



Zitat:
Andere Helfer boten sich an beim Tragen der Flüchtlinge behilflich zu sein
Man würde die "Flüchtlinge" aus dem 5. Stock zum Bus tragen, der sie dann in ihre Heimat zurück bringt.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.16, 04:10   #112
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Die Grünen sind nun die Kinderficker-, Tierquäler-, Islam-, Inzest- und Kanibalenpartei!

Zitat:
Aufregung in Hessen
"Rothenburg-Kannibale" ist jetzt Grünen-Chef
http://www.rp-online.de/panorama/deu...-aid-1.2030350
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.16, 09:36   #113
Killing Time
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 656
Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.Killing Time ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Bunbury Beitrag anzeigen
Mit denkfähigen Realpolitikern wie Winfried Kretschmann (auch ein alter K-Gruppen-Kader, der einen erstaunlichen Wandel durchgemacht hat) oder Boris Palmer weiß die Partei im Grunde nichts anzufangen. Vermutlich werden sie die nächste innerparteiliche Säuberungskampagne nicht überstehen. Keine Schwierigkeiten hat die Partei dagegen mit einem so düsteren Mitglied wie Joscha Schmierer, der 1978 als damaliger KBW-Einpeitscher zu einem Solidaritätsbesuch ins 'Demokratische Kampuchea' gereist war, um Pol Pot die Hand zu schütteln.
Die Realpolitiker haben mindestens seit Mitte der 1980er Jahre das Sagen in der Partei. Schmierer gehört auch dazu. Das mit dem Besuch stimmt ja, auch wenn er Pol Pot nicht persönlich die Hand schüttelte. Aber Schmierer war einer der engen Mitstreiter von Joschka Fischer und so gelangte er in höchste Positionen im Auswärtigen Amt.
Killing Time ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.16, 09:55   #114
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.631
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Grüne Vorsitzende in Bremen bei Alnatura rausgeflogen:

Zitat:
Grünen-Landeschefin Kai Wargalla (30) siegte im Kampf um einen Betriebsrat bei Bio-Laden „Alnatura“ im Februar vor dem Arbeitsgericht. Jetzt ist sie offenbar deshalb ihren Job los.


Das ist ja wieder ein Grund bei Alnatura einzukaufen!
__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.16, 19:38   #115
Sachse
Gewaltbereit und Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.487
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard GRÜN & DRECKIG - wie man es kennt!!!

Pädophiliebericht: Missbrauchsskandal bei den Grünen noch viel schlimmer als gedacht

http://www.huffingtonpost.de/2015/05...tbrain-www-hpo
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.16, 19:55   #116
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.451
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Dann bin ich aber gespannt, ob die Waehler weiterhin den Gruenen die Stange halten bzw. wohin ihre Sympathien bzw. Stimmen bei der naechsten Wahl wandern werden.
Die Gruenen weiterhin als Koalitionspartner bzw. Stimmenbeschaffer? Wohl eher nicht. Was bleibt? CDU/CSU, SPD (auch bereits auf dem absteigenden Ast), FDP, Die Linke, AfD.
Eine Koalition der Linken SPD, Die Gruenen, Die Linke) wird wohl nicht reichen.
Wir gehen sehr interessanten Zeiten entgegen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 14:46   #117
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.610
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Grünen Parteitag 2016, trübe Stimmung:

http://www.zeit.de/politik/deutschla...r-cem-oezdemir

Zitat:
dann kam Donald Trump, ein "Nationalist und Chauvinist", wie ihn Parteichefin Simone Peter nennt, pöbelte gegen Frauen, Minderheiten und alle, die ihm nicht gefallen, und gewann die Wahl in dem mächtigsten Staat der Welt. Die Gewissheit, dass einer, der sich verhält wie Trump gesellschaftlich geächtet wird: Weggefegt.
Zitat:
"Duktus der moralischen Überlegenheit ablegen"

(...)

Bastian Hermisson, der Chef der grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung in den USA, sieht diese Gefahr. Hermission, ein leiser, beinahe unscheinbarer Mann, redet den Delegierten von der Parteitagsbühne herab ordentlich ins Gewissen: "Wir müssen raus aus der Blase und unseren eigenen Facebook-Echokammern. Wir müssen mit Andersgesinnten Kontakt suchen, sonst sind wir selbst Teil des Problems." Die Grünen, findet der US-Experte, müssten den "Duktus der moralischen Überlegenheit ablegen", sonst werde es am Wahlabend böse für sie ausgehen. Eine Lehre aus Trumps Erfolg müsse eben auch sein, mehr Respekt für Menschen aus allen Milieus zu zeigen: "Schlechter Ausgebildete sind nicht dumm", sagt Hermission – und erntet eher vorsichtigen Applaus.
Schlechter Ausgebildete sind noch nicht dumm geworden wie die gut ausgebildete, wollte er damit andeuten...
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 10:43   #118
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.218
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Bekifft oder zumindest besoffen dürfte der Stockholmer Ratsherr Daniel Hellden (GRÜNE) gewesen sein, als er auf die Idee kam, die Schneeräumung in Stockholm zu "gendern".

Weil lt. Umfragen Frauen eher die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und Männer eher mit dem Auto fahren, beschloß er, zuerst bei Schneefall die Bushaltestellen, Geh- und Radwege säubern zu lassen und erst dann die Straßen. So - sein Kalkül - würde eine Ungerechtigkeit beseitigt und die Frauen besser gestellt.

Eine Schnapsidee! Denn beim ersten Schnee vor ein paar Tagen ging dadurch gar nichts mehr, nicht für die Männer im Auto, nicht für Frauen.

Das kommt dabei raus, wenn Grüne Entscheidungen treffen können!

http://www.heute.at/news/welt/Stockh...t23661,1370311
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 10:54   #119
Leo Navis
我不知道
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4.822
Leo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Cem Özdemir ist ein transatlantischer Lobbyist. Seinen Feinschliff bekam er im Young Leader Programm der Atlantik-Brücke, die - Achtung Praia, die Kurve zum Juden - von Warburg(Rothschild) mitbegründet wurde . Er vertritt die wirtschaftlichen US-Interessen in Europa, nicht mehr und nicht weniger. Und genau deshalb ist der Mann auch eine "Erfolgsgeschichte"

Die Atlantik-Brücke wird von dem Soziologen Hans-Jürgen Krysmanski kritisiert, der den privaten Charakter der Vereinigungen bezweifelt.[60] Rudolf Stumberger hat in dem Zusammenhang gesagt, dass zwischen Wirtschaft und Politik alle Schranken verschwunden sind und dieses auch an Personen festzumachen ist. Stumberger erkennt Tendenzen der Re-Feudalisierung, d. h. dass neben den offiziellen, demokratischen Strukturen, die inoffiziellen Strukturen selbsternannter Eliten wieder an Gewicht gewinnen.[61] Mitglieder der Atlantik-Brücke waren zudem maßgeblich in die Schwarzgeldaffäre Ende der 1990er Jahre involviert
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...ik-Br%C3%BCcke

Cem Özdemir als "Global Leader of Tomorrow" & Anwalt US-amerikanischer Interessen für Europa
Werbewirksam bringen die Mainstream-Medien den immer noch jungen Grünen-Politiker Cem Özdemir in die Debatte über die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden von Bündnis90/Grüne, Rainer Bütikofer, ein. Denn Özdemir hat mächtige Förderer in Kreisen der Wirtschaft und Medien. Bereits 2002 wählte ihn das World Economic Forum zum "Global Leader of Tomorrow". Wenn Özdemir kein grober Schnitzer unterläuft, wird er bald mühelos in die großen Schuhe schlüpfen können, die man ihm schon lange zurechtgenäht hat.

Als Transatlantic Fellow des vom deutschen Steuerzahler finanzierten German Marshall Fund of the United States bekam er im Land der unbegrenzten Möglichkeiten den letzten Schliff als Profipolitiker und Anwalt US-amerikanischer Interessen für Europa. Wieder zurück in Europa, fand Özdemir herzliche Aufnahme im proamerikanischen Honoratiorenklub Atlantikbrücke, dem alle prägenden Perönlichkeiten aus Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur angehören. Özdemir als "Young Leader" neben alten Hasen wie Bild-Chef Kai Diekmann, Altbundeskanzler Helmut Kohl, Helmut Schmidt, Airbus-Chef Thomas Enders – um nur ein paar erlauchte Namen dieser halbgeheimen Nobelrunde zu nennen.

Özdemir ist derart eingebunden in industriefreundliche Netzwerke, dass ihm vermutlich nicht mehr viel Zeit bleibt, sich mit dem gewöhnlichen Volk zu beschäftigen. Seine Mitgliedschaft ziert: den Auswahl-Ausschuss der Robert-Bosch-Stiftung, wo talentierte Kinder mit Migrationshintergrund mit Preisen bedacht werden; in der Jury der Körber-Stiftung betreut Özdemir einen Transatlantischen Ideenwettbewerb "USABLE". Zudem ist der Jungpolitiker Mitglied in der Südosteuropa-Gesellschaft, bei Euronatur e.V., sowie im griechischen Simi-Symposium, das von dem ehemaligen Außenminister George Papandreou geleitet wird. Schließlich ist Özdemir noch im Beirat des Deutsch-Türkischen Forums in Stuttgart und in der Theodor-Heuss-Stiftung.
http://www.heise.de/tp/artikel/28/28061/1.html
Hmm. Damit ist mir der Herr noch sympathischer geworden.
__________________
LIBERTÉ!
Leo Navis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.16, 16:24   #120
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.631
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Die grüne Jugend Saar übt schon mal Wahlkrampf:



Kommentare auf Fratzenbuch dazu:

Zitat:
Norman Petzold wer mit Politischen Themen nicht Punkten kann ,muß eben so versuchen Aufmerksamkeit zu bekommen.... ihr Pädogrünen habt bald fertig und was danach kommt entscheidet ein Tribunal

1 · 2. Dezember um 07:38 Nils Lange
Nils Lange Es wäre schön, wenn wenigstens die grüne Jugend sich im positven Sinne von ihrer Partei abheben könnte. Solche blödsinnigen Beiträge tragen nicht dazu bei und haben mit Politik auch nur sehr wenig zu tun.

2. Dezember um 09:34 Yvonne Bodek
Yvonne Bodek Hätten die Eltern von der grünen Truppe ein Kondom benutzt wäre uns viel erspart geblieben!!!!!
2 · 2. Dezember um 16:28 · Bearbeitet Yvonne Bodek

2. Dezember um 12:12 Karl Beinhofer
Karl Beinhofer Gilt das auch, wenn die dagegen sind, wenn das im Kindergarten schon erklärt wird mit dem Sexspielzeug? Ach herrje, ich vergaß, ihr habt ja Cohn-Bendit und Beck..
und ...

__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net