Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.17, 20:14   #481
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Unbekannte haben am vorigen Wochenende in Erfurt tote Schweinekadaver auf das Grundstück einer geplanten Moschee verteilt. Die muslimische Gemeinde verurteilt den Anschlag. Der Staatsschutz ermittelt. Stadt bezeichnete Tat im Fastenmonat als „provozierend“. Die AfD nennt allerdings Hamster als Grund für möglichen Baustopp.

Die bisher noch unbekannten Täter waren laut Polizei am vergangenen Wochenende in das Gelände der geplanten Moschee der islamischen Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt-Marbach eingebrochen und haben Schweineköpfe, Innereien und weitere auf Holzpfählen aufgespießte Schweinetierreste auf dem Grundstück hinterlassen. „Das ist ein Angriff auf unser friedliches Miteinander“, sagte Gemeindesprecher Mohammad Suleman Malik gegenüber Sputnik. Der Vorfall zeige das politische Klima in Thüringen.
https://de.sputniknews.com/gesellsch...al-kommentare/

In Erfurt hat man den Protest noch nicht aufgegeben.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht

Geändert von Realist (30.05.17 um 20:30 Uhr)
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.17, 21:38   #482
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Aus Realists Linkzitat [Fettung von mir]:
Zitat:
[...] „Das ist ein Angriff auf unser friedliches Miteinander“, sagte Gemeindesprecher Mohammad Suleman Malik gegenüber Sputnik. Der Vorfall zeige das politische Klima in Thüringen.
Mag denn wirklich eine solche Tat das ganze "friedliche Miteinander" auszuhebeln?
Wie ist es da um das Fundament des "friedlichen Miteinanders" bestellt, und was hindert jene Gemeinde, "friedliches Miteinander" weiter- bzw. wenigstens vorzuleben?
Stattdessen wird pauschalisiert, und ein "politisches Klima" verantwortlich gemacht.
Ohne Hitler und seine Nachfolgebarbaren in der Argumentation geht nichts mehr.
ICH brauche "ihn" ja auch - für meine Beiträge und meine Signatur.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net