Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > MIGRATION UND ILLEGALITÄT

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.17, 22:45   #21
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.551
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Haben die Deutschen '39, als sie in Polen eingerückt sind, auch erklärt, dass sie keineswegs illegal seien?
Nach Auffassung des Strangerstellers wohl schon.
Jeder Mensch hat das Recht zu leben wo er will. Das hat der Strangersteller eindeutig klar gemacht. Die Schaffung von Lebensraum im Osten war also völlig legal.

Illegal war es die Deutschen daran zu hindern.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 22:52   #22
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.429
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

kleinerZwischenhalt: alle Beiträge. die sich auf Geplänkle beziehen lösche ich hier rigoros.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 22:58   #23
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.828
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Jeder Mensch hat das Recht zu leben wo er will.
Nein, hat er nicht.
Es kommt immer darauf an, wie weit ein Land einen Zuzug verträgt.
Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:00   #24
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.551
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von weissglut Beitrag anzeigen
Nein, hat er nicht.
Es kommt immer darauf an, wie weit ein Land einen Zuzug verträgt.
Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Bitte keine sinnentstellenden Kürzungen meiner Beiträge!
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:03   #25
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.828
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Bitte keine sinnentstellenden Kürzungen meiner Beiträge!
Dann hättest du nicht diese pauschale Aussage treffen dürfen, diese lässt keine Ausnahme zu.

Zitat:
Jeder Mensch hat das Recht zu leben wo er will.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:06   #26
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.973
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Wenn Menschen illegal in ein Land einreisen, sich dann dort illegal aufhalten, sind sie dem Wortsinn nach Illegale in diesem Land. Daß man über so etwas diskutiert, zeigt nur den alltäglichen BRD-Irrsinn auf, der in seiner geistigen Einfalt seinesgleichen noch zu finden hätte.
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:09   #27
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.828
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Wenn Menschen illegal in ein Land einreisen, sich dann dort illegal aufhalten, sind sie dem Wortsinn nach Illegale in diesem Land. Daß man über so etwas diskutiert, zeigt nur den alltäglichen BRD-Irrsinn auf, der in seiner geistigen Einfalt seinesgleichen noch zu finden hätte.
Traurig aber wahr!

In Österreich schauts net besser aus.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:09   #28
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.429
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Wenn Menschen illegal in ein Land einreisen, sich dann dort illegal aufhalten, sind sie dem Wortsinn nach Illegale in diesem Land. Daß man über so etwas diskutiert, zeigt nur den alltäglichen BRD-Irrsinn auf, der in seiner geistigen Einfalt seinesgleichen noch zu finden hätte.
DAS ist ein themenzentrierter Beitrag.
Ansonsten werden nicht OT Posts einfach gelöscht.

Hier gehts um eine der größten Themen, die uns in den ächsten Jahren, so wir sie erleben dürfen, beschäftigen werden.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:19   #29
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.828
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
DAS ist ein themenzentrierter Beitrag.
Ansonsten werden nicht OT Posts einfach gelöscht.

Hier gehts um eine der größten Themen, die uns in den ächsten Jahren, so wir sie erleben dürfen, beschäftigen werden.
Dass Gesetzesbrecher (hier) zu armen Menschen stilisiert werden, quasi ein Recht darauf hätten Gesetze zu brechen, ist ohnehin ein Skandal.
Es ist das ureigenste Recht jedes Staates sich auszusuchen welche Menschen mit ihren Fähigkeiten ( Kultur, Bildung, Beruf) einwandern dürfen und welche nicht.
Ein Hausecht sozusagen, so wie es das Hausrecht auch für jeden Eigentümer eines Hauses, einer Wohnung gibt.

Und was die Asylanten betrifft, so handelt es sich in Wahrheit zu 99% um Scheinasylanten, d.h. Wirtschaftsflüchtlinge, die das Asyrecht missbrauchen und meist über sichere Drittstaaten eingereist sind.
Dort wollen sie aber nicht bleiben, weil sie nicht die Sozialleistungen vorfinden, welche zum Beispiel in der BRD oder Österreich gegeben sind.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 23:22   #30
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 733
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Patriot Beitrag anzeigen

MigrantInnen und Flüchtlinge sind in Europa unerwünscht. Nachdem es für sie nahezu unmöglich ist, auf legalem Weg hierher zu fliehen, einzureisen oder einzuwandern, ist die Überschreitung der Staatsgrenzen nur noch „illegal“ möglich und nicht selten mit tödlichen Gefahren verbunden. „Illegal“ wird, wer bleibt, obwohl der Aufenthalt nicht mehr erlaubt, gestattet oder geduldet ist. Systematisch werden die verbliebenen Einreise- und Aufenthaltsmöglichkeiten reduziert. So wird eine immer größere Zahl von Menschen in die Illegalität gezwungen.

Wenn ich dieses politisch korrekte bessermenschliche große Binnen-I bei MigrantInnen sehe - no do hob i scho gnua!


Und was ist denn mit "Flüchtlingen"?

Gibt es keine FlüchtlingInnen?
Melle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net
Indexexpurgatorius.MyBlog.de-Banner