Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > MIGRATION UND ILLEGALITÄT

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.17, 20:31   #11
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.633
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Patriot Beitrag anzeigen
Mein Lehrer hat immer gesagt dass es keine dummen Fragen gibt, nur dumme Antworten.
Ja, das sagen Lehrer Kindern, denn die können noch nicht viel wissen.

Erwachsene sollten aber über gewisse Fragen hinaus sein, sonst sind sie selbst dumm.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 23:10   #12
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.701
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation

Wer es noch nicht mitbekommen hatte, wie das damals 2015 lief, als Merkel die Grenzen öffnen liess:
https://www.youtube.com/watch?v=r5LB9eJySnI

Ich würde mir wirklich wünschen, dass ein "Untersuchungsausschuss Merkel" zustande kommt
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 14:57   #13
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.663
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Wütende Anklage – „Unser Rechtsstaat wird vorgeführt“

Zitat:
Ein grüner Kommunalpolitiker beklagt, dass Straftaten, Drohungen und Beleidigungen keine Konsequenzen haben. Wenn man es der AfD überlasse, solche Missstände zu thematisieren, sei ihr wachsender Erfolg kein Wunder.
Smileys von mir. Prognose: Karriere bei den Grünen vorbei.
__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 00:39   #14
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.701
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Lightbulb Migranten als Rammbock

Das ist ein sehr fundierter Artikel, der sich mit den Hintergründen der Merkelschen und der EU-Migrationspolitik befasst:
Zitat:
Migranten als Rammbock
Friederike Beck / 12. Dezember 2016

Dieser Artikel wur*de vor mehr als einem Jahr ver*öf*fent*licht. Beachten Sie bit*te des*halb, dass er ver*al*te*te Informationen ent*hal*ten könn*te.
Den Migrationsprofiteuren auf der Spur: Die inves*ti*ga*ti*ve Journalistin und Buchautorin Friederike Beck im exklu*si*ven ZUERST!-Gespräch

Frau Beck, Sie haben mona*te*lang für ein Buch über die Hintergründe und Profiteure der Politik der offe*nen Grenzen in Deutschland recher*chiert. Die Antwort der eta*blier*ten Parteien und Medien wür*de lau*ten: Wir alle pro*fi*tie*ren von der Einwanderungspolitik der Bundeskanzlerin. Kamen Sie zu einem ande*ren Ergebnis?


Beck: Meine Recherche star*te*te ich vor eini*gen Monaten aus Jux und Neugier: Die Berichterstattung über die soge*nann*te Flüchtlingskrise fand ich bereits sur*rea*lis*tisch, als ich irgend*wo einen Kommentar las, hin*ter allem ste*cke doch bestimmt mal wie*der der böse George Soros. Innerlich grin*send begann ich ein paar „Probebohrungen“ im Netz, und bei dem, was ich in den nächs*ten Wochen her*aus*fand, ver*ging mir das Grinsen, ja, ich stand zwei bis drei Tage lang fast unter Schock.

Warum das?

Beck: Es gibt näm*lich eine spä*tes*tens seit dem Jahr 2005 per*fekt ein*ge*rich*te*te Migrationsinfrastruktur nach Europa. An die*ser betei*li*gen sich maß*geb*lich Akteure aus dem reichs*ten einen Prozent unse*res Planeten in Form von super*rei*chen Stiftungen und Hedgefonds, die gewöhn*lich ihre unvor*stell*ba*ren Reichtümer an Orten wie den bri*ti*schen oder nie*der*län*di*schen Überseeterritorien bun*kern. Und mit ihren eben*falls unvor*stell*bar hohen Gewinnen finan*zie*ren sie über bis zu drei Etappen durch*lau*fen*de Finanzierungsmodelle eine Unzahl von Nichtregierungsorganisationen (NGO).

Was trei*ben die*se NGOs?

Beck: Sie bil*den aus, sie stel*len an, sie schu*len, sie stat*ten mit Materialien aus, die sie wie*der*um von eigens gegrün*de*ten Thinktanks erstel*len las*sen, sie erfin*den „Narrative“, sie beru*fen Konferenzen nach Brüssel ein, sie betrei*ben mit aus*ge*feil*ten Methoden Lobbyarbeit an den Schaltstellen des Europaparlaments, um Gesetze gezielt zu beein*flus*sen, und vor allem schaf*fen sie auch Abhängigkeiten. Sprich, ein Heer von „Aktivisten“, die mit die*sen Geldern gepols*tert wer*den, ange*fan*gen vom Helfer auf der soge*nann*ten Balkanroute bis zu Juristen, die sich „Migrationsstrategien“ aus*den*ken, oder dem EU-Abgeordneten, der gleich*zei*tig Funktionär einer der*ar*ti*gen NGO ist. Die offi*zi*el*len Verlautbarungen unse*rer Politiker zum Thema angeb*li*che Bereicherung, Facharbeiterschwemme, zwei*tes Wirtschaftswunder und wie sie alle hie*ßen, konn*te ich nicht ernst neh*men: Schließlich wuß*te und weiß nie*mand, wer da kam. Ich sah die*se gan*ze Stimmung inklu*si*ve Berichterstattung als eine Art rie*si*ges Psycho-Experiment Orwellschen Ausmaßes in Deutschland mit ungläu*bi*gem Interesse.

Der von Angela Merkel auto*kra*tisch durch*ge*führ*te Akt wird von meh*re*ren Motiven getra*gen.

Schon vor dem September 2015, als Merkel die Grenzen öff*nen ließ, setz*ten sich zahl*rei*che NGOs, Parteien und Medien für eine unge*zü*gel*te Masseneinwanderung ein. Wer genau sind die Vordenker einer sol*chen Politik?

Beck: Ich habe ver*sucht, nach dem Motto zu recher*chie*ren: Je näher man der Quelle kommt, des*to kla*rer wird das Wasser. Es mag jetzt für eini*ge über*ra*schend klin*gen – aber im Prinzip han*delt es sich bei dem gan*zen Migrationshype, der seit eini*gen Jahren zuneh*mend betrie*ben wird, um ein Thema der Globalisierung: Es soll der zwei*te Abschnitt der Globalisierung ein*ge*läu*tet wer*den, die tota*le Mobilität, der „free flow of ser*vices“, also der glo*bal jeder*zeit abruf*ba*ren, ver*füg*ba*ren Dienstleistungen. Diese wer*den bekannt*lich von Menschen bereit*ge*stellt. Es wird ver*sucht, über eine absichts*voll unge*steu*er*te Migration nach Europa einen brei*ten Billiglohnsektor zu eta*blie*ren. Das sage nicht ich, son*dern das regen EU-Parlamentarier selbst an, die sich gleich*zei*tig von super*rei*chen NGOs bezah*len las*sen. Besonders im Blick hat man dabei die Flüchtlinge ohne Papiere. Natürlich wird das nicht ohne Folgen blei*ben: Schon bald wer*den auch in Deutschland Menschen in pre*kä*ren Arbeitsverhältnissen und Zeitarbeitsverträgen den zuneh*men*den Druck spü*ren. Und das ist genau das, was mich – mein Herz schlägt auch links – am meis*ten anwi*dert: das Versagen der Linksintellektuellen, Globalisierungskritiker, pro*fes*sio*nel*len Vertreter der klei*nen Leute bis hin zu Kabarettisten und wie sie alle hei*ßen, die zwar die Gefahren von TTIP und CETA erkannt haben, deren Analysevermögen beim Thema „Folgen einer unkon*trol*lier*ten Massenmigration“ aber regel*mä*ßig aus*setzt. Dabei ist inter*es*sant, daß wich*ti*ge Protagonisten der Migrationsagenda in den Qualitätsmedien über*haupt nicht vor*kom*men, wie zum Beispiel der soge*nann*te „Pate“ der Globalisierung Peter Sutherland.

Wer ist das?...
weiter:
https://internationale-friedenspolit...-als-rammbock/

Nicht erwähnt wird das Abkommen TISA, das sicher auch eine Rolle spielen dürfte
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.18, 07:58   #15
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.701
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Kopenhagen beschließt Asylstopp

Zitat:
Kopenhagen beschließt Asylstopp
Dänemark verlässt das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Nicht einmal 500 Flüchtlinge will es noch jährlich aufnehmen....
http://www.taz.de/!5473566/
Aus Schaden wird man klug - wann werden Merkel & Co. klug?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.18, 10:40   #16
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.861
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von sunny Beitrag anzeigen
- wann werden merkel & co. Klug?
nie!
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.18, 14:14   #17
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.177
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
http://www.taz.de/!5473566/
Aus Schaden wird man klug - wann werden Merkel & Co. klug?
Ich fürchte, dieser mindestens 500 Flüchtlinge wird sich nun Merkel auch noch annehmen.
Marmor, Stein und Eisen bricht- aber doch Merkels Aufnahmebereitschaft nicht
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 09:12   #18
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.768
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Ich fürchte, dieser mindestens 500 Flüchtlinge wird sich nun Merkel auch noch annehmen.
Marmor, Stein und Eisen bricht- aber doch Merkels Aufnahmebereitschaft nicht
Mir ist es (schei....äh) vollkommen gleichgültig, ob Merkel eine genau definierte Menge Flüchtlinge aufnimmt; was an der Sache bezeichnend ist, ist die Tatsache, daß sich der deutsche Staat (auch unter Merkel) das Bestimmungsrecht darüber, wer sich in Deutschland aufhalten darf und wer nicht, ohne Not hat aus der Hand nehmen lassen.

Unter Merkel wurde doch eingeführt, daß Flüchtlinge, wenn sie in ausreichender Zahl auftreten, unkontrolliert über die deutsche Grenze marschieren, um hier die deutschen Instanzen nach Herzenslust zu verarschen und sich - mit Billigung der Regierung - auf unsere Kosten durchfressen dürfen.

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 17:08   #19
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.339
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

__________________
Wer gesunden Menschenverstand als "rechtsextrem" diffamiert, hat ganz offensichtlich keinen !
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.18, 03:30   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.633
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net
Indexexpurgatorius.MyBlog.de-Banner