Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.16, 07:55   #101
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Obama versucht wirklich die USA so weit wie möglich aus dem Syrienkonflikt herauszuhalten. Auch die Luftangriffe macht man nur auf Druck von außen. Heute wissen die Amis ganz genau wenn sie Bodentruppen nach Syrien schicken sind sie am Ende wieder der Feind aller.

Marshall-Plan: Der brachte der ehemals führenden amerikanschen Industrie enorme Konkurrenz. Allein die Fertigungstechnik die den Endsieg der USA ermöglichte ist heute in großen Teilen in deutscher Hand. Nur als Beispiel.
Die Fäden werden von der US-amerikanischen Finanzelite gezogen. Obama ist nur deren Marionette. Kennst du die Doku Farenheit 9/11? Die solltest du dir einmal ansehen. Trump hat sich mehrfach für Putin ausgesprochen und wäre auf den Frieden bezogen der bessere Präsident. Trump und Putin akzeptieren und respektieren sich.

Die USA üben ernormen Einfluß auf die deutsche Industrie aus. Die NSA stellt Anfragen an die deutsche Regierung bzw den BND, um Dokumente über Exportgeschäfte ein zu sehen, nach der Sichtung werden dann lukrative Geschäfte von der USA selbst abgeschlossen. Es gibt jedes Jahr mehrere 100 solcher entgangenen "Geschäfte", die einen großen Schaden für die deutsche Wirtschaft verursachen. Ich kann dazu keine Quelle angeben und habe diese Infos aus diversen TV Sendungen, die wärend der in Deutschland aufgeflammten NSA Kritik ausgestrahlt wurden.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 09:43   #102
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.146
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Agesilaos Megas Beitrag anzeigen
Mh, also am Aufbau ganzer zerstörter Bundesstaaten. Keine sehr pragmatische - und somit eine unamerikanische - Lösung. Klingt eher österreichisch: Alles plattmachen, damit man später gigantische germanische Machtzentren bauen kann. Ok, governor Schwarzenegger würde ja schon...
Noch mal: Lernen S' Geschichte!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 09:54   #103
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.146
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Obama versucht wirklich die USA so weit wie möglich aus dem Syrienkonflikt herauszuhalten. Auch die Luftangriffe macht man nur auf Druck von außen. Heute wissen die Amis ganz genau wenn sie Bodentruppen nach Syrien schicken sind sie am Ende wieder der Feind aller.

Marshall-Plan: Der brachte der ehemals führenden amerikanschen Industrie enorme Konkurrenz. Allein die Fertigungstechnik die den Endsieg der USA ermöglichte ist heute in großen Teilen in deutscher Hand. Nur als Beispiel.
Horrender Unsinn! Die USA haben sich fast immer die längste Zeit herausgehalten und über die CIA andere ins Feuer geschickt. Vom WK II, Afghanistan, Irak, Ukraine und jetzt eben Syrien - überall ist erst mal die CIA mit viel Geld am Werk und erst am Schluß, wenn sich die Parteien selbst geschwächt haben, schlägt die US-Armee zu.

Und was die Fertigungstechnik anlangt, ist das ebenfalls Unsinn! Schon allein deshalb, weil die Technologie aus Zeiten des Marshall-Planes heute aber sowas von veraltet ist. Und gerade in der Waffentechnik war Deutschland den USA im WK II haushoch überlegen, man hatte nur nicht mehr die Möglichkeiten, diese Technik auch zu nutzen. V1 und V2, Me262 waren Meilensteine, die später von den USA abgekupfert wurden. Auch die Atombombe ging aus deutschen Forschungen hervor. Bei der Bewaffnung der US-Soldaten hieß es vor allem Masse vor Klasse.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 10:14   #104
Alter Stubentiger
Sozialdemokrat
 
Benutzerbild von Alter Stubentiger
 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Bottrop
Beiträge: 4.366
Alter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein ForenheiligerAlter Stubentiger ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Horrender Unsinn! Die USA haben sich fast immer die längste Zeit herausgehalten und über die CIA andere ins Feuer geschickt. Vom WK II, Afghanistan, Irak, Ukraine und jetzt eben Syrien - überall ist erst mal die CIA mit viel Geld am Werk und erst am Schluß, wenn sich die Parteien selbst geschwächt haben, schlägt die US-Armee zu.

Und was die Fertigungstechnik anlangt, ist das ebenfalls Unsinn! Schon allein deshalb, weil die Technologie aus Zeiten des Marshall-Planes heute aber sowas von veraltet ist. Und gerade in der Waffentechnik war Deutschland den USA im WK II haushoch überlegen, man hatte nur nicht mehr die Möglichkeiten, diese Technik auch zu nutzen. V1 und V2, Me262 waren Meilensteine, die später von den USA abgekupfert wurden. Auch die Atombombe ging aus deutschen Forschungen hervor. Bei der Bewaffnung der US-Soldaten hieß es vor allem Masse vor Klasse.
Fakt ist daß die Amerikaner ihren technischen Vorsprung in den Bereichen verloren haben wo heute der deutsche Maschinenbau dominiert. Und der ist oft Weltmarktführer. Und sind es Mittelständler die in ihrer Nische unschlagbar sind. 1945 war dieser ganze Bereich des Maschinenbaus amerikanisch. Die waren da viel weiter als die Nazis. Da gab es maschinelle Massenproduktion während hier Flugzeuge von Hand und von Sklaven zusammengeschraubt wurden. Auch deine ME262. Entsprechend war die Qualität.

Amerika brauchte weder V2 noch Me262. Für die Volkswirtschaften spielen andere Dinge eine Rolle. Ganz sicher keine NS-Technik. Die half zwar beim Apollo-Programm und beim Wettrüsten mit den Russen. Für die Volkswirtschaft ist dies aber bedeutungslos.

Mit Hilfe der Amerikaner konnten westdeutsche Firmen nach 1945 endlich frei wirtschaften. Da gab es keine Beschränkungen wie bei den Nazis. Keine Devisenbewirtschaftung. Kein Verbot nicht kriegswichtige Güter zu importieren. Du kannst gar nicht ermessen was du Amerika zu verdanken hast. Wir in Westeuropa sollten dies zumindest zur Kenntnis nehmen.
__________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”
(Meister Yoda)
Alter Stubentiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 10:34   #105
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.146
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
....... Du kannst gar nicht ermessen was du Amerika zu verdanken hast. Wir in Westeuropa sollten dies zumindest zur Kenntnis nehmen.
Stimmt! Und es ist überwiegend nichts Gutes, was wir den Amerikanern zu verdanken haben. Worauf du anspielst, ist vor allem die Massenproduktion der Amerikaner, also Fließbandarbeit, die heute schon längst überholt ist und nur mehr von Billigstlohnländern praktiziert wird.

Was aber Forschung und Entwicklung anlangt, da hat eher die USA von Deutschland, als umgekehrt profitiert.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 10:57   #106
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.146
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Agesilaos Megas Beitrag anzeigen
Du meinst: So wie Hitler, der Europa eroberte, sich dann "ungewollt" von Stalins Aufmarsch "provozieren" ließ, um einen Krieg zu starten? ....
Depp! Wie kommst du auf solche Schwachsinnigkeiten? Du mußt ganz schön krank im Oberstübchen sein ......
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 14:10   #107
Agesilaos Megas
Abrahamitischer Umwölker
 
Benutzerbild von Agesilaos Megas
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Mekka
Beiträge: 2.067
Agesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Inaktiv Beitrag anzeigen
Bonus zu Option two: ein sogenannter Marshall-Plan iHv 12,4 Mrd $, welcher der VSA-Wirtschaft ein Umsatzplus von 12109 %; Zinsen iHv 7260 %, sowie immerwährende politische Einflußnahme auf einen kompletten Wirtschaftsraum brachten.
Ist einleuchtend.

Dumm nur, dass der Marshallplan kein Geld für durch nuklearen Fallout zerstörte Bundesstaaten vorsah..
Agesilaos Megas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 14:19   #108
Agesilaos Megas
Abrahamitischer Umwölker
 
Benutzerbild von Agesilaos Megas
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Mekka
Beiträge: 2.067
Agesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
Obama versucht wirklich die USA so weit wie möglich aus dem Syrienkonflikt herauszuhalten. Auch die Luftangriffe macht man nur auf Druck von außen. Heute wissen die Amis ganz genau wenn sie Bodentruppen nach Syrien schicken sind sie am Ende wieder der Feind aller.

Der Mann hat sogar mit der republikanischen Tradition gebrochen, den Kongress bei Kriegserklärungen zu übergehen... davon liest Du hier nichts...
Agesilaos Megas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 14:21   #109
Agesilaos Megas
Abrahamitischer Umwölker
 
Benutzerbild von Agesilaos Megas
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Mekka
Beiträge: 2.067
Agesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Horrender Unsinn! Die USA haben sich fast immer die längste Zeit herausgehalten und über die CIA andere ins Feuer geschickt. Vom WK II, Afghanistan, Irak, Ukraine und jetzt eben Syrien - überall ist erst mal die CIA mit viel Geld am Werk und erst am Schluß, wenn sich die Parteien selbst geschwächt haben, schlägt die US-Armee zu.

Der WK II?


CIA wurde 1947 gegründet...



Bestimmt zeitreisende Juden...

S'Klenne in S'Klemme...
Agesilaos Megas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 14:46   #110
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.771
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Agesilaos Megas Beitrag anzeigen
Der WK II?


CIA wurde 1947 gegründet...



Bestimmt zeitreisende Juden...

S'Klenne in S'Klemme...
Er meinte eben das OSS- das ist doch Korinthenkackerei.
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net