Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.18, 19:46   #11
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 2.046
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Nein.

Beim ersten Gottesbeweis konvertiere ich.
Gläubige sind dagegen von Fakten niemals beeindruckbar.

Schon R.Dawkins hat dargelegt, worin der prinzipielle Unterschied besteht.
In: Der Gotteswahn.

Lies es nach.
Kotzfisch, hier irrst du. Es ist schon richtig, wie du schon sagtest, es gibt keinen wirklichen Beweis für seine Existenz, jedoch gibt es auch keinen wirklichen Beweis für sein Nichtexistenz. Somit haben wir es in beiden Fällen mit Glauben zu tun.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 19:48   #12
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.695
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Nein.

Beim ersten Gottesbeweis konvertiere ich.
Gläubige sind dagegen von Fakten niemals beeindruckbar.

Schon R.Dawkins hat dargelegt, worin der prinzipielle Unterschied besteht.
In: Der Gotteswahn.

Lies es nach.
Gerade an der Verehrung von Gestalten wie Dawkins und Deschner erkennt man die atheistische Religion. Diese Leute agieren nicht wissenschaftlich, sondern propagandistisch.

Mit Ehrfurcht hauchen viele Atheisten Buchtitel wie Der Gotteswahn (aha, Christen sind alle wahnsinnig!) oder Kriminalgeschichte des Christentums (aha, Christen sind alle Kriminelle).

Diese Leute schreiben reißerische Bücher für die Massen und gelten ihren Anhänger als Propheten des Antichristianismus.

Wo Propheten sind, da ist auch Religion.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 20:07   #13
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.817
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Gerade an der Verehrung von Gestalten wie Dawkins und Deschner erkennt man die atheistische Religion. Diese Leute agieren nicht wissenschaftlich, sondern propagandistisch.

Mit Ehrfurcht hauchen viele Atheisten Buchtitel wie Der Gotteswahn (aha, Christen sind alle wahnsinnig!) oder Kriminalgeschichte des Christentums (aha, Christen sind alle Kriminelle).

Diese Leute schreiben reißerische Bücher für die Massen und gelten ihren Anhänger als Propheten des Antichristianismus.

Wo Propheten sind, da ist auch Religion.
Blödsinn- gerade Dawkins hat einen rein wissenschaftlichen Ansatz.Er spottet lediglich über Kreationisten.Du hast das Buch gar nicht gelesen.Typisch: Blinde reden von der Farbe.Atheisten glauben eben gerade an nichts.
Das hat mit Religion rein gar nichts zu tun.

Bevor Du Dich mit solch kecken Behauptungen wichtig machst, sorge lieberdafür, dass Du in Zukunft Deine Behauptungen belegen kannst oder sie
der Wahrhei entsprechen, mit der Du es nicht so genau nimmst
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 22:08   #14
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.695
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Blödsinn- gerade Dawkins hat einen rein wissenschaftlichen Ansatz.Er spottet lediglich über Kreationisten.Du hast das Buch gar nicht gelesen.Typisch: Blinde reden von der Farbe.Atheisten glauben eben gerade an nichts.
Das hat mit Religion rein gar nichts zu tun.

Bevor Du Dich mit solch kecken Behauptungen wichtig machst, sorge lieberdafür, dass Du in Zukunft Deine Behauptungen belegen kannst oder sie
der Wahrhei entsprechen, mit der Du es nicht so genau nimmst
Buchtitel wie der Gotteswahn oder Kriminalgeschichte des Christentums lese ich als Wissenschaftler grundsätzlich nicht, weil das reißerische unwissenschaftliche Titel sind.

Es tut mir aber leid, daß ich Deinen hohen Anforderungen auch heute nicht gewachsen bin, muß aber zugeben, daß ich keine Ahnung habe, was Du ständig mit deiner "Belegbarkeit" hast.

Ich hoffe Du mußt diesen Strang nicht wieder schließen, nachdem Du ihn und mich ex cathedra resümieren mußtest wie gestern.

Bedenke bitte, daß wir einfachen user nicht alle über die exzellente Gabe des hohen Wissens verfügen, mit dem Dein Geist dieses Forum prägt.

http://www.politikarena.net/showthre...23#post1092223
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 23:07   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.387
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Kotzfisch, hier irrst du. Es ist schon richtig, wie du schon sagtest, es gibt keinen wirklichen Beweis für seine Existenz, jedoch gibt es auch keinen wirklichen Beweis für sein Nichtexistenz. Somit haben wir es in beiden Fällen mit Glauben zu tun.
Richtig!

Im Gegensatz zu einem Agnostiker, der nicht einfach glaubt, was ihm jemand vorsagt, ist ein Atheist ein Gläubiger, denn er glaubt ja, dass es Gott nicht gibt. Und Atheisten können ebenso missionarisch bis fanatisch sein wie Gottgläubige.

Letzteres dürfte bei beiden häufig daran liegen, dass sie ihre verdrängten Zweifel damit besänftigen, wenn ihnen andere beipflichten.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 23:12   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.387
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
...

Wo Propheten sind, da ist auch Religion.
Sagen wir es besser: "Wo Propheten sind, da ist auch Glaube." Ich halte nicht jeden Glauben für eine Religion.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 00:15   #17
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 13.036
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Nein.

Beim ersten Gottesbeweis konvertiere ich.
Gläubige sind dagegen von Fakten niemals beeindruckbar.

Schon R.Dawkins hat dargelegt, worin der prinzipielle Unterschied besteht.
In: Der Gotteswahn.

Lies es nach.
Ich kontere mit Newton.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,dscheipi, Rütli Borat 71
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 01:08   #18
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.387
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Ich kontere mit Newton.
Na los! Keine leere Versprechung, bitte!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 11:25   #19
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.817
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Richtig!

Im Gegensatz zu einem Agnostiker, der nicht einfach glaubt, was ihm jemand vorsagt, ist ein Atheist ein Gläubiger, denn er glaubt ja, dass es Gott nicht gibt. Und Atheisten können ebenso missionarisch bis fanatisch sein wie Gottgläubige.

Letzteres dürfte bei beiden häufig daran liegen, dass sie ihre verdrängten Zweifel damit besänftigen, wenn ihnen andere beipflichten.
Nein- der Atheist "glaubt" nicht an Gott, er "glaubt" gar nichts- er verlangt einen
konkreten Beweis, dannkonvertiert er sofort.Dawkins beschreibt es ausführlich, diese Logikfalle.

Ateisten sind auch keine Fanatiker: Her mit dem Gottesbeweis, dann bin ich sofort
katholisch.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 11:28   #20
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.817
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Buchtitel wie der Gotteswahn oder Kriminalgeschichte des Christentums lese ich als Wissenschaftler grundsätzlich nicht, weil das reißerische unwissenschaftliche Titel sind.

Es tut mir aber leid, daß ich Deinen hohen Anforderungen auch heute nicht gewachsen bin, muß aber zugeben, daß ich keine Ahnung habe, was Du ständig mit deiner "Belegbarkeit" hast.

Ich hoffe Du mußt diesen Strang nicht wieder schließen, nachdem Du ihn und mich ex cathedra resümieren mußtest wie gestern.

Bedenke bitte, daß wir einfachen user nicht alle über die exzellente Gabe des hohen Wissens verfügen, mit dem Dein Geist dieses Forum prägt.

http://www.politikarena.net/showthre...23#post1092223
Du unterstellst immer.Deschner hatte ich nie ins Feld geführt, sondern Du hast mir den immer untergejubelt.

Du mußt hier nicht den milden Ironiker versuchen und Dein MIMIMI kannst Du steckenlassen.
Du hast konkrete Falschbehauptungen aufgestellt, die jeder nachlesen kann in jenem Strang, den ich auf Antrag gerne wieder öffne, falls jemand noch ein
Mitteilungsbedürfnis haben sollte.
Ein Wort genügt.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net